Cargoforum Forum für Transport, Logistik, Spedition, Zoll und Außenhandel



Einreihung von Teilen Kapitel 85, Abgrenzung Teil mit allgemeiner Verwendung


Wie finde ich die richtige Warennummer, Zolltarifnummer? Hilfe bei der Einreihung deiner Waren in das Harmonisierte System HS-Code, die Kombinierte Nomenklatur KN, den Elektronischer Zolltarif EZ, den Gemeinsamen Zolltarif TARIC findest Du hier.
Neues Thema eröffnen    Neue Antwort erstellen

Franzii #1 Link


Offline Offline
Dabei seit: Mar 30, 2016
Beiträge: 7
Ort: Oberrhein
BeitragVerfasst am: 01 Aug 2016 - 08:48

Hallo zusammen,

ich brauche Hilfe bei der Einreihung von Teilen.

Meine Hauptware ist ein Schaltschrank der Position 8538 (nicht mit den zugehörigen Geräten ausgerüstet).
Zur Hauptware verkaufen wir u.a. auch Sockel, diese gehören als betriebsnotwendiges Teil (kein Zubehör) zum Schrank dazu.
Daher kann ich den Sockel als Teil des Schrankes in die 8538 9099 einreihen.

Wenn ich nun aber einen Teil des Sockels importieren möchte, dieses dazu tarifieren muss, bin ich mir nicht sicher ob
ich dieses Teil (Teil vom Teil, also dem Sockel) auch in die 8538 9099 einzureihen habe oder es nach der eigenen Beschaffenheit einzureihen ist.

Es geht dabei um eine Blende, ein passgenau angefertigtes Lochblech (gestanzt, gekantet, beschichtet)
aus Stahlblech welches an der Vorderseite des Sockels angebracht wird.

Darf die Blende, als Teil vom Teil auch in die Position der Teile (8538 90 99) eingereiht werden oder gehört es als Ware aus Stahl zum Kapitel 73?

Wie ist das mit der allgemeinen Verwendungsmöglichkeit lt. der Anmerkung zum Abschnitt XVI?
Wie grenze ich Teile von Teilen mit allgemeiner Verwendungsmöglichkeit ab? Gibt es Kriterien zur Bestimmung?

Ich hoffe ihr könnt mir hierbei weiterhelfen!

Grüße
Franzii
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen
SveBe #2 Link


Offline Offline
Dabei seit: Sep 14, 2016
Beiträge: 4
Ort: Bremen
BeitragVerfasst am: 14 Sep 2016 - 08:14

Hallo Franzi,

wir übernehmen für unseren Kunden zum größten Teil die Tarifierung im Im-/Export. Ich selber bin für die Importe zuständig und habe sehr oft mit Fällen wie deinen zu tun.

Wenn diese Blende speziell für diesen Sockel des Schaltschranks gefertigt ist, kannst du den unter 8538 9099 als Teile von, Teilen verwenden.

Seitdem die Zollämter neu sortiert wurden und dementsprechend jeder Zöllner jeden Antrag bearbeiten kann, so ist es hier in Bremen, muss man sich diese quasi neu "erziehen".

Ich für meinen Teil musste mich dann öfter rechtfertigen warum, wieso, weshalb das unter dieser Tarifnummer jetzt eingeführt wurde.
Aber im Grunde kannst du das schon so abschicken.

Gruß

SB
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen
waldorf #3 Link


Offline Offline
Dabei seit: Jul 23, 2007
Beiträge: 1168

BeitragVerfasst am: 14 Sep 2016 - 08:56

Die Einreihung von Teilen ist praxisnah in der FOREIGN TRADE, Ausgabe 3/2015 beschrieben.
Artikel "Wann ist ein Teil ein Teil ?" von J. Metzner
Bezug hier möglich: www.mendel-verlag.de/f.../index.htm
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen
Neues Thema eröffnen    Neue Antwort erstellen
Seite 1 von 1




Gehe zu:  




Deutschlands führendes Transport & Logistik Forum. Alles Wichtige zu Themen wie Spedition, Speditionsforum, Logistik, Logistikforum, Transport, Ausbildung, Studium, Karriere, Weiterbildung, Binnenschifffahrt, Existenzgründung, Transportforum, Luftfracht, Bahnfracht, Bahncargo, Seefracht, Schifffahrt, LKW, Güterkraftverkehr, Maut, Ladungssicherung, Gefahrgut, Charter, Eisenbahn, KEP, Kurier, Express, Paket, Multimodal, kombinierte Verkehre, Transportrecht, Transportversicherung, Zoll, Zollforum, RFID, Lagerlogistik, Warehouselogistik, AWB, Luftfrachtbrief, Container, Frachtflugzeug, Güterzug, Spediteure, Verlader, Fracht, Frachtforum, Transporte
© eine Onlinepublikation der VOCA media carsten vollenbroich