Cargoforum Forum für Transport, Logistik, Spedition, Zoll und Außenhandel


Nachrichten › Beruf & Karriere- Seite 4
Dienstag, 15 Mai 2012 | Beruf & Karriere

www.lohnspiegel.de jetzt mit Angaben zu den Berufsgruppen Logistik, Transport, V

 
15.05.2012 | Das Gehaltsportal http://www.lohnspiegel.de, das vom WSI-Tarifarchiv der Hans-Böckler-Stiftung betreut wird, bietet in seinem jetzt aktualisierten und erweiterten Lohn- und Gehalts-Check Angaben zu tatsächlich gezahlten Löhnen und Gehältern in mehr als 350 verschiedenen Berufen und Tätigkeiten auch in den Bereichen und Berufsgruppen Logistik, Transport, Verkehr. Die Gehalts-Angaben des LohnSpiegels berücksichtigen die bestehenden Unterschiede zwischen Männern und Frauen sowie nach Berufserfahrung, betrieblicher Position, nach Betriebsgröße und Region (Ost-/Westdeutschland). Der nicht-kommerzielle und kostenlose Gehalts-Check basiert auf einer kontinuierlichen Online-Erhebung, an der sich die Besucherinnen und Besucher der Webseite „http://www.lohnspiegel.de“ freiwillig und anonym beteiligen können. Seit dem Start des Projekts im Jahre 2004 haben sich mehr als 210.000 Beschäftigte an der Umfrage beteiligt. Nach wie vor werden täglich im Schnitt zwischen 50 und 60 Online-Fragebögen ausgefüllt. Das Projekt „LohnSpiegel“ ist Bestandteil des internationalen Wage-Indicator-Netzwerks, das in 65 Ländern Lohn- und Gehaltsinformationen ermittelt und öffentlich zur Verfügung stellt.
Montag, 21 März 2011 | Beruf & Karriere

Region Bremen bekommt Kompetenzatlas Logistik

21.03.2011 | Korrekt heißt es „Kompetenzatlas Aus- und Weiterbildung für den Bereich Logistik in der Region Bremen“, und es ist kein Buch, wie man es zunächst erwartet. Denn ein Buch könnte der vielschichtigen Aufgabenstellung nicht gerecht werden. Dieser Atlas ist eine Kombination aus Informations- und Kommunikationstechniken. Er bietet mehrere Möglichkeiten, gesuchte Informationen abzufragen und darzustellen – und zwar individuell zusammengestellt, hochaktuell und über verschiedene Ausgabemedien. Entwickelt wurde das System vom Bremer Institut für Produktion und Logistik (BIBA) an der Universität Bremen in Kooperation mit den Bremer Medienspezialisten von eventV. Erstmals vorgestellt wird es zum Bremer Logistiktag 2011 vom 31. März bis 1. April im Conference Center Bremerhaven, Atlantic Hotel Sail City. mehr...
Freitag, 03 Dezember 2010 | Beruf & Karriere

Chance für Talente

03.12.2010 | TimoCom startet großes Azubi - Casting in Düsseldorf. IT-Unternehmen vergibt stolze sieben Ausbildungsplätze für 2011. Es ist nicht gerade alltäglich, schon gar nicht für ein mittelständisches Unternehmen wie die TimoCom, gleich sieben Ausbildungsplätze auf einmal auszuschreiben. Doch der Düsseldorfer IT-Dienstleister wächst stetig und damit auch sein Nachwuchsbedarf. Seit über 13 Jahren entwickelt man hier Online-Lösungen für die Transportbranche – und das für 44 Länder. Besonders erfolgreich läuft die Fracht- und Laderaumbörse, eine Art virtuelles Schwarzes Brett. Mit diesem Produkt ist man mittlerweile sogar europäischer Marktführer. mehr...
Donnerstag, 25 November 2010 | Beruf & Karriere

