Cargoforum Forum für Transport, Logistik, Spedition, Zoll und Außenhandel



Privatlieferung Maschine nach Österreich


Das Forum Außenhandel und Zoll behandelt alle Fragen und Themen, die keinem anderen Forum in der Kategorie Außenhandel & Zoll zuzuordnen sind. Bitte prüfe sorgfältig, ob dein Thema in dieses Forum passt und keinem anderen in dieser Kategorie zuzuordnen ist.
Neues Thema eröffnen    Neue Antwort erstellen

Kodan #1 Link


Offline Offline
Dabei seit: Mai 08, 2017
Beiträge: 2

BeitragVerfasst am: 08 Mai 2017 - 17:13

Hallo,

ich weiss das der Warenverkehr innerhalb der EU ziemlich einfach von statten geht.
Nun aber meine Frage.

Ich hab vor eine Drehmaschine (Wert 1300€) nach Österreich , privat , an einen Privatmann zu verkaufen.
Nun bittet er mich auch um Lieferung.
Muss ich da irgendwas an der Grenze deklarieren...
Papiere... Steuern...


Was ist zu beachten.

Ich weiss es geht hier im Forum eher um Fimen.
Trotzdem wäre ich für entsprechende Hilfe sehr dankbar..

Gruß Kodan
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen
Christian_2017 #2 Link


Offline Offline
Dabei seit: Mar 23, 2017
Beiträge: 14

BeitragVerfasst am: 09 Mai 2017 - 14:51

Hallo Kodan,

Ich gehe davon aus das diese Maschine den Unions-Status besitzt und du die Maschine als Privatperson inkl. deutscher MwSt. von 19% verkaufst (da nicht Vorsteuerabzugsberechtigt).
Da Du diese Maschine wohl Privat an Privat verkaufst, ist nichts weiter zu beachten.

Sollte es sich jedoch um eine verbrauchssteuerpflichtige Ware (Alkohol, Energie, Kraftstoff, Tabbak usw.) handeln müsstest Du ggf. die geltenden Bestimmungen beachten.
Als Unterneher müsstest Du darauf achten, sofern Du gewerblich in andere Mitgliedsstaaten sendest, ob mit oder ohne MwSt. die Rechnung erfolgt ist und ob Du innerhalb eines Kalenderjahres den für das Empfangsland (Mitgliedsstaat) geltenden Freibetrag nicht überschreitest, da Du sonst mit dem entsprechendem MwSt.-Satz die Rechnung stellen müsstest und dich im entsprechenden Mitgliedsstaat bei den Finanzbehörden zu registrieren hättest.

Trfft alles nicht zu, also einfach Spediteuer beauftragen und den Lieferschein bei Abholung unterschreiben.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen
Kodan #3 Link


Offline Offline
Dabei seit: Mai 08, 2017
Beiträge: 2

BeitragVerfasst am: 09 Mai 2017 - 16:38

Hallo,

vielen Dank für die Antwort.

Zusatz: Würde die Maschine dann auch selber liefern....D.H. wie müßte ich mich dann an der Grenze verhalten?
Was müßte ich bei mir führen? Papiere....Wie gesagt ...Alles privat...Auch die Lieferung..


Gruß Kodan
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen
Christian_2017 #4 Link


Offline Offline
Dabei seit: Mar 23, 2017
Beiträge: 14

BeitragVerfasst am: 23 Mai 2017 - 08:58

Hallo Kodan,

es gibt keine Grenze zwischen deutschland und Östereich. Zumindest keine welche kontroliert wird.
Auch zwischen Deutschland und Polen.

Bitte ließ Dich selbst in das Schengener Abkommen ein.
Ggf ziehst DU einfach mal Wikipedia zu rate und informierst Dich im allgemeinen über die euorpäische Union und die daraus resultierenden Erleichterungen für die EU-Bürger.

Wie ich vorher schon geschrieben habe.
Da Du keine Verbrauchssteuern, Waffen oder ähnliches befördern oder mitführen möchtest - sondern einfach nur Waren, welche den Status von EU-WAREN haben - gibt es nichts zu beachten.
Wenn Du ganz sicher gehen möchtest. Rufe doch einfach der Wissensmanagement des ZOLL an und erkundige Dich selbst.
Ggf. rufst Du in Östereich beim Zoll an und fragst dort nach ob es für die Güer die Du verbringen möchtest Auflagen oder Meldepflichten gibt.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen
Neues Thema eröffnen    Neue Antwort erstellen
Seite 1 von 1




Gehe zu:  




Deutschlands führendes Transport & Logistik Forum. Alles Wichtige zu Themen wie Spedition, Speditionsforum, Logistik, Logistikforum, Transport, Ausbildung, Studium, Karriere, Weiterbildung, Binnenschifffahrt, Existenzgründung, Transportforum, Luftfracht, Bahnfracht, Bahncargo, Seefracht, Schifffahrt, LKW, Güterkraftverkehr, Maut, Ladungssicherung, Gefahrgut, Charter, Eisenbahn, KEP, Kurier, Express, Paket, Multimodal, kombinierte Verkehre, Transportrecht, Transportversicherung, Zoll, Zollforum, RFID, Lagerlogistik, Warehouselogistik, AWB, Luftfrachtbrief, Container, Frachtflugzeug, Güterzug, Spediteure, Verlader, Fracht, Frachtforum, Transporte
© eine Onlinepublikation der VOCA media carsten vollenbroich