Cargoforum Forum für Transport, Logistik, Spedition, Zoll und Außenhandel


Hapag-Lloyd erhält Innovationspreis Gefahrgut 2017

Gefahrgut & Ladungssicherung | Gefahrgut | Dienstag, 23 Mai 2017 | 1700 | 0

Hapag-Lloyd erhält Innovationspreis Gefahrgut 2017
Um Gefahrguteinsätze wie diesen zu vermeiden, spürte das Sicherheitsprogramm „Cargo Patrol“ der Reederei Hapag Lloyd, in den vergangenen drei Jahren, bereits mehr als 11.000 falsch deklarierte Buchungen auf

Hapag-Lloyd ist der Gewinner des diesjährigen Innovationspreises Gefahr/gut. Die gleichnamige Fachzeitschrift zeichnete die Reederei für ihr Sicherheitsprogramm „Cargo Patrol“ aus, das in den vergangenen drei Jahren mehr als 11.000 falsch deklarierte Buchungen aufgespürt und so deren Verladung verhindert hat. Das System sorgt damit für mehr Sicherheit – für die Umwelt, aber auch für Seeleute, Schiffe und die Ladung der Kunden.
Die Software garantiert eine Echtzeitsuche von mehr als 5.000 Begriffen, basierend auf 15.000 Regeln. Die verdächtigen Buchungen erkennt das von Hapag-Lloyd entwickelte Programm automatisch. „Das sind beispielsweise Buchungen, in denen Synonyme oder Handelsnamen statt der korrekten Bezeichnungen