Logistik-Branche sucht Fachkräfte

25.11.2010 | Die Logistikbranche in Deutschland gilt als wahrer Jobmotor. In Deutschland sind über 2,6 Millionen Menschen in der Logistikbranche tätig. Die Arbeitsplätze sind sicher und zukunftsfähig – doch hat sich das Aufgabenfeld eines Logistikers hat sich auf Grund von gesellschaftlichen, wirtschaftlichen und technischen Veränderungen erheblich erweitert. Fachkräfte und Expertenwissen sind gefragt wie nie zuvor. Hier setzt der MBA Fernstudiengang Logistik mit den Schwerpunkten Management und Consulting an. Er vermittelt Kenntnisse zur Planung, Organisation, Steuerung, Abwicklung und Kontrolle des gesamten Material- und Warenflusses sowie den damit verbundenen Informationsflüssen. Im Schwerpunkt Management erwerben die Studierenden beispielsweise Kenntnisse in Unternehmensführung, Controlling, Marketing und Personalmanagement. mehr...
Mittwoch, 07 Oktober 2009 | Beruf & Karriere

Duale Berufsausbildung zahlt sich auch bei Arbeitgeberwechsel aus

07.10.2009 | Die duale Berufsbildung stattet angehende Fachkräfte mit marktgängigen Qualifikationen aus. So ist der Lohnaufschlag nach der Ausbildung für Ausgelernte, die ihren Lehrbetrieb verlassen und zu einem neuen Arbeitgeber wechseln im Schnitt 0,6 Prozent höher als für Ausgelernte, die im Lehrbetrieb verbleiben. Wie hoch der Lohnaufschlag für die ausgelernte Fachkraft ausfällt, hängt indessen davon ab, ob sie Abitur hat und zu welcher Berufsgruppe sie gehört. So können Abiturienten mit Lehrabschluss mit durchschnittlich 4,5 Prozent höheren Lohnaufschlägen rechnen. Im ungünstigsten Fall können mit dem Unternehmenswechsel aber auch Lohnabschläge verbunden sein. Zu diesem Ergebnis kommt eine aktuelle Studie des Zentrums für Europäische Wirtschaftsforschung. mehr...
Freitag, 03 April 2009 | Beruf & Karriere

Ausbilden: Eine Investition für Betriebe, die sich auszahlt

03.04.2009 | Die Berufsausbildung lohnt sich für ausbildende Betriebe, auch wenn sie zunächst Kosten verursacht. Dies ist vor allem dem Nutzen der Ausbildung zu verdanken, der durch die Übernahme der Auszubildenden erfolgt: So spart der Betrieb Kosten für die Personalgewinnung ein, und selbst Ausgebildete sind besser mit den betrieblichen Anforderungen vertraut als vom externen Arbeitsmarkt eingestellte Fachkräfte. Nicht zu vernachlässigen sind der Imagegewinn und die Attraktivität des ausbildenden Betriebes als Arbeitgeber. mehr...
Montag, 02 März 2009 | Beruf & Karriere

Gehälter in der Logistik wachsen überdurchschnittlich

02.03.2009 | Die Löhne und Gehälter in der Logistik sind im Vergleich zu anderen Wirtschaftsbranchen in den vergangenen zwei Jahren überdurchschnittlich gestiegen. Das Vergütungsniveau von Führungskräften im Bereich Logistik, Einkauf und Supply Chain Management erhöhte sich durchschnittlich um zehn Prozent. Logistikfachkräfte verdienten rund fünfeinhalb Prozent mehr. In anderen Branchen wie zum Beispiel der IT-Branche gab es in den vergangenen zwei Jahren nur Gehaltszuwächse von 7,5 Prozent (Führungskräfte) beziehungsweise 1,1 Prozent (Fachkräfte). mehr...
Donnerstag, 23 Oktober 2008 | Beruf & Karriere

Neues Onlineangebot des BIBB für Prüfer und Prüferinnen in der Berufsbildung

23.10.2008 | Für die schätzungsweise mehr als 300.000 Prüfer und Prüferinnen in der beruflichen Aus- und Fortbildung gibt es ab sofort ein neues Informations- und Kommunikationsangebot im Internet - www.prueferportal.org. Das vom Bundesinstitut für Berufsbildung (BIBB) entwickelte Portal bietet "auf einen Klick" alle wichtigen Informationen rund um das Prüfungswesen und das Prüferamt sowie die Möglichkeit, sich mit anderen Prüfern und Prüferinnen auszutauschen. mehr...
Mittwoch, 11 Juni 2008 | Beruf & Karriere

