Cargoforum Forum für Transport, Logistik, Spedition, Zoll und Außenhandel



Gefahrgut Punkteregel Lithium Ionen Akkus

Neues Thema eröffnen    Neue Antwort erstellen

Lorenzo-von-Matterhorn #1 Link


Offline Offline
Dabei seit: Okt 18, 2012
Beiträge: 17
Ort: Göttingen
BeitragVerfasst am: 18 Okt 2012 - 11:03

Hallo zusammen,

ich habe mal wieder eine Frage zum leidigen Thema Lithium-Ionen Akkus.

Das die Dinger Gefahrgut sind steht ja nun außer Frage.

Meine Frage ist aber eine andere, und zwar geht es um die Berechnung der Punkte.

Wenn ich zum Beispiel einen Laptop (oder eine Ladung Laptops) verschicken möchte, in dem die Batterie enthalten ist, welches Gewicht wird dann zur Berechnung der Punkte zu Grunde gelegt?

Das Gewicht des Akkus mit vielleicht 100 - 200 Gramm
oder
das Gewicht des gesamten Gerätes mit vielleicht 2 - 3 kg.

Mag bei dem Versand von einem Gerät vielleicht egal sein, handelt es sich jedoch um eine komplette Lieferung kann das ja doch relevant werden.

Hat hier jemand eine Ahnung?

Ich hoffe das Thema wurde hier noch nicht behandelt, ich habe jedenfalls nichts dazu gefunden. Falls doch bitte einfach mal den Link hier rein kopieren.

Vielen Dank!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen
udobur #2 Link


Offline Offline
Dabei seit: Dez 29, 2008
Beiträge: 54

BeitragVerfasst am: 19 Okt 2012 - 05:59

Bei in Geräten eingebauten Akkus, Transport unter UN 3481, zählt das Gewicht des Gerätes.

Mein Tipp:
Da das Thema LI-Akkus sehr komplex ist, lass dir von einem örtlichen Gefahrgut-Beratungsunternehmen ein speziell auf deine Bedürfnisse zugeschnittenes Versandkonzept erstellen.
Damit bist du in jedem Fall auf der sicheren Seite.
Unter Umständen lässt sich durch geringfügige Änderungen eine deutliche Erleichterung erreichen - aber das geht definitiv nur vor Ort.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen
Cargoman01 #3 Link


Offline Offline
Dabei seit: Apr 08, 2009
Beiträge: 47

BeitragVerfasst am: 19 Okt 2012 - 18:48

Ausschlaggebend ist doch zuerst einmal, wie hoch die Wattstundenleistung der Akkus ist!
Demnach könnte er unter Umständen nach der SV 188 im ADR den Transport abwickeln. Und dieser fällt NICHT unter die 1000Punkte-Regelung!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen
udobur #4 Link


Offline Offline
Dabei seit: Dez 29, 2008
Beiträge: 54

BeitragVerfasst am: 21 Okt 2012 - 18:47

Richtig. Unter Umständen (Einhaltung aller Vorgaben der SV 188).
Und man muss sehen, welche Transportkette genutzt wird.
Aber das lässt sich nunmal nur bei einer Beratung vor Ort klären.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen
Cargoman01 #5 Link


Offline Offline
Dabei seit: Apr 08, 2009
Beiträge: 47

BeitragVerfasst am: 22 Okt 2012 - 19:34

Da kann ich dir nur voll und ganz Zustimmen!
Interessant an nächstes Jahr dann der Versand im Luftverkehr....ich lass mich überraschen....
Unsere Schulungen dafür sind schon fast ausgebucht!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen
LazarusLong #6 Link


Offline Offline
Dabei seit: Sep 25, 2006
Beiträge: 186

BeitragVerfasst am: 29 Okt 2012 - 10:40

Cargoman01 wrote:
Da kann ich dir nur voll und ganz Zustimmen!
Interessant an nächstes Jahr dann der Versand im Luftverkehr....ich lass mich überraschen....
Unsere Schulungen dafür sind schon fast ausgebucht!
LOL. Besonders solche Schmankerl wir FX07... Sektion IB MIT DGD... da werden sich einige schwertun. Aber gut, sehen wir's so rum: Das Thema lI-Batterien ist für unsereinen existenzsichernd ;-)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen
Cargoman01 #7 Link


Offline Offline
Dabei seit: Apr 08, 2009
Beiträge: 47

BeitragVerfasst am: 30 Okt 2012 - 21:20

:-) :-) :-) Wie recht Du hast....;-)))
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen
Chris84 #8 Link


Offline Offline
Dabei seit: Jun 12, 2012
Beiträge: 47
Ort: Hannover
BeitragVerfasst am: 16 Nov 2012 - 11:43

Habe ich das richtig verstanden, dass Ihr spezielle Schulungen für Lithium-Akkus anbietet?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen
LazarusLong #9 Link


Offline Offline
Dabei seit: Sep 25, 2006
Beiträge: 186

BeitragVerfasst am: 16 Nov 2012 - 12:15

Chris84 wrote:
Habe ich das richtig verstanden, dass Ihr spezielle Schulungen für Lithium-Akkus anbietet?
Aber selbstverständlich bieten wir das an. Die Bestimmungen für Lithium-Batterien sind ja alles andere als selbsterklärend und das haftungsrechtliche Risiko des Versenders hoch...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen
Neues Thema eröffnen    Neue Antwort erstellen
Seite 1 von 1




Gehe zu:  




Deutschlands führendes Transport & Logistik Forum. Alles Wichtige zu Themen wie Spedition, Speditionsforum, Logistik, Logistikforum, Transport, Ausbildung, Studium, Karriere, Weiterbildung, Binnenschifffahrt, Existenzgründung, Transportforum, Luftfracht, Bahnfracht, Bahncargo, Seefracht, Schifffahrt, LKW, Güterkraftverkehr, Maut, Ladungssicherung, Gefahrgut, Charter, Eisenbahn, KEP, Kurier, Express, Paket, Multimodal, kombinierte Verkehre, Transportrecht, Transportversicherung, Zoll, Zollforum, RFID, Lagerlogistik, Warehouselogistik, AWB, Luftfrachtbrief, Container, Frachtflugzeug, Güterzug, Spediteure, Verlader, Fracht, Frachtforum, Transporte
© eine Onlinepublikation der VOCA media carsten vollenbroich