Cargoforum Forum für Transport, Logistik, Spedition, Zoll und Außenhandel



Playstation 3 aus Japan importiert und Zoll hält sie fest

Neues Thema eröffnen    Neue Antwort erstellen

JohnnyWalker #1 Link


Offline Offline
Dabei seit: Jan 17, 2007
Beiträge: 1

BeitragVerfasst am: 17 Jan 2007 - 21:03

Hallo,
ich habe bereits in der Weihnachtszeit zwei Playstation 3 aus Japan schicken lassen, eine für mich und eine für meinen Bruder.

Nun habe ich noch zwei PS3 für zwei Bekannte bestellt, weil die keine Kreditkarte zum Bezahlen in Japan haben und anders kann man nicht bezahlen.

Die ersten beiden konnte ich ohne Probleme beim Zoll gegen Entrichtung der Einfuhrsteuer abholen, der Witz war da schon, bei einer wurden 9,5% Zoll berechnet und bei einer nur 2 % Zoll und eigentlich liegt auf Spielekonsolen überhaupt kein Zoll. Das nur nebenbei, um zu zeigen daß die Zollbeamten keine Ahnung haben.

Nun sind heute die zwei Playstation 3 beim Zoll angekommen und ich wollte sie abholen aber man hat sie mir nicht gegeben, weil es gewerblicher Import sein soll. Ich habe keine 400 sondern in 6 Wochen 4 Stück auf meinen Namen schicken lassen. Die letzten zwei nur aus Gefälligkeit für bekannte zum Selbstkostenpreis ohne Gewinn.

Wie kann ich den Zoll nun davon überzeugen, daß es rein privat war, hat jemand Tips, was ich denen sagen soll.
Wegen angeblich fehlenden CE Zeichen wollte er auch noch anfangen, wo ich gesagt habe, daß alles privat sei, weil er wahrscheinlich schon gemerkt hat, daß er nicht hundertprozentig im Recht ist.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen
Tron #2 Link


Offline Offline
Dabei seit: Mar 20, 2006
Beiträge: 134

BeitragVerfasst am: 18 Jan 2007 - 08:43

4 Stück für eine Privatperson in kurzer Zeit, da könnte man schon vermuten das es sich nicht nur um private Zwecke handelt. Auch wenn deine Bekannten keine Kreditkarte haben so hätte wenigstens in der Rechnung und als Empfänger ein Bekannter stehen können/müssen.
Zöllner sind nun mal von Natur aus skeptisch, liegt auch mit daran das Sie teilweise auch eigenartige Geschichten hören. Ich hätte nicht gedacht das Du überhaupt eine von den Dinger durch den Zoll bekommst, es handelt sich ja um Markenware und es gibt dafür extra Vertriebswege.

Das Du die ersten bekommen hast muss nicht heissen das es auch bei der nächsten Lieferung läuft, wie Du hier merkst.

Als Tipp kann ich Dir leider nur raten immer schön freundlich zu den Beamten zu sein, wie man in den Wald rein ruft so schallt es auch wieder raus.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen
betterlemon #3 Link


Offline Offline
Dabei seit: Nov 30, 2006
Beiträge: 47

BeitragVerfasst am: 18 Jan 2007 - 10:47

Lass Dir den "Tatbestand" schriftlich von Deinen Bekannten bestätigen und lege die Angelegenheit freundlich dar, dann sollte es klappen.

Anderenfalls trete die Lieferung an die Bekannten ab, dann sollen die die Abwicklung machen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen
Zeemo #4 Link


Offline Offline
Dabei seit: Jan 28, 2005
Beiträge: 381

BeitragVerfasst am: 19 Jan 2007 - 00:36

Stimme meinen VorrederInnen voll und ganz zu, möchte aber noch hinzufügen, dass Du Dir den Zollbetrag auf jeden Fall zurückholen solltest. Stell dazu einen Antrag auf Erstattung beim Hauptzollamt (also nicht bei der Zollstelle, die die Abfertigung gemacht hat, sondern eben die übergeordnete Stelle, das HZA); dazu reicht ein formloses Schreiben unter Bezugnahme auf Art. 236 ZK (Zollkodex). Als Nachweis Steuerbescheid (oder Quittung, alles was Du hast) und am besten aussagekräftige Internetausdrucke beilegen, denn die PS3 kann zwar auch Video und Audio verschiedener Formate abspielen (daher die anderen Zollsätze, ergeben sich z.T. aus MP3-Playern, DVD-Spielern usw.), aber nicht zuletzt die Bezeichnung "PLAYstation" ist, unter anderem, ein eindeutiger Hinweis dafür, dass die Eigenschaft als Spielekonsole (und damit tatsächlich zollfrei) absolut charakterbestimmend ist.

Im Übrigen, Thema Markenschutz: solange der VERSENDER berechtigt ist, die PS3 zu verkaufen - wenn sie jetzt direkt von Sony kam, eindeutig! - spielt es keine Rolle, wer sie EINFÜHRT, da Sony wohl kaum gefälschte PS3 auf den Markt schmeißen würde.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen
Neues Thema eröffnen    Neue Antwort erstellen
Seite 1 von 1




Gehe zu:  




Deutschlands führendes Transport & Logistik Forum. Alles Wichtige zu Themen wie Spedition, Speditionsforum, Logistik, Logistikforum, Transport, Ausbildung, Studium, Karriere, Weiterbildung, Binnenschifffahrt, Existenzgründung, Transportforum, Luftfracht, Bahnfracht, Bahncargo, Seefracht, Schifffahrt, LKW, Güterkraftverkehr, Maut, Ladungssicherung, Gefahrgut, Charter, Eisenbahn, KEP, Kurier, Express, Paket, Multimodal, kombinierte Verkehre, Transportrecht, Transportversicherung, Zoll, Zollforum, RFID, Lagerlogistik, Warehouselogistik, AWB, Luftfrachtbrief, Container, Frachtflugzeug, Güterzug, Spediteure, Verlader, Fracht, Frachtforum, Transporte
© eine Onlinepublikation der VOCA media carsten vollenbroich