Cargoforum Forum für Transport, Logistik, Spedition, Zoll und Außenhandel



Wie funktioniert das Seefracht System von China nach Rotterdam?

Neues Thema eröffnen    Neue Antwort erstellen

Hichoo #1 Link


Offline Offline
Dabei seit: Sep 28, 2016
Beiträge: 1

BeitragVerfasst am: 28 Sep 2016 - 16:22

Hallo und ein wunderschönen Tag,

ich bin zufällig auf das Forum gestoßen, da ich im Internet versucht habe Informationen von Seefrachten von China bis nach Rotterdam zu recherchieren.

Kurz zu mir, ich habe mich vor selbstständig (Gründung eines Discounter) zu machen und bin auf diesem Wege mich schlauer zu machen.

Ich habe viele Lieferanten aus China kontaktiert und viele Infos erhalten, die mir aber leider nicht verständlich sind.

Zu meiner Frage:

Wenn, ein Lieferant mir eine Sendung per FOS schickt, wie bekomme ich

1. mit das die Ware angekommen ist?
2. die Ware von Rotterdam bis nach Frankfurt am Main am günstigsten? (Per Spedition oder lieber Seefracht?)

Wie oder wer kontaktiert mich, um mir die Kosten am Rotterdamer Hafen mitzuteilen bzw. muss ich die Kosten am Tage der Warenübergabe begleichen?

Welche Unterlagen benötigt der Spediteur von mir um mir die Waren vom Rotterdamer Hafen zu transportieren?

Ich hoffe die Fragen waren verständlich und freue mich auf ein Austausch.

Liebe Grüße

Hicho
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen
WiMa #2 Link


Offline Offline
Dabei seit: Okt 08, 2009
Beiträge: 151
Ort: Wien
BeitragVerfasst am: 29 Sep 2016 - 06:25

Guten Morgen,

keine Ahnung was mit FOS in diesem Fall gemeint ist. Aber, so wie ich deinen Beitrag lese: Hast Du absolut keine
Ahnung von Transport - nur ein Ratschlag: Nimm das Branchentelefonbuch von deiner Gegend und suche dir ein
paar Speditionen raus (stört nicht, wenn Du mal deren Homepage besuchst und nachsiehst, ob die Seefracht machen),
und dann gib Ihnen die Stadt der möglichen Lieferanten bekannt. Sage Du brauchst ein Angebot auf Basis FOB (nächstgelegener Hafen) bis frei Haus verzollt. Sage auch, sämtliche Kosten (abgesehen von Eingangsabgaben) sollen in fixen Beträgen (keine Prozentzahlen) angegeben werden. Hol dir 4 - 5 Angebote von Spediteuren ein - nimm nicht unbedingt den Billigsten, sondern den, bei dem Du dich am Besten behandelt fühlst (egal ob multinationaler Konzern, oder Quetsche).

Sonst könnte es mit sehr großer Wahrscheinlichkeit passieren, dass dich die Fracht mehr kostet, als das Zeugs wert ist.

Lg
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen
Stefan1531 #3 Link


Offline Offline
Dabei seit: Jun 30, 2006
Beiträge: 442
Ort: Stuttgart
BeitragVerfasst am: 29 Sep 2016 - 09:48

Hichoo wrote:

Wenn, ein Lieferant mir eine Sendung per FOS schickt, wie bekomme ich

Den Ausdruck "FOS" gibt es im internationalen Verkehr nicht, wohl aber "FOB", also "Free on Board". Das würde bedeuten, dass der Absender die Kosten bis zum Schiff übernimmt, die Seefracht bekommst Du dann separat in Rechnung gestellt

Zitieren::

1. mit das die Ware angekommen ist?
Du wirst von dem Spediteur, der als Empfänger im BL steht, benachrichtigt. Steht kein Spediteur drin, musst Du den Reedereiagenten kontaktieren.

Zitieren::

2. die Ware von Rotterdam bis nach Frankfurt am Main am günstigsten? (Per Spedition oder lieber Seefracht?)
Da solltest Du Dich zunächst mit der Materie beschäftigen. Per Seefracht von Rotterdam nach Frankfurt wird wohl nicht funktionieren. Zumindest wurde nach meinem Kenntnisstand bislang noch kein Seehafen in Frankfurt gebaut.
Am Günstigsten dürfte somit wohl ein Transport per Binnenschiff oder Bahn sein.

Zitieren::

Wie oder wer kontaktiert mich, um mir die Kosten am Rotterdamer Hafen mitzuteilen bzw. muss ich die Kosten am Tage der Warenübergabe begleichen?
Im Idealfall suchst Du Dir vor Versand einen Spediteur, der die Sendung für Dich im Hafen übernimmt. Dieser organisiert auch die Zollabfertigung und Zustellung zu Dir.
Wie bzw. wann die Kosten zu begleichen sind, hängt von der Vereinbarung ab.

Zitieren::

Welche Unterlagen benötigt der Spediteur von mir um mir die Waren vom Rotterdamer Hafen zu transportieren?
Bill of Lading, Handelsrechnung, Deine EORI-Nummer und i.d.R. eine Vollmacht



Liebe Grüße

Hicho[/quote]
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Website dieses Benutzers besuchen
Neues Thema eröffnen    Neue Antwort erstellen
Seite 1 von 1




Gehe zu:  




Deutschlands führendes Transport & Logistik Forum. Alles Wichtige zu Themen wie Spedition, Speditionsforum, Logistik, Logistikforum, Transport, Ausbildung, Studium, Karriere, Weiterbildung, Binnenschifffahrt, Existenzgründung, Transportforum, Luftfracht, Bahnfracht, Bahncargo, Seefracht, Schifffahrt, LKW, Güterkraftverkehr, Maut, Ladungssicherung, Gefahrgut, Charter, Eisenbahn, KEP, Kurier, Express, Paket, Multimodal, kombinierte Verkehre, Transportrecht, Transportversicherung, Zoll, Zollforum, RFID, Lagerlogistik, Warehouselogistik, AWB, Luftfrachtbrief, Container, Frachtflugzeug, Güterzug, Spediteure, Verlader, Fracht, Frachtforum, Transporte
© eine Onlinepublikation der VOCA media carsten vollenbroich