Cargoforum Forum für Transport, Logistik, Spedition, Zoll und Außenhandel



Konnossemente

Neues Thema eröffnen    Neue Antwort erstellen

Seerobe #1 Link


Offline Offline
Dabei seit: Nov 24, 2009
Beiträge: 36
Ort: Stuttgart
BeitragVerfasst am: 05 Feb 2017 - 11:33

Hallo Zusammen,
folgende Aussage wurde vom Berufsschullehrer unserer Azubis getroffen:
"Es gibt kein Master bzw HB/L - sondern nur Teilkonnosemente und Sammelkonnossemente "

Könnt Ihr mir hier mit Informationen hierzu weiterhelfen, da ich diese Beiden Arten in diesem Wortlaut in der Praxis noch nicht hatte - wobei meiner Meinung das Sammelkon. das Master-B/L bei einem LCL Container von Sped. zum Sped. ist.

Vorallem passt o.g. Aussage meiner Einschätzung bei einem reinen FCL Container ja nicht.

Denke das diese zwei Arten nicht sehr Praxisorintiert sind - od. seht Ihr das aus Eurer Erfahrung anders ?

VG
HaJo
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen
cobra9.0 #2 Link


Offline Offline
Dabei seit: Mar 19, 2012
Beiträge: 220

BeitragVerfasst am: 06 Feb 2017 - 18:00

Hallo,

zunächst einmal würde ich vermuten, dass es sich nicht um einen Berufsschullehrer aus Bremen oder Hamburg handeln dürfte. Denn ganz grundsätzlich gibt es nur Konnossement und Seefrachtbrief. Welche "Unterspielarten" (Durchkonnossemente, Teilkonnossement etc.) es sonst noch gibt, ist für die normale (speditionelle) Berufsausbildung i.d.R. völlig egal.

Die Begriffe Master-B/L und House-B/L sind Wortschöpfungen aus der Sammelladungspraxis heraus. Als Master-B/L wird ein Konnossement bezeichnet, welches von einer Schifffahrtsgesellschaft (z.B. Hapag-Lloyd, HH-Süd etc.) ausgestellt wird und das regelmäßig einen Spediteur als Shipper und Consignee ausweist. Ein House-B/L wird häufig von dem Spediteur, der im Master-B/L als Shipper/Consignee genannt ist, ausgestellt. Als Shipper und Consignee sind im House-B/L in der Regel dann der tatsächliche Versender (Verkäufer) /Empfänger (Käufer) genannt. Der Spediteur ist dann im Verhältnis zu diesen beiden die "Schifffahrtsgesellschaft" (Verfrachter). Diese Vorgehensweise kommt hauptsächlich bei Sammelcontainern vor.

Gruß
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen
Neues Thema eröffnen    Neue Antwort erstellen
Seite 1 von 1




Gehe zu:  




Deutschlands führendes Transport & Logistik Forum. Alles Wichtige zu Themen wie Spedition, Speditionsforum, Logistik, Logistikforum, Transport, Ausbildung, Studium, Karriere, Weiterbildung, Binnenschifffahrt, Existenzgründung, Transportforum, Luftfracht, Bahnfracht, Bahncargo, Seefracht, Schifffahrt, LKW, Güterkraftverkehr, Maut, Ladungssicherung, Gefahrgut, Charter, Eisenbahn, KEP, Kurier, Express, Paket, Multimodal, kombinierte Verkehre, Transportrecht, Transportversicherung, Zoll, Zollforum, RFID, Lagerlogistik, Warehouselogistik, AWB, Luftfrachtbrief, Container, Frachtflugzeug, Güterzug, Spediteure, Verlader, Fracht, Frachtforum, Transporte
© eine Onlinepublikation der VOCA media carsten vollenbroich