Cargoforum Forum für Transport, Logistik, Spedition, Zoll und Außenhandel



Erstattungsprozess in ATLAS

Neues Thema eröffnen    Neue Antwort erstellen

waldorf #1 Link


Offline Offline
Dabei seit: Jul 23, 2007
Beiträge: 1202

BeitragVerfasst am: 16 Jun 2014 - 15:04

Würde gerne wissen, wie der offizielle Erstattungsprozess definiert ist. Die Verfahrensanweisung ATLAS stellt alles nur aus Sicht des Zolls dar. Mein 1. Schluß: Erstattungsantrag nur auf Papier, nicht in ATLAS möglich. 2. Schluß: evtl. erforderliche Berichtigungen von Zollanmeldungen kann ich nicht in ATLAS veranlassen/melden, sondern es ist Aufgabe des Zolls das zu tun. 3. Frage: wie ist dann sichergestellt, dass die ATLAS-Daten beim Zoll und bei mir nach erfolgter Erstattung übereinstimmen ?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen
Der_Staufer #2 Link


Offline Offline
Dabei seit: Feb 11, 2008
Beiträge: 979

BeitragVerfasst am: 16 Jun 2014 - 20:55

Art. 236 ZK ff. Es muss stets ein Antrag auf Erstattung gestellt werden. Art. 4a ZKDVO gibt vor, dass die Zollbehörden mit IT "automatisieren" können. Atlas ist derzeit nicht für Erstattungsanträge vorgesehen.

Man muss den Einfuhrabgabenbescheid mit dem Erstattungsbescheid manuell abgleichen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen
Neues Thema eröffnen    Neue Antwort erstellen
Seite 1 von 1




Gehe zu:  




Deutschlands führendes Transport & Logistik Forum. Alles Wichtige zu Themen wie Spedition, Speditionsforum, Logistik, Logistikforum, Transport, Ausbildung, Studium, Karriere, Weiterbildung, Binnenschifffahrt, Existenzgründung, Transportforum, Luftfracht, Bahnfracht, Bahncargo, Seefracht, Schifffahrt, LKW, Güterkraftverkehr, Maut, Ladungssicherung, Gefahrgut, Charter, Eisenbahn, KEP, Kurier, Express, Paket, Multimodal, kombinierte Verkehre, Transportrecht, Transportversicherung, Zoll, Zollforum, RFID, Lagerlogistik, Warehouselogistik, AWB, Luftfrachtbrief, Container, Frachtflugzeug, Güterzug, Spediteure, Verlader, Fracht, Frachtforum, Transporte
© eine Onlinepublikation der VOCA media carsten vollenbroich