Elisa Braun kümmert sich bei time:matters um besondere Projekte

12.06.2008 | Der Name time:matters sagt es schon. Zeit ist knapp und kostbar bei dem Kurier-, Sameday- und Notfalllogistiker. Verantwortlich für die Abwicklung der stets eiligen Sendungen sind die Mitarbeiter am Special Service Desk – schon das ist kein einfacher Job. Sind die Anforderungen aber besonders hoch, kommen die Mitarbeiter eines speziellen Projektteams ins Spiel. Eine von ihnen ist Elisa Braun. Als Project Manager Special Service Desk – so lautet ihre offizielle Berufsbezeichnung – ist die 23-Jährige dafür verantwortlich, große und komplexe Projekte zu bearbeiten - oder um es mit den Worten von Elisa Braun zu sagen: „Wir bieten dem Kunden das Komplett-Wohlfühl-Paket“. mehr...
Dienstag, 15 Mai 2007 | Beruf & Karriere

Auszug aus dem Cargoforum Logistiklexikon > von "I.B." bis "IWL"

Nachstehend ein weiterer Auszug aus unserem Transport- & Logistiklexikon. Alles zu "I". mehr...
Montag, 02 April 2007 | Beruf & Karriere

Auszug aus dem Cargoforum Logistiklexikon > von "G.M." bis "HULL"

Nachstehend ein weiterer Auszug aus unserem Lexikon für den Seegüterverkehr. Alles zu "G-H" mehr...
Donnerstag, 29 März 2007 | Beruf & Karriere

Auszug aus dem Cargoforum Logistiklexikon > von "F.A.A." bis "FWR FIAT

Nachstehend ein weiterer Auszug aus unserem Lexikon für den Seegüterverkehr. Alles zu "F". mehr...
Donnerstag, 29 März 2007 | Beruf & Karriere

Auszug aus dem Cargoforum Logistiklexikon > von "E.C.C.A." bis "EZC"

Nachstehend ein weiterer Auszug aus unserem Lexikon für den Seegüterverkehr. Alles zu "E". mehr...
Mittwoch, 28 März 2007 | Beruf & Karriere

Auszug aus dem Cargoforum Logistiklexikon > von "D/A" bis "DWCC"

Nachstehend ein weiterer Auszug aus unserem Lexikon für den Seegüterverkehr. Alles zu "D". mehr...
Mittwoch, 28 März 2007 | Beruf & Karriere

Auszug aus dem Cargoforum Logistiklexikon > von "C.A.D." bis "CY"

Nachstehend ein weiterer Auszug aus unserem Lexikon für den Seegüterverkehr. Alles zu "C". mehr...
Mittwoch, 07 Februar 2007 | Beruf & Karriere

Auszug aus dem Cargoforum Logistiklexikon > Von "B.F.N." bis "Bunkern"

Weiter geht es mit einem Auszug aus unserem Seefrachtlexikon. Heute veröffentlichen wir alles rund um den Anfangsbuchstaben "B". Insgesamt handelt es sich um 101 Begriffe zu dem Transport von Waren und Gütern auf den Binnen- & Seeschifffahrtswegen. Über Ergänzungen und mögliche Verbesserungen eurerseits freuen wir uns schon jetzt. mehr...
Sonntag, 24 Juli 2005 | Beruf & Karriere

Wer fragt, führt (Teil II)

Es gibt zwei klassische Vorurteile die einem immer wieder begegnen. Zum einen, dass Verkäufer extrovertierte Menschen sind, zum anderen, dass man idealerweise als Verkäufer geboren wird. Nach meiner jetzt sechsjährigen Erfahrung im Verkauf eines großen deutschen Unternehmens lautet mein Fazit; die Fähigkeit, Menschen für sich, seine Leistungen und Produkte zu interessieren und letztlich zu überzeugen, kann jeder lernen der motiviert und neugierig ist. Die Schlüssel zum Zugang deines Kunden heissen Nachhaltigkeit und Kontinuität. Zwei leider oft verloren gegangene Tugenden. Wer sein berufliches, aber auch privates Umfeld einmal genauer beobachtet stellt fest, verkauft wird ständig und überall.
mehr...
Mittwoch, 20 Juli 2005 | Beruf & Karriere

Collecting Evidence

Collecting Evidence mehr...
Donnerstag, 10 März 2005 | Beruf & Karriere | 3 Kommentare

What the hell is GS(S)A?

