Cargoforum Forum für Transport, Logistik, Spedition, Zoll und Außenhandel


Nachrichten › Studium & Weiterbildung

Dualer Logistik Bachelor-Studiengang am BVL Campus

Studium & Weiterbildung | Dienstag, 16 September 2014 | 979 | 0

logo_bvlSeit Anfang September hat die Hochschule für Internationale Wirtschaft und Logistik in Bremen (HIWL), einen dritten dualen Studiengang: das seit fünf Jahren an der Hanse Berufsakademie (HBA) in Delmenhorst erprobte Angebot „Logistik und Prozessmanagement“. Es rundet das Programm der HIWL ab, das bislang aus den beiden Studiengängen „Logistik“ und „Internationale Wirtschaft“ bestand.
Mit einem Kooperationsvertrag hatten die Partner HBA und der BVL Campus im Februar 2014 diesen Übergang vorbereitet, der zum 1. September vollzogen wurde. Der Studien-gang „Logistik und Prozessmanagement“ ist jetzt für die HIWL akkreditiert und von der senatorischen Behörde in Bremen genehmigt. In Delmenhorst wird es in Zukunft keinen Studienbetrieb mehr geben.

Studiengang „Logistik und Prozessmanagement“


Das Studienkonzept, sich dual, also in Theorie und Praxis gleichermaßen auf den Berufsstart vorzubereiten, lebt nun an der HIWL am BVL Campus weiter. Das Studium ist praxisorientiert und wahrt gleichzeitig den wissenschaftlichen Anspruch. Neben den betriebswirtschaftlichen Grundlagen liegt der Schwerpunkt auf dem Projekt- und Prozessmanagement und der Analyse und Bewertung von komplexen Geschäftsabläufen. Im Rahmen der Persönlichkeitsentwicklung spielen auch Kommunikation und Präsentation eine große Rolle. Die jungen Studierenden übernehmen von Anfang an selbstständig Aufgaben in „ihrem“ Unternehmen, das ihnen wiederum das Studium finanziert.

Wie attraktiv das duale Studienkonzept ist, zeigten die Übernahmen nach Abschluss des Studiums. Alle Studierenden haben bislang entsprechende Angebote von „ihren“ Unter-nehmen erhalten. Einige ziehen diesem direkten Berufseinstieg ein anschließendes Masterstudium vor, häufig in Absprache mit dem Unternehmen. Die Unternehmen aus Logistikdienstleistung, Handel und Industrie sichern und fördern so ihren Nachwuchs im mittleren Management. Für Großunternehmen sind die dualen Studiengänge häufig ein Baustein ihrer strategischen Personalentwicklung und eine mögliche Antwort auf die demografischen Herausforderungen. Kleinere und mittlere Unternehmen bauen auf diesem Weg ihre jungen Fach- und Führungskräfte gezielt und individuell auf.

Der BVL Campus baut mit der Erweiterung des HIWL-Spektrums seine Position als Anbieter dualer Studiengänge in Bremen aus. Die hohe Attraktivität für Unternehmen und Studierende zeigt sich in den Wachstumsraten. Innerhalb von 10 Jahre hat sich die Zahl der dualen Studiengänge in Deutschland von 512 auf 1014 und der beteiligten Unternehmen von 18.168 auf 39.622 mehr als verdoppelt die Zahl der Studierenden von 40.982 im Jahr 2004 auf 64.358 im Jahr 2013 erhöht.

Besonders attraktiv sind die Studiengänge, die in jedem Semester eine Studien-und Praxisphase verbinden. Sowohl die Studierenden als auch die Unternehmen profitieren durch die abgestimmte Vorgehensweise. Studien- und Praxisphasen werden systematisch verzahnt und bauen aufeinander auf. Die intensive und gemeinsame Betreuung durch die Hochschule und die Unternehmen stellt einen weiteren Erfolgsfaktor für dieses Studienformat dar. Auf diesen Aspekt legt die HIWL besonderen Wert und die beteiligten Unter-nehmen werden gezielt einbezogen.

