Cargoforum Forum für Transport, Logistik, Spedition, Zoll und Außenhandel



Zoll und Exportkontrolle

Neues Thema eröffnen    Neue Antwort erstellen

Nagy #1 Link


Offline Offline
Dabei seit: Sep 09, 2011
Beiträge: 13

BeitragVerfasst am: 26 Sep 2011 - 08:50

Guten Morgen,

Ich hätte mal gerne eure Ideen und Vorschläge.

Zurzeit werden unsere Warenliste, nach Zolltarifnummern gegliedert, in regelmäßigen Abständen ( alle 2 – 3 Monate ) auf ezt-online.de geprüft. Wir geben die entsprechende Zolltarifnummer ohne Länderzusatz ein. Falls in dieser langen liste das Wort “ dual Use “ Auftaucht wie z.b. bei 84122981, entnehmen wir die Schlüsselnummer in dem unterm TAP
Fußnoten. Daraufhin überprüft ein Techniker ob unsere Ware in der Güterliste EG Dual USE gelistet ist. Egal ob die Ware inder Dual USE Güterliste gelistet ist oder nicht und egal in welches Bestimmungsland ( Drittländer natürlich ) die Ware nachher geliefert wird, geben wir den Schlüssel Y901 ein.

Ist die Vorgehensweise der Exportkontrolle hier ausreichend ? Oder gibt es noch schnellere / andere Mögl. dies zu überprüfen.

Wie haltet Ihr eure Exportkontrolle auf dem aktuellsten stand ?

Für jegliche Reaktion bin ich Dankbar.

Gruß

Nagy
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen
beagle #2 Link


Offline Offline
Dabei seit: Aug 31, 2011
Beiträge: 7
Ort: NRW
BeitragVerfasst am: 26 Sep 2011 - 09:01

Guten Morgen Nagy,

dann kommt hier mal die erste Reaktion :o)

Wenn Waren nicht auf der Ausfuhrliste erscheinen, dann heißt das leider noch nicht, dass sie keiner Genehmigung bedürfen. Auch ungelistete Güter können ausfuhrgenehmigungspflichtig sein, wenn sie z.B. für militärische Endverwendung bestimmt sind.

Auch sollten in regelmäßigen Abständen die Geschäftspartner überprüft werden.

Hilfreich ist immer z.B. die Seite der Bafa
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen
Nagy #3 Link


Offline Offline
Dabei seit: Sep 09, 2011
Beiträge: 13

BeitragVerfasst am: 26 Sep 2011 - 09:04

Hallo,

die Geschäftspartner werden täglich überprüft, es geht mir hier
im speziellen um die Güterprüfung
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen
EuroAccises #4 Link


Offline Offline
Dabei seit: Sep 21, 2010
Beiträge: 273

BeitragVerfasst am: 26 Sep 2011 - 10:45

Hallo

Und eine Sammelausfuhrgenehmigungen (SAG) ?
Die Sammelausfuhrgenehmigung wird in der Regel mit einer Gültigkeitsdauer von zwei Jahren erteilt. Grundsätzlich kann sie einmal um zwei Jahre verlängert werden.

Salutations
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen
Dieter2 #5 Link


Offline Offline
Dabei seit: Mar 12, 2008
Beiträge: 625
Ort: Troisdorf
BeitragVerfasst am: 27 Sep 2011 - 12:10

Hallo Nagy,

eine Genehmigungsprüfung kannst du nicht ausschließlich an einer Warenliste festmachen. Der geschilderte Ablauf klingt sehr solide. Ich gehe dabei davon aus, dass ihr keine militärischen Güter und/oder Komponenten dazu produziert, die in Teil I Abschnitt A der Ausfuhrliste fallen.

Eure Prüfungen zielen sowohl auf die Listung der Ware als auch auf die Listung der Kunden ab. Was (zumindest in deiner Aufzählung) fehlt, sind Embargoprüfungen. Die Grundlagen dazu findest du entweder im HADDEX (sofern abonniert) oder auf den Internetseiten des BAFA www.ausfuhrkontrolle.i...index.html

Gruß
Dieter
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen
captainultimate #6 Link


Offline Offline
Dabei seit: Jun 18, 2011
Beiträge: 210
Ort: Starzach
BeitragVerfasst am: 27 Sep 2011 - 13:27

Die Ausfuhrliste nicht vergessen, Hinweise dazu stehen in der zweiten Tabelle "Ausfuhrhinweise" Zeile "GPF"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen
Dieter2 #7 Link


Offline Offline
Dabei seit: Mar 12, 2008
Beiträge: 625
Ort: Troisdorf
BeitragVerfasst am: 27 Sep 2011 - 14:13

Teil I Abschnitt A der Ausfuhrliste und Dual Use Liste wurden angesprochen.
Um Waren pflanzlichen Ursprungs geht es hier sicher nicht.
Welche Ausfuhrliste soll noch beachtet werden ;-)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen
Zollfragen #8 Link


Offline Offline
Dabei seit: Jan 09, 2011
Beiträge: 74

BeitragVerfasst am: 24 Feb 2014 - 11:45

@Dieter2:
mit der Anmerkung nach pflanzlichen Ursprung meinst du doch sicher den Teil II der Ausfuhrliste oder? Die Bafa schreibt das auch auf ihrer Seite aber ich finde diese Liste nicht.
Wo findet man die? Kann es sein, dass die im Moment nicht besetzt ist?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen
Neues Thema eröffnen    Neue Antwort erstellen
Seite 1 von 1




Gehe zu:  




Deutschlands führendes Transport & Logistik Forum. Alles Wichtige zu Themen wie Spedition, Speditionsforum, Logistik, Logistikforum, Transport, Ausbildung, Studium, Karriere, Weiterbildung, Binnenschifffahrt, Existenzgründung, Transportforum, Luftfracht, Bahnfracht, Bahncargo, Seefracht, Schifffahrt, LKW, Güterkraftverkehr, Maut, Ladungssicherung, Gefahrgut, Charter, Eisenbahn, KEP, Kurier, Express, Paket, Multimodal, kombinierte Verkehre, Transportrecht, Transportversicherung, Zoll, Zollforum, RFID, Lagerlogistik, Warehouselogistik, AWB, Luftfrachtbrief, Container, Frachtflugzeug, Güterzug, Spediteure, Verlader, Fracht, Frachtforum, Transporte
© eine Onlinepublikation der VOCA media carsten vollenbroich