Eine immer wichtiger werdende Schnittstelle in der Luftfracht wird der GSA (General Sales Agent) oder GSSA (General Sales & Service Agent). Diese Unternehmen bilden ein Bindeglied zwischen Airline und Spediteur. Vor allem für Airlines, die sich eine eigene Frachtinfrastruktur nicht leisten möchten. Da der GSA meist für mehr als eine Airline tätig ist, kann er seine Mitarbeiter und Ressourcen gezielt einsetzen, Synergien nutzen und effizient produzieren. Sein Hauptbetätigungsfeld ist der Export. Hier kann es sich um reine Buchungsaufgaben handeln, aber ebenso um Space Control, Abfertigung oder Überwachung der Verladung. Abflugsbestätigungen, Verkauf und „Troubleshooting“ gehören ebenfalls zu den Aufgaben eines GSA. Einige GSA kaufen sogar Frachtkapazitäten bei der Airline ein und vermarkten diese in Eigenregie.

mehr...
Sonntag, 27 Februar 2005 | Beruf & Karriere | 3 Kommentare

Wer fragt, führt (Teil I)

Ja es stimmt. Wer fragt hat offensichtlich ein Wissensdefizit. Wer aber nicht fragt, wird dieses auch nicht stillen können. Fragen ist die einzige Möglichkeit mehr� über meinen Kunden zu erfahren.� Nur der Kunde� kennt seinen Bedarf, seine Probleme und seine Sehnsüchte nach einer raschen und für ihn zufriedenstellenden� Lösung. Frei nach dem Titelsong der Sesamstraße: "Wer wie was, der die das, wieso weshalb warum, wer nicht fragt bleibt dumm." Den Inhalt des Refrains, hole ich mir vor jedem Kundenbesuch in mein Bewusstsein zurück. Oft habe ich Verkäufer beobachtet, die sich so präzise auf den Besuch eines Kunden vorbereitet haben, dass sie dachten schon alles über ihn und seine Bedarfe zu wissen. Das ist nicht nur trügerisch, sondern in hohem Maße blockierend für den Dialog mit dem Kunden und führt oft zu falschen Annahmen und somit zu nicht richtigen Bedarfsanalysen. mehr...
«
1 2 3 4
Benutzer Passwort
Registrieren Passswort vergessen
Anzeige
FORUM TICKER
 
Seefracht DGD / IMO schon bei Frachtbuchung
Letzter Eintrag von WiMa in Gefahrgut Praxis und der Gefahrgutbeauftragte am Jul 26, 2017 um 06:14:35

Ursprungszeugnis vom Verkäufer USA oder Produzent China
Letzter Eintrag von Chev in Außenhandel und Zoll am Jul 25, 2017 um 18:01:53

Hallo alle zusammen!
Letzter Eintrag von Jasmin88 in User und off topic am Jul 25, 2017 um 12:45:27

Sprache von Lieferantenerklärungen
Letzter Eintrag von beatlejus in Außenhandel und Zoll am Jul 25, 2017 um 10:41:14

Freight prepaid AWB
Letzter Eintrag von Chev in Luftfracht am Jul 24, 2017 um 18:31:56

DAP Saudi Arabien
Letzter Eintrag von sine123 in Seefracht und Binnenschifffahrt am Jul 24, 2017 um 12:20:53

Gefahrgut Feuerzeug LQ
Letzter Eintrag von Wildgans in Gefahrgut Praxis und der Gefahrgutbeauftragte am Jul 24, 2017 um 12:16:01

Fortbildung zum Logistikmeister
Letzter Eintrag von Tobias90 in Weiterbildung am Jul 24, 2017 um 10:06:01

Prüfung der steuerlichen Zuferlässigkeit beim AEO C
Letzter Eintrag von cobra9.0 in Zugelassener Wirtschaftsbeteiligter AEO - C-TPAT am Jul 24, 2017 um 09:19:09

Zollanmeldung für Einfuhr aus den USA
Letzter Eintrag von Humselbiene in Außenhandel und Zoll am Jul 21, 2017 um 09:53:25

