Cargoforum Forum für Transport, Logistik, Spedition, Zoll und Außenhandel



Wareneingang für einen Tag outsourcen

Neues Thema eröffnen    Neue Antwort erstellen

Schwarzwaldlogistik #1 Link


Offline Offline
Dabei seit: Aug 06, 2014
Beiträge: 4
Ort: Schwarzwald
BeitragVerfasst am: 16 Nov 2014 - 13:40

Hallo zusammen,

was muss ich beachten, wenn ich den Wareneingang für einen Tag an eine Spedition übergeben möchte. Geht das so einfach. Muss dies vertraglich geregelt werden?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen
MagNet-99 #2 Link


Offline Offline
Dabei seit: Jun 16, 2006
Beiträge: 2612
Ort: In the middle of nowhere
BeitragVerfasst am: 17 Nov 2014 - 14:49

Hallo in den Schwarzwald,

ein Vertrag kommt bereits mündlich zustande. Papier hilft aber meistens ;-)
Zumindest sollte mit der Spedition vereinbart werden, welche Kontrollen durchgeführt werden sollen und worauf besonders geachtet werden muss (Produktkenntnisse erforderlich ?). Ich würde je nach Warenwerten noch prüfen ob die Haftung ausreicht, wenn der Spediteur bei Warenannahme, Überlagername und dann vermutlich wieder Zustellung bei Euch Ware beschädigt oder verliert.

Gruss
MagNet-99
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen
Neues Thema eröffnen    Neue Antwort erstellen
Seite 1 von 1




Gehe zu:  




Deutschlands führendes Transport & Logistik Forum. Alles Wichtige zu Themen wie Spedition, Speditionsforum, Logistik, Logistikforum, Transport, Ausbildung, Studium, Karriere, Weiterbildung, Binnenschifffahrt, Existenzgründung, Transportforum, Luftfracht, Bahnfracht, Bahncargo, Seefracht, Schifffahrt, LKW, Güterkraftverkehr, Maut, Ladungssicherung, Gefahrgut, Charter, Eisenbahn, KEP, Kurier, Express, Paket, Multimodal, kombinierte Verkehre, Transportrecht, Transportversicherung, Zoll, Zollforum, RFID, Lagerlogistik, Warehouselogistik, AWB, Luftfrachtbrief, Container, Frachtflugzeug, Güterzug, Spediteure, Verlader, Fracht, Frachtforum, Transporte
© eine Onlinepublikation der VOCA media carsten vollenbroich