Cargoforum Forum für Transport, Logistik, Spedition, Zoll und Außenhandel



Container Incoterm FOB


Fragen zu Incoterms. Incoterms 2010 - Lieferbedingungen im Außenhandel. Klauseln für alle Transportarten. Incoterms für Luftfrachten. Incoterms für Seefrachten und Binnenschiffstransporte. Rechte und Pflichten für Käufer und Verkäufer. Einpunktklauseln und Zweipunktklauseln. Gefahrenübergang und Kostenübergang. Welche Incoterms sind für mich die besten? Bestimmung des optimalen Incoterm.
Neues Thema eröffnen    Neue Antwort erstellen

Kevin89 #1 Link


Offline Offline
Dabei seit: Mai 03, 2011
Beiträge: 73

BeitragVerfasst am: 25 Sep 2013 - 08:12

Guten Morgen,

wir haben einen Kunden, bei dem wir Container mit dem Incoterm FOB liefern.

Der Kunde hat einen festen Spediteur, mit dem wir allerdings nicht wirklich zufrieden sind bzw. sind die FOB-Kosten unserer Meinung nach zu hoch.

Haben wir hier überhaupt eine Möglichkeit, den Vorlauf zum Hafen anderweitig zu machen?

Wie sind eure Erfahrungen?

Danke und Gruß
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen
Andrea_S #2 Link


Offline Offline
Dabei seit: Aug 02, 2013
Beiträge: 103

BeitragVerfasst am: 25 Sep 2013 - 10:17

Ich mache den Vorlauf meistens selber.
Wir sitzen in Süddeutschland und haben einen guten Partner für die Transporte in die Häfen.
Ich bekomme immer die Anlieferadresse, Infos zum Ladeschluss und den Kaischein vom Verschiffungsspediteur. Hatte damit noch nie Probleme.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen
Kevin89 #3 Link


Offline Offline
Dabei seit: Mai 03, 2011
Beiträge: 73

BeitragVerfasst am: 25 Sep 2013 - 12:37

Bei Stückgut machen wir den Vorlauf auch selbst - aber wie klappt das bei FCL?

Wer besorgt dann den Container?

Stehe da auf dem Schlauch...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen
HunkyDory #4 Link


Offline Offline
Dabei seit: Feb 27, 2012
Beiträge: 185
Ort: Der schöne Niederrhein
BeitragVerfasst am: 25 Sep 2013 - 14:51

Auf FCA umstellen, wie von den Incoterms 2010 empfohlen.
Vorlauf bis CFS (Container Freight Station) von einem Spediteur / Frachtführer eures Vertrauens durchführen lassen.
Kosten und Risiko ab CFS gehen dann zu Lasten des Empfängers.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen
Kevin89 #5 Link


Offline Offline
Dabei seit: Mai 03, 2011
Beiträge: 73

BeitragVerfasst am: 26 Sep 2013 - 09:30

Aber selbt wenn wir auf FCA umstellen würden - dann ist der Kunde für den Hauptlauf zuständig.

Meiner Erfahrung nach organisiert ja der für den Hauptlauf zuständige Spediteur den Container bzw. müssen wir den Contaienr bei diesem Spediteur beantragen, oder geht das auch anders bei FCA?

Ich kann ja schlecht bei meinem Spediteur den Container beantragen und dieser wird dann am Hafen sozusagen an den Spediteur des Kunden übergeben.

Hoffe das ist verständlich....
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen
betterorange #6 Link


Offline Offline
Dabei seit: Apr 02, 2007
Beiträge: 1162
Ort: Düsseldorf
BeitragVerfasst am: 27 Sep 2013 - 18:11

Kevin, Du kannst vereinbaren, dass das equipment durch Deinen Spediteur in einem z.B. Inlandsdepot abgenommen und beladen ind Hafenterminal geliefert wird. Der Hausspediteur muss sich dann mit dem ungeliebten anderen Spedi abstimmen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen
Kevin89 #7 Link


Offline Offline
Dabei seit: Mai 03, 2011
Beiträge: 73

BeitragVerfasst am: 30 Sep 2013 - 13:47

Nun habe auch ich es verstanden - Danke!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen
Neues Thema eröffnen    Neue Antwort erstellen
Seite 1 von 1




Gehe zu:  




Deutschlands führendes Transport & Logistik Forum. Alles Wichtige zu Themen wie Spedition, Speditionsforum, Logistik, Logistikforum, Transport, Ausbildung, Studium, Karriere, Weiterbildung, Binnenschifffahrt, Existenzgründung, Transportforum, Luftfracht, Bahnfracht, Bahncargo, Seefracht, Schifffahrt, LKW, Güterkraftverkehr, Maut, Ladungssicherung, Gefahrgut, Charter, Eisenbahn, KEP, Kurier, Express, Paket, Multimodal, kombinierte Verkehre, Transportrecht, Transportversicherung, Zoll, Zollforum, RFID, Lagerlogistik, Warehouselogistik, AWB, Luftfrachtbrief, Container, Frachtflugzeug, Güterzug, Spediteure, Verlader, Fracht, Frachtforum, Transporte
© eine Onlinepublikation der VOCA media carsten vollenbroich