Kurierdienstleister TNT durch Cyberangriff gehackt
Letzter Eintrag von Snoopy04 in KEP Kurier Express Paket am Jul 20, 2017 um 12:14:55

IAA-Plus
Letzter Eintrag von Robin in ATLAS und IT am Jul 20, 2017 um 07:52:05

Ausfuhrbegleitdokument
Letzter Eintrag von Chev in Außenhandel und Zoll am Jul 19, 2017 um 20:38:03

Besondere Verfahrenscodes von ABD-Positionen
Letzter Eintrag von Chev in Außenhandel und Zoll am Jul 19, 2017 um 19:55:38

Was hat euch zur Logistik gebracht?
Letzter Eintrag von Udo103 in User und off topic am Jul 19, 2017 um 13:49:13

Luftfracht UN Nummer für ätherisches ÖL
Letzter Eintrag von Vögelein in Luftfracht am Jul 18, 2017 um 15:03:03

Wer zahlt Lagerkosten?
Letzter Eintrag von betterorange in Seefracht und Binnenschifffahrt am Jul 18, 2017 um 11:31:21

Schnittstellen und Prozesse am Empfangsflughafen bei Incoterm CPT/CIP
Letzter Eintrag von quack in Luftfracht am Jul 17, 2017 um 22:16:51

Seefracht Hafenkostenrechnung CFR Hamburg
Letzter Eintrag von Smart-Mellon in Außenhandel und Zoll am Jul 17, 2017 um 10:16:41

Luftfracht Luftfrachtbrief Kosten in einem Prepaid AWB
Letzter Eintrag von LiClaSi in Luftfracht am Jul 15, 2017 um 15:08:45

Facebook
PREMIUM STELLENANGEBOTE
Außenhandelskaufmann (m/w)
Yamato Scale GmbH Willich / Düsseldorf
Logo Yamato
 
Reiseverkehrskauffrau / -mann
Transportlogistik / Notfalllogistik (m/w)
SameDayLogistics GmbH Kelsterbach
SameDay LOGO
 
Global Customs Process Manager (m/w)
Vibracoustic GmbH & Co. KG Neuenburg
Logo Vibracoustic
LESER KOMMENTARE
"'n Rikscha in Bangla Desch ist rückständig, ..."
von quack zu Re: Lastenfahrräder mit Containerboxen in ...

"Ein sehr interessanter Beitrag. Vielen Dank dafür!"
von Exportmanager zu Re: Die Gesamtbetriebskosten einer ...

"Wie man den RFID Chip sichert ? Auf "bewährte EDV ..."
von quack zu Re: Neues System macht Luftfrachtkette ...

"Wenn ich an einen Verpackung ein elektronisches Bauteil ..."
von JohnBelushi zu Re: Neues System macht Luftfrachtkette ...

"Glückwunsch. Nach der Bildung der Allianzen bei den ..."
von Cargoblog zu Re: Cathay Pacific und Lufthansa Cargo ...

PREMIUM PARTNER
AEB Logo   BAnz_Verlag_Logo_rgb_B140px
     
wbt_logo_140x70px  
     
Zinndorf   bannery_trans_DE_2_140x70
     
Sendos Logo Premium-Banner 140x70    
CARGOFORUM JOBBÖRSE
 

Deutschlands führendes Transport & Logistik Forum. Alles Wichtige zu Themen wie Spedition, Speditionsforum, Logistik, Logistikforum, Transport, Ausbildung, Studium, Karriere, Weiterbildung, Binnenschifffahrt, Existenzgründung, Transportforum, Luftfracht, Bahnfracht, Bahncargo, Seefracht, Schifffahrt, LKW, Güterkraftverkehr, Maut, Ladungssicherung, Gefahrgut, Charter, Eisenbahn, KEP, Kurier, Express, Paket, Multimodal, kombinierte Verkehre, Transportrecht, Transportversicherung, Zoll, Zollforum, RFID, Lagerlogistik, Warehouselogistik, AWB, Luftfrachtbrief, Container, Frachtflugzeug, Güterzug, Spediteure, Verlader, Fracht, Frachtforum, Transporte
© eine Onlinepublikation der VOCA media carsten vollenbroich