Cargoforum Forum für Transport, Logistik, Spedition, Zoll und Außenhandel



Transport Kennzahlen für Spedition und Logistikunternehmen

Neues Thema eröffnen    Neue Antwort erstellen

Cargoblog #1 Link


Offline Offline
Dabei seit: Mar 01, 2011
Beiträge: 180

BeitragVerfasst am: 25 Jun 2015 - 22:36

Meine Fragen richten sich an Entscheider und leitende Angestellte aus Spedition und Logistikunternehmen, oder die die auf dem Weg dorthin sind.

- Mit welchen Transport Kennzahlen führt Ihr eure Erfolgsmessung für euer Unternehmen durch?
- Habt ihr euch dazu ein Transport Kennzahlensystem zur Leistungsmessung aufgebaut?
- Welche Unternehmensfelder analysiert ihr anhand dieser Transport Kennzahlen?
- Wie häufig betrachtet Ihr diese Zahlen?

Beispielsweise Kennzahlen zu eurer Kundenstruktur, wie die ABC Kundenanalyse, oder Kennzahlen zur Berechnung der Wirtschaftlichkeit, Kennzahlen zur Kundenzufriedenheit, Umschlagskennzahlen für das Lager, Auslastungs- und Produktivitätskennzahlen der Fahrzeugflotte, Rentabilitätskennzahlen, Liquiditäts- und Finanzierungskennzahlen, etc.

Ich bin gespannt
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen
christine #2 Link


Offline Offline
Dabei seit: Feb 11, 2005
Beiträge: 73
Ort: Münster
BeitragVerfasst am: 26 Jun 2015 - 20:34

Hallo Cargoblog,

Transportkennzahlen sind ein interessantes Thema, auch für die Versand- und Logistikabteilung einiger Verlader. Der Trend zeigt ja, dass viele Firmen / Verlader Ihre Logistik bzw. den Versand in eine eigene Gesellschaft ausgründen. Die werden an den gleichen Transportkennzahlen gemessen. Viel wichtiger als die Transport Kennzahlen an sich ist, gerade bei kleinen und mittleren Speditionen und Logistikern, die Transparenz über ihre wichtigen Bereiche. Nur so erkenne ich Treiber. Daher würde ich Massnahmen zur Schaffung höchtsmöglicher Transparenz mit hinzufügen.

Den Ansatz sich ein Kennzahlensystem aufzubauen und in eine Kennzahlenampel zu implementieren finde ich gut. Tagesaktuell habe ich dann einen sofortigen Überblick über alle wichtigen Bereiche und bin meinem Controlling vielleicht sogar einen Schritt voraus.

Die wichtigsten Kennzahlen für Spedition und Logistik würde ich in die folgenden Bereiche einordnen

- Erträge und Kosten
- Wirtschaftlichkeit
- Liquidität & Finanzierung
- Rentabilität
- Produktivität & Auslastung
- Logistik
- Mitarbeiter
- Produktivität & Auslastung
- Wettbewerb
- Kunden

Kennzahlen für Umsatz und Erträge und Transparenzmassnahmen

Ertragskennzahlen können zum Beispiel Erlöse aus eigenen Transporten, oder Erlöse aus Transporten die durch Subunternehmer durchgeführt wurden, sein. Das wäre dann allerdings eine speditionelle Tätigkeit die wiederum, aus Gründen der Transparenz, über ein eigenes Konto laufen sollte.

Auch weitere Erlöse, zum Beispiel aus Lagerhaltung oder weiteren Umschlagstätigkeiten, sollten ein eigenes Konto erhalten.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen
Neues Thema eröffnen    Neue Antwort erstellen
Seite 1 von 1




Gehe zu:  




Deutschlands führendes Transport & Logistik Forum. Alles Wichtige zu Themen wie Spedition, Speditionsforum, Logistik, Logistikforum, Transport, Ausbildung, Studium, Karriere, Weiterbildung, Binnenschifffahrt, Existenzgründung, Transportforum, Luftfracht, Bahnfracht, Bahncargo, Seefracht, Schifffahrt, LKW, Güterkraftverkehr, Maut, Ladungssicherung, Gefahrgut, Charter, Eisenbahn, KEP, Kurier, Express, Paket, Multimodal, kombinierte Verkehre, Transportrecht, Transportversicherung, Zoll, Zollforum, RFID, Lagerlogistik, Warehouselogistik, AWB, Luftfrachtbrief, Container, Frachtflugzeug, Güterzug, Spediteure, Verlader, Fracht, Frachtforum, Transporte
© eine Onlinepublikation der VOCA media carsten vollenbroich