Der BVL Campus ist die Bildungseinrichtung der Bundesvereinigung Logistik (BVL) e. V. mit Sitz in Bremen. Er umfasst
  • die Hochschule für Internationale Wirtschaft und Logistik (HIWL) als duale Fachhochschule mit den drei Studiengängen Logistik, Internationale Wirtschaft sowie jetzt neu Logistik und Prozessmanagement. Sie führt in diesen Fächern zum Bachelorabschluss
  • die Deutsche Außenhandels- und Verkehrs-Akademie (DAV) als Studienakademie, die mit berufsbegleitenden und Vollzeitangeboten im Fach „Internationales Logistikmanagement“ zum Abschluss als Staatlich geprüfter Betriebswirt (DAV) führt. Darüber hinaus bereitet sie auf die Handelskammer-Prüfung zum Verkehrsfachwirt vor.
  • den Bereich BVL Seminare mit einem breiten Spektrum an Fortbildungen zu den Themen Logistikmanagement, Supply Chain Management, Lager, Technologie und IT, Logistik-Controlling, Prozessmanagement, Recht, Branchenlogistik, Zoll und Außenhandel. Ein weiteres Angebot ist das berufsbegleitende Kompakt Studium Logistik, das in sechs je einwöchigen Modulen innerhalb von acht Monaten SCM-/Logistik-Fachwissen berufsbegleitend vermittelt.

Weitere Informationen im Internet unter

www.bvl-campus.de/hiwl
www.bvl-campus.de/dav
www.bvl-campus.de/seminare
Kommentare:



Benutzer Passwort
Registrieren Passswort vergessen
Anzeige
FORUM TICKER
 
Ausfuhranmeldung Verkaufsdisplay
Letzter Eintrag von waldorf in ATLAS und IT am Sep 25, 2017 um 09:37:49

Augenspülflasche durch 0,5L stilles Mineralwasser ersetzt
Letzter Eintrag von trailerman in Gefahrgut Praxis und der Gefahrgutbeauftragte am Sep 22, 2017 um 23:52:56

Hallo aus dem Vogtland
Letzter Eintrag von Carsten in User und off topic am Sep 21, 2017 um 22:23:45

Reduzierung Gleisanschlüsse in Deutschland
Letzter Eintrag von trailerman in Eisenbahngüterverkehr am Sep 20, 2017 um 19:56:37

A18 Verpflichtungsschein erstellen
Letzter Eintrag von Hendrik1995 in Außenhandel und Zoll am Sep 20, 2017 um 14:46:25

Einstieg in die Logistik
Letzter Eintrag von betterorange in Weiterbildung am Sep 20, 2017 um 08:25:48

EUR1 für Tunesien
Letzter Eintrag von Riga in Außenhandel und Zoll am Sep 20, 2017 um 07:13:02

Neue Gefahrgut- und AWB-Vorschriften China?
Letzter Eintrag von Stefan1531 in Gefahrgut Praxis und der Gefahrgutbeauftragte am Sep 19, 2017 um 15:25:54

Import von Gewürzen aus Brasilien nach Deutschland
Letzter Eintrag von Transporter_2017 in Seefracht und Binnenschifffahrt am Sep 18, 2017 um 15:50:18

ABD Erstellung Beteiligtenkonstellation
Letzter Eintrag von TheDispatcher in Außenhandel und Zoll am Sep 15, 2017 um 13:48:41

Ausfuhrbescheinigung für Umsatzsteuerzwecke
Letzter Eintrag von oliviaclarkenero in Gelangensbestätigung / Weiße Spediteurbescheinigung am Sep 15, 2017 um 12:13:00

Privates Laptop nach Deutschland importieren, Zoll
Letzter Eintrag von Kyro in Außenhandel und Zoll am Sep 15, 2017 um 06:34:09

Kritische Länderbeziehungen - Einhaltung von Importvorschriften
Letzter Eintrag von Chev in Ausfuhrkontrolle am Sep 14, 2017 um 20:41:14

Ermittlung des Ursprungs von Set-Artikeln
Letzter Eintrag von waldorf in Außenhandel und Zoll am Sep 14, 2017 um 12:50:32

Luftfracht Kenia / CoC
Letzter Eintrag von HunkyDory in Luftfracht am Sep 14, 2017 um 11:32:50

Ablauf Kommissionierung mit NVE GS1 Label
Letzter Eintrag von A.Fischer in Intralogistik Lagerlogistik am Sep 13, 2017 um 09:13:41

