Cargoforum Forum für Transport, Logistik, Spedition, Zoll und Außenhandel



Grundlagen der Luftfracht

Neues Thema eröffnen    Neue Antwort erstellen

TobiasGraul #1 Link


Offline Offline
Dabei seit: Jun 24, 2016
Beiträge: 3
Ort: München
BeitragVerfasst am: 19 Nov 2016 - 13:20

Hallo zusammen,

ich wollte mich heute mal an jene wenden, die sich im Bereich der Luftfracht gut auskennen.
So wie es momentan aussieht werde ich in nächster Zeit mein Unternehmen wechseln und somit natürlich auch meinen Arbeitsplatz. Momentan bin ich in einer LKW-Spedition tätig und übernehme dort unsere Disposition sowie Teilbereiche der Logistik.
Deshalb wollte ich darum bitten, ob es vrl. jemanden da draußen gibt der mir ein paar Grundbausteine bzw. Grundlagen der Luftfracht erklären kann, ich habe leider nicht viel mit der Luftfracht zu tun gehabt und wollte mich darum schon einmal im Voraus darüber informieren was ich alles auf mich zukommt.

Mfg.
Tobias
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen
airliner #2 Link


Offline Offline
Dabei seit: Jan 24, 2005
Beiträge: 527
Ort: NRW
BeitragVerfasst am: 20 Nov 2016 - 09:29

Guten Morgen Tobias,

sich die Grundlagen der Luftfracht mal eben erklären zu lassen ist sicher nicht so zielführend. Wenn Du dich dauerhaft in einer Luftfrachtspedition etablieren möchtest und nicht dafür ausgenutzt werden willst täglich nur HAWB zu schreiben, solltest Du etwas gründlicher vorgehen und dir tiefergehende Kenntnisse aneignen. Das wird sich auch langfristig deutlich auf dein Gehalt niederschlagen.

Es gibt im übrigen diverse Weiterbildungsträger die Seminare und Schulungen in diesem Bereich anbieten. Denke auf diesem Weg wirst Du nicht darum herum kommen auch etwas Geld in die Hand nehmen zu müssen. Die Investition lohnt sich aber langfristig. Schau mal bei der IHK in deiner Region. Die bieten zum Bsp. Schwerpunktschulungen zur Prüfungsvorbereitung an. Da kannst du dein Wissen zumindest schon einmal auffrischen.

Ich sehe Du kommst aus München. Das macht es dir aufgrund der dortigen Dichte an Luftfrachtspeditionen einfacher. Wenn Du finanziell die Möglichkeit hast auch einmal 4 Wochen ohne Einkommen überbrücken zu können kannst Du vielleicht die dortigen Luftfrachtspeidtionen kontaktieren und dein Anliegen schildern. Biete ein vierwöchiges kostenloses Praktikum an, um deine Kenntnisse auffrischen zu können. Das zeigt Eigeninitiative und ist vielleicht auch ein guter Einstieg in die eigentliche Jobsuche.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen
Chev #3 Link


Offline Offline
Dabei seit: Apr 10, 2009
Beiträge: 539

BeitragVerfasst am: 20 Nov 2016 - 10:12

Darf man fragen, welche Ausbildung bereits durchlaufen wurde? Also wie weit reichen evtl. vorhandene (theoretische) Vorkenntnisse?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen
TobiasGraul #4 Link


Offline Offline
Dabei seit: Jun 24, 2016
Beiträge: 3
Ort: München
BeitragVerfasst am: 20 Nov 2016 - 13:29

Also vielen Dank erst einmal das Ihr mit geantwortet habt.
Ich habe eine Ausbildung als Speditionskaufmann in einer Lkw/Luftfrachtersatzverkehr Spedition gemacht.
Wie gesagt ein gewisses Theoretisches Wissen liegt mich schon vor, doch wollte ich trotzdem mich erkundigen ob es nicht vrl Bücher oder im Internet etwas gibt mit dem ich mich schon einmal "grob" darauf vorbereiten kann. Will natürlich keine Last für das Unternehmen sonder so gut es geht mich hinein Intrigieren.

Ist Natürlich viel einfacher und enspannter wenn man so ungefähre weiß was auf einen zukommt.
Vielen Dank erneut ^^

Mfg Tobias
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen
Chev #5 Link


Offline Offline
Dabei seit: Apr 10, 2009
Beiträge: 539

BeitragVerfasst am: 20 Nov 2016 - 16:33

Also ich denke, die Ausbildung wird dir auf jeden Fall schon einmal zu Gute kommen. Ich würde versuchen, diese Kenntnisse aufzufrischen, um sich einen generellen Überblick über die Gegebenheiten in der Luftfracht zu verschaffen. Die Schulbücher enthalten ja schon z. T. relativ gute Infos.

Ansonsten fallen mir keine Quellen ein, wahrscheinlich wird man auch öffentlich wenig praxisorientiertes Material finden.

Was ich aber noch empfehlen würde, wäre hier im Forum mal die Rubrik "Luftfracht" durchzuschauen, da sind sicherlich nützliche Infos dabei, welche du mit deinen Vorkenntnissen denke ich gut verstehen und erarbeiten könntest. Da ja hier auch Leute aus der Praxis kommen, wird man wahrscheinlich solche Infos sonst nirgendwo anders im Internet finden.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen
Neues Thema eröffnen    Neue Antwort erstellen
Seite 1 von 1




Gehe zu:  




Deutschlands führendes Transport & Logistik Forum. Alles Wichtige zu Themen wie Spedition, Speditionsforum, Logistik, Logistikforum, Transport, Ausbildung, Studium, Karriere, Weiterbildung, Binnenschifffahrt, Existenzgründung, Transportforum, Luftfracht, Bahnfracht, Bahncargo, Seefracht, Schifffahrt, LKW, Güterkraftverkehr, Maut, Ladungssicherung, Gefahrgut, Charter, Eisenbahn, KEP, Kurier, Express, Paket, Multimodal, kombinierte Verkehre, Transportrecht, Transportversicherung, Zoll, Zollforum, RFID, Lagerlogistik, Warehouselogistik, AWB, Luftfrachtbrief, Container, Frachtflugzeug, Güterzug, Spediteure, Verlader, Fracht, Frachtforum, Transporte
© eine Onlinepublikation der VOCA media carsten vollenbroich