Cargoforum Forum für Transport, Logistik, Spedition, Zoll und Außenhandel



Sicherheitsdatenblatt

Neues Thema eröffnen    Neue Antwort erstellen

Christian_2017 #1 Link


Offline Offline
Dabei seit: Mar 23, 2017
Beiträge: 14

BeitragVerfasst am: 23 Mar 2017 - 15:25

Ich möchte einmal in die Runde hinein fragen ob jemand weiß wo (nicht Lieferant) man sich Sicherheitsdatenblätter besorgen kann?

Leider pennen einige Lieferanten schwer wenn es um das Thema geht und/oder schicken einfach die falschen Dokumente (Betriebsanleitung/Materialschein/Konformitätsbescheinigung CE/EU o.ä).
Suche mir dann meist einen Wolf bis ich mich beim Hersteller dann am Telefon durch die Abteilungen stellen lasse...

Wenn jemand ein paar nützliche Seiten oder Hinweise hat wäre ich sehr verbunden.

Grüße
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen
Chev #2 Link


Offline Offline
Dabei seit: Apr 10, 2009
Beiträge: 528

BeitragVerfasst am: 23 Mar 2017 - 18:18

Wenn es sich bei der Ware um Gefahrgut handelt, so kann meiner Meinung nach nur der Hersteller/Vorlieferant der Ware derjenige sein, welcher ein Sicherheitsdatenblatt erstellt und liefert. Ich würde niemals auf die Idee kommen zu versuchen, mir ein Sicherheitsdatenblatt anderweitig zu "besorgen". Es sei denn, man ist in der Lage, die Klassifizierung durch Kenntnisse im Bereich Chemie und Physik bzw. mit der Hilfe eines Labors eigenständig durchzuführen...

Habt ihr einen Gefahrgutbeauftragten? Falls nicht, dann bitte anhand der Vorschriften klären, ob einer bestellt werden muss.
Falls ja, dann sollte dieser Auskunft zu dem Thema geben können.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen
Christian_2017 #3 Link


Offline Offline
Dabei seit: Mar 23, 2017
Beiträge: 14

BeitragVerfasst am: 23 Mar 2017 - 18:22

Sicherheitsdatenblätter gibt es auch für Waren welche kein Gefahrgut sind.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen
Chev #4 Link


Offline Offline
Dabei seit: Apr 10, 2009
Beiträge: 528

BeitragVerfasst am: 23 Mar 2017 - 21:32

Dann wird es in der Tat ein harter Kampf mit dem Lieferanten werden, denn er wird erst Recht für Nicht-Gefahrgüter keine Sicherheitsdatenblätter vorrätig in der Schublade haben.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen
fabyogi #5 Link


Offline Offline
Dabei seit: Jan 16, 2017
Beiträge: 7

BeitragVerfasst am: 28 Mar 2017 - 16:50

Hi, mich interessiert die gleiche Frage: Wer erstellt Sicherheitsdatenblätter und wie sieht der Prozess aus? Unser Lieferant (aus Indien) hat keins und ich würde die Sache gerne beschleunigen indem ich ihn über die genauen Schritte informiere und ggf. Kontakte ausfindig mache.

Danke! :-)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen
Neues Thema eröffnen    Neue Antwort erstellen
Seite 1 von 1




Gehe zu:  




Deutschlands führendes Transport & Logistik Forum. Alles Wichtige zu Themen wie Spedition, Speditionsforum, Logistik, Logistikforum, Transport, Ausbildung, Studium, Karriere, Weiterbildung, Binnenschifffahrt, Existenzgründung, Transportforum, Luftfracht, Bahnfracht, Bahncargo, Seefracht, Schifffahrt, LKW, Güterkraftverkehr, Maut, Ladungssicherung, Gefahrgut, Charter, Eisenbahn, KEP, Kurier, Express, Paket, Multimodal, kombinierte Verkehre, Transportrecht, Transportversicherung, Zoll, Zollforum, RFID, Lagerlogistik, Warehouselogistik, AWB, Luftfrachtbrief, Container, Frachtflugzeug, Güterzug, Spediteure, Verlader, Fracht, Frachtforum, Transporte
© eine Onlinepublikation der VOCA media carsten vollenbroich