Cargoforum Forum für Transport, Logistik, Spedition, Zoll und Außenhandel



Zollvorschriften Export in die USA


Das Forum Außenhandel und Zoll behandelt alle Fragen und Themen, die keinem anderen Forum in der Kategorie Außenhandel & Zoll zuzuordnen sind. Bitte prüfe sorgfältig, ob dein Thema in dieses Forum passt und keinem anderen in dieser Kategorie zuzuordnen ist.
Neues Thema eröffnen    Neue Antwort erstellen

Laura1305 #1 Link


Offline Offline
Dabei seit: Aug 28, 2014
Beiträge: 14
Ort: München
BeitragVerfasst am: 04 Apr 2017 - 06:45

Hallo,

wir haben Geräte für die Zutrittskontrolle / Zeiterfassung in den USA verkauft und ich plane nun den Export.

In dem Export-Nachschlagewerk steht, daß auf der Rechnung den Bestimmungsflughafen angegeben werden muss.
Wir verschicken die Ware per DHL Express, wie kann ich den Bestimmungsflughafen wissen?

Auf der Internetseite "madb" habe ich anhand der 6-stelligen Zolltarifnummer der Produkte die Einfuhrformalitäten in den USA recherchiert.
Für die 4 Zolltarifnummer stand als "specific requirement"
- Manufacturer Identification (MID) Code
- Notice of FDA.
Nachdem ich im US-Zolltarif die entsprechende amerikanische Zolltarifnummer identifiziert habe, sind die Produkte laut der madb ausgeschlossen.

In dem Export-Nachschlagewerk steht "In der Handelsrechnung sollte der Importeur oder Zollagent auch die Zolltarifnummer nach dem Harmonisierten Tarif System der Vereinigsten Staaten und den entsprechenden Zollsatz nach dem US-Zolltarif angeben."
Muss ich als Ausführer diese Angaben schreiben?

Muss ich noch auf etwas achten?

Vielen Dank
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen
waldorf #2 Link


Offline Offline
Dabei seit: Jul 23, 2007
Beiträge: 1192

BeitragVerfasst am: 04 Apr 2017 - 08:23

Die Angabe der US-Zolltarifnummer ist kein Muss, beschleunigt aber die Abwicklung. Der US-Zolltarif ist in vielen Fallen wesentlich differenzierter als unserer. Da muss der DHL-Zollanmelder lange suchen, rückfragen etc. Den US-Tariff findest du zB hier: hts.usitc.gov/current

Bei den Angaben zu den Einfuhrvorschriften der Market Access Database habe ich den Eindruck, dass dort nicht unbedingt nur die produktspezifischen Anforderungen genannt sind, sondern eher ein allgemeiner Rundumschlag erfolgt nach dem Motto: bloß keinen Fehler machen und lieber alles angeben. Die MID braucht man mW nur für wenige Warenarten wie Textilien.

Eine ziemlich gute Darstellung der US-Importvorschriften findest du auf der Homepage des US-Zolls unter:
www.cbp.gov/sites/defa...%20U.S.pdf
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen
Arnd #3 Link


Offline Offline
Dabei seit: Jun 22, 2011
Beiträge: 166
Ort: Bremen
BeitragVerfasst am: 04 Apr 2017 - 09:25

waldorf wrote:
[...] Die MID braucht man mW nur für wenige Warenarten wie Textilien. [...]

... und Lebensmittel (FDA = Food & Drug Admin.)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen
Chev #4 Link


Offline Offline
Dabei seit: Apr 10, 2009
Beiträge: 494

BeitragVerfasst am: 04 Apr 2017 - 11:51

Zur Unterstützung würde ich auch die K&M nochmal heranziehen, um z. B. auch die Notwendigkeit der Angabe des Bestimmungsflughafens (welche mir so nicht bekannt ist), zu verifizieren und, um evtl. noch weitere Infos zu bekommen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen
Laura1305 #5 Link


Offline Offline
Dabei seit: Aug 28, 2014
Beiträge: 14
Ort: München
BeitragVerfasst am: 04 Apr 2017 - 15:39

Vielen Dank für eure Beiträge.
Ja, die Angabe über den Bestimmungshafen bzw. Bestimmungsflughafen in der Rechnung ist in den K&M.
Ich frage mich was es bringen soll.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen
waldorf #6 Link


Offline Offline
Dabei seit: Jul 23, 2007
Beiträge: 1192

BeitragVerfasst am: 04 Apr 2017 - 20:46

Die USA gehören zu den wenigen Ländern, die bei der Zollwertberechnung die Auslandsfracht nicht hinzurechnen. Vielleicht hilft die Angabe des Bestimmungshafen dabei.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen
Neues Thema eröffnen    Neue Antwort erstellen
Seite 1 von 1




Gehe zu:  




Deutschlands führendes Transport & Logistik Forum. Alles Wichtige zu Themen wie Spedition, Speditionsforum, Logistik, Logistikforum, Transport, Ausbildung, Studium, Karriere, Weiterbildung, Binnenschifffahrt, Existenzgründung, Transportforum, Luftfracht, Bahnfracht, Bahncargo, Seefracht, Schifffahrt, LKW, Güterkraftverkehr, Maut, Ladungssicherung, Gefahrgut, Charter, Eisenbahn, KEP, Kurier, Express, Paket, Multimodal, kombinierte Verkehre, Transportrecht, Transportversicherung, Zoll, Zollforum, RFID, Lagerlogistik, Warehouselogistik, AWB, Luftfrachtbrief, Container, Frachtflugzeug, Güterzug, Spediteure, Verlader, Fracht, Frachtforum, Transporte
© eine Onlinepublikation der VOCA media carsten vollenbroich