Cargoforum Forum für Transport, Logistik, Spedition, Zoll und Außenhandel



Empirische Studie zu Incoterms Internationale Handelsklauseln


Fragen zu Incoterms. Incoterms 2010 - Lieferbedingungen im Außenhandel. Klauseln für alle Transportarten. Incoterms für Luftfrachten. Incoterms für Seefrachten und Binnenschiffstransporte. Rechte und Pflichten für Käufer und Verkäufer. Einpunktklauseln und Zweipunktklauseln. Gefahrenübergang und Kostenübergang. Welche Incoterms sind für mich die besten? Bestimmung des optimalen Incoterm.
Neues Thema eröffnen    Neue Antwort erstellen

Clara91 #1 Link


Offline Offline
Dabei seit: Okt 17, 2013
Beiträge: 2

BeitragVerfasst am: 17 Okt 2013 - 02:40

Hallo Zusammen,

ich bin momentan dabei eine Projektarbeit zum Thema "Optimierung logistischer Prozesse durch Umstellen der Incoterms" zu schreiben. Es geht dabei darum, dass meine Firma beim Einkauf in China das Problem hat, dass nicht ausreichend Transparenz und Kontrolle darüber vorliegt, ob die Lieferanten die fertige Ware zügig genug von ihren Fabriken zum Hafen nach Hongkong schicken. Deswegen sollen die Incoterms von FOB Hong Kong zu EXW abgeändert werden, sodass der Transport nach Hongkong nicht mehr durch die Lieferanten erfolgen muss.
In der Arbeit muss ich nun aufzeigen, welche Probleme sich bisher ergeben haben und wie diese Probleme durch Umstellen auf EXW gelöst werden können.
Ich bin dafür auf der Suche nach empirischen Studien oder Untersuchungen (für den Theorieteil), die sich mit den Themen "Ändern der Incoterms", "Umstellen der Incoterms von FOB zu EXW", "Incoterms in China", "am häufigsten verwendete Incoterms bei Einkauf in China" oder so ähnlich befassen.
Hat von euch eventuell jemand einen Tipp für mich, wo ich solche finden kann bzw. kennt jemand eine solche empirische Studie?
Ich bin mir nicht ganz sicher, ob meine Frage hier richtig ist, aber ich versuche mein Glück einfach mal.

Danke im Voraus und viele Grüße!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen
waldorf #2 Link


Offline Offline
Dabei seit: Jul 23, 2007
Beiträge: 1131

BeitragVerfasst am: 17 Okt 2013 - 13:02

Ich bin mir nicht sicher, ob die Umstellung der Incoterms das Problem (vollständig) löst. Auch bei einem Spediteur in deinem Auftrag musst du die Information über den Abholtermin bekommen.
Wir haben unsere Lieferanten inzwischen über ein Supply Chain Portal angebunden und haben so neben der Termininfo auch eine elektron. Avisierung, optimierte Konsolidierungsmöglichkeiten beim Transport und Track & Trace-Möglichkeiten.

Bei EXW hättest du übrigens das Problem, dass der Verkäufer nicht mehr für die Ausfuhrformalitäten verantwortlich wäre - keine gute Lösung.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen
Clara91 #3 Link


Offline Offline
Dabei seit: Okt 17, 2013
Beiträge: 2

BeitragVerfasst am: 18 Okt 2013 - 03:08

Arbeit ihr auch hauptsächlich mit chinesischen Lieferanten zusammen? Was die Anbindung an ein Supply Chain Portal angeht, habe ich Zweifel, ob unsere Lieferanten die technischen Möglichkeiten und Voraussetzungen dafür haben.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen
waldorf #4 Link


Offline Offline
Dabei seit: Jul 23, 2007
Beiträge: 1131

BeitragVerfasst am: 18 Okt 2013 - 08:23

Der technische Anschluß ist nicht das Problem, geht über das Internet und das gibt es auch in China. Den grösseren Aufwand stellen die Schulungen der Lieferanten dar.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen
Npanza #5 Link


Offline Offline
Dabei seit: Apr 13, 2013
Beiträge: 14

BeitragVerfasst am: 21 Okt 2013 - 06:13

Anstelle EXW wäre FCA überlegenswert, vor allem hinsichtlich Beladung und Ausfuhrformalitäten...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen
betterorange #6 Link


Offline Offline
Dabei seit: Apr 02, 2007
Beiträge: 1162
Ort: Düsseldorf
BeitragVerfasst am: 22 Okt 2013 - 07:26

Dann ist da noch die Seite, ob chinesische Lieferanten sich an die incoterms halten wollen, da vielfach andere Ziele, als die schnellste und günstigste Lieferung verfolgt werden. Ohne Mittelsleute vor Ort hilft die Umstellung von incoterms oft nicht ausreichend.

Fragt sich, wie das die richtig grossen, wie Medion, Metro, Aldi etc. machen, vielleicht da mal anklopfen?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen
Neues Thema eröffnen    Neue Antwort erstellen
Seite 1 von 1




Gehe zu:  




Deutschlands führendes Transport & Logistik Forum. Alles Wichtige zu Themen wie Spedition, Speditionsforum, Logistik, Logistikforum, Transport, Ausbildung, Studium, Karriere, Weiterbildung, Binnenschifffahrt, Existenzgründung, Transportforum, Luftfracht, Bahnfracht, Bahncargo, Seefracht, Schifffahrt, LKW, Güterkraftverkehr, Maut, Ladungssicherung, Gefahrgut, Charter, Eisenbahn, KEP, Kurier, Express, Paket, Multimodal, kombinierte Verkehre, Transportrecht, Transportversicherung, Zoll, Zollforum, RFID, Lagerlogistik, Warehouselogistik, AWB, Luftfrachtbrief, Container, Frachtflugzeug, Güterzug, Spediteure, Verlader, Fracht, Frachtforum, Transporte
© eine Onlinepublikation der VOCA media carsten vollenbroich