Cargoforum Forum für Transport, Logistik, Spedition, Zoll und Außenhandel



Verladung und Ladungssicherung bei FCL-Verladung von EXW Seefracht Sendung

Neues Thema eröffnen    Neue Antwort erstellen

Tetris #1 Link


Offline Offline
Dabei seit: Jun 30, 2009
Beiträge: 29

BeitragVerfasst am: 29 Apr 2014 - 11:02

Hallo zusammen,

da wir selten Seefrachtsendungen und noch seltener FCL-Verladungen haben, bitte ich um Rat bei folgender Situation:

Verkäufer in der Schweiz (CH) = A
Produzent und Ladeort in Deutschland (DE), ab dem Lager von Verkäufer CH = B
Empfänger in Saudi-Arabien (SA) = C
Frankatur: EXW

Wer ist für die Verladung (incl. Ladungssicherung) verantwortlich?

Variante A = Gm. Incoterm EXW ist es der Empfänger C.

Variante B = Laut Aussage von Verkäufer A und Spedition ist bei einer FCL-Verladung immer der Verlader B dafür verantwortlich. In diesem Fall die Mitarbeiter des Produzenten B, welche das Lager des Verkäufers A betreuen.
Falls dies richtig wäre und es zu einem Schadenfall kommen würde: Ist dann B nur der Erfüllungsgehilfe von A, d.h. A müsste den Schadenregulierungen. Oder müsste B den Schaden regulieren, weil Mitarbeiter von B verladen haben. Oder gar C, weil bei EXW der Empfänger das Risiko trägt?

Für gute Tipps incl. Angabe von entsprechenden Quellen bin ich dankbar.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen
Neues Thema eröffnen    Neue Antwort erstellen
Seite 1 von 1




Gehe zu:  




Deutschlands führendes Transport & Logistik Forum. Alles Wichtige zu Themen wie Spedition, Speditionsforum, Logistik, Logistikforum, Transport, Ausbildung, Studium, Karriere, Weiterbildung, Binnenschifffahrt, Existenzgründung, Transportforum, Luftfracht, Bahnfracht, Bahncargo, Seefracht, Schifffahrt, LKW, Güterkraftverkehr, Maut, Ladungssicherung, Gefahrgut, Charter, Eisenbahn, KEP, Kurier, Express, Paket, Multimodal, kombinierte Verkehre, Transportrecht, Transportversicherung, Zoll, Zollforum, RFID, Lagerlogistik, Warehouselogistik, AWB, Luftfrachtbrief, Container, Frachtflugzeug, Güterzug, Spediteure, Verlader, Fracht, Frachtforum, Transporte
© eine Onlinepublikation der VOCA media carsten vollenbroich