Nachhaltige Logistikkonzepte für Köln Umfrage
Letzter Eintrag von aobengan in Nachhaltige Logistik am Sep 11, 2017 um 22:38:52

Externer Logistik Partner für Zollabwicklung ohne direkte Vertretungsvollmacht
Letzter Eintrag von Chev in Außenhandel und Zoll am Sep 11, 2017 um 17:55:36

Handelsware im Handgepäck
Letzter Eintrag von Stefan1531 in Außenhandel und Zoll am Sep 11, 2017 um 14:56:15

Frage zur Ausfuhrbescheinigung
Letzter Eintrag von Stefan1531 in Außenhandel und Zoll am Sep 11, 2017 um 14:51:41

Facebook
PREMIUM STELLENANGEBOTE
Export-Sachbearbeiter Versand (m/w)
Bulthaup GmbH & Co KG Bodenkirchen
Logo Bulthaup
 
Kommissionierer (m/w)
PUK Group GmbH & Co. KG Berlin
Logo PUK
 
Speditionskaufmann / -frau
Logistik Inland / Ausland (m/w)
LR Health & Beauty Systems Ahlen
 
Importsachbearbeiter (m/w)
Kienast Schuhhandels GmbH Wedemark
Logo KIENAST
 
Materialdisponent
Fertigungssteuerung (m/w)
pei tel Comunications Teltow bei Berlin
Logo PEI TEL
 
Referent Exportkontrolle (m/w)
RENK AG Augsburg
Logo RENK
 
Sachbearbeiter Auftrags- und
Zollabwicklung (m/w)
MESSRING MSG GmbH Karilling / München
Logo Messring
 
Außenhandelskaufmann (m/w)
Yamato Scale GmbH Willich / Düsseldorf
Logo Yamato
LESER KOMMENTARE
"'n Rikscha in Bangla Desch ist rückständig, ..."
von quack zu Re: Lastenfahrräder mit Containerboxen in ...

"Ein sehr interessanter Beitrag. Vielen Dank dafür!"
von Exportmanager zu Re: Die Gesamtbetriebskosten einer ...

"Wie man den RFID Chip sichert ? Auf "bewährte EDV ..."
von quack zu Re: Neues System macht Luftfrachtkette ...

"Wenn ich an einen Verpackung ein elektronisches Bauteil ..."
von JohnBelushi zu Re: Neues System macht Luftfrachtkette ...

"Glückwunsch. Nach der Bildung der Allianzen bei den ..."
von Cargoblog zu Re: Cathay Pacific und Lufthansa Cargo ...

PREMIUM PARTNER
AEB Logo   BAnz_Verlag_Logo_rgb_B140px
     
wbt_logo_140x70px  
     
Zinndorf   bannery_trans_DE_2_140x70
     
Sendos Logo Premium-Banner 140x70    
CARGOFORUM JOBBÖRSE
 
LADUNGSSICHERUNG BUCHTIPP
  Ladungssicherung leicht gemacht  
 

Das Standardwerk, aus dem Verlag Heinrich Vogel, für alle, die direkt oder indirekt mit Ladungssicherung zu tun haben. Anhand von Grafiken und zahlreichen Praxisbeispielen werden auch komplexe Sachverhalte, verständlich aufbereitet, dargestellt.

 
     
  Ladungssicherung Leicht Gemacht ISBN 9783574230288  

Deutschlands führendes Transport & Logistik Forum. Alles Wichtige zu Themen wie Spedition, Speditionsforum, Logistik, Logistikforum, Transport, Ausbildung, Studium, Karriere, Weiterbildung, Binnenschifffahrt, Existenzgründung, Transportforum, Luftfracht, Bahnfracht, Bahncargo, Seefracht, Schifffahrt, LKW, Güterkraftverkehr, Maut, Ladungssicherung, Gefahrgut, Charter, Eisenbahn, KEP, Kurier, Express, Paket, Multimodal, kombinierte Verkehre, Transportrecht, Transportversicherung, Zoll, Zollforum, RFID, Lagerlogistik, Warehouselogistik, AWB, Luftfrachtbrief, Container, Frachtflugzeug, Güterzug, Spediteure, Verlader, Fracht, Frachtforum, Transporte
© eine Onlinepublikation der VOCA media carsten vollenbroich