Cargoforum Forum für Transport, Logistik, Spedition, Zoll und Außenhandel



Frachtvermittler Spediteur?

Neues Thema eröffnen    Neue Antwort erstellen

Michael1975 #1 Link


Offline Offline
Dabei seit: Jul 28, 2009
Beiträge: 2

BeitragVerfasst am: 28 Jul 2009 - 11:14

Guten Tag,

ich komme gleich zur Frage:

Muss ich als Frachtvermittler irgendeine Qualifikation haben oder kann ich das einfach so machen?

Ein Gewerbe betreibe ich schon aber es hat nichts mit einer Spedition zu tun

Ich habe einen Blumenladen und liefere meine Sachen aus.

In meiner Gewerbeanmeldung ist auch der Transport bzw. die Auslieferung mit bei.

Kann ich damit auch als Frachtvermittler fungieren?
Soll heissen ... ich kenne Firmen und möchte deren Ware gerne an Speditionen vermitteln

Firma Rechnung an mich --- Ich Rechnung an Spedition

Welche Qualifikationen brauche ich um ein solches Gewerbe anmelden zu können
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen
Besserwisser #2 Link


Offline Offline
Dabei seit: Mai 29, 2009
Beiträge: 13

BeitragVerfasst am: 02 Aug 2009 - 08:18

Guten Morgen,

warum eröffnest Du nicht eine Zahnarztpraxis? Oder einen Schnellimbiss??

Mann, Mann, Mann - das ist ein seriöser Beruf (Spediteur) und man sollte schon eine wenig Ahnung haben! Vielleicht besuchst Du mal die Seite vom BAG - Bundesamt für Güterverkehr.

Gruss

Besserwisser

ps: oder doch besser einen Friseursalon???
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen
Kühltaxi #3 Link


Offline Offline
Dabei seit: Sep 06, 2007
Beiträge: 22
Ort: Mechernich
BeitragVerfasst am: 02 Aug 2009 - 09:12

Aber, so traurig es ist, rein rechtlich braucht man für die reine Frachtvermittlung und selbst für eine "richtige" Spedition mit Büro und Lager aber ohne eigene Fahrzeuge keinerlei Qualifikation. Er müßte nur sein Gewerbe erweitern und fertig.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen E-Mail an diesen Benutzer senden Website dieses Benutzers besuchen AIM-Name
Michael1975 #4 Link


Offline Offline
Dabei seit: Jul 28, 2009
Beiträge: 2

BeitragVerfasst am: 06 Aug 2009 - 07:34

Kann ich bei der Gewerbeerweiterung für die Frachtvermittlung einen anderen Unternehmensnamen geben als für den Blumenladen?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen
Carsten #5 Link


Offline Offline
Dabei seit: Jan 18, 2005
Beiträge: 764
Ort: Düsseldorf
BeitragVerfasst am: 06 Aug 2009 - 09:36

Michael1975 wrote:
Kann ich bei der Gewerbeerweiterung für die Frachtvermittlung einen anderen Unternehmensnamen geben als für den Blumenladen?

Lieber Michael, bitte erkundige dich doch einfach bei der für dich zuständigen IHK dazu. Der Thread ist geschlossen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Website dieses Benutzers besuchen
Neues Thema eröffnen    Neue Antwort erstellen
Seite 1 von 1




Gehe zu:  




Deutschlands führendes Transport & Logistik Forum. Alles Wichtige zu Themen wie Spedition, Speditionsforum, Logistik, Logistikforum, Transport, Ausbildung, Studium, Karriere, Weiterbildung, Binnenschifffahrt, Existenzgründung, Transportforum, Luftfracht, Bahnfracht, Bahncargo, Seefracht, Schifffahrt, LKW, Güterkraftverkehr, Maut, Ladungssicherung, Gefahrgut, Charter, Eisenbahn, KEP, Kurier, Express, Paket, Multimodal, kombinierte Verkehre, Transportrecht, Transportversicherung, Zoll, Zollforum, RFID, Lagerlogistik, Warehouselogistik, AWB, Luftfrachtbrief, Container, Frachtflugzeug, Güterzug, Spediteure, Verlader, Fracht, Frachtforum, Transporte
© eine Onlinepublikation der VOCA media carsten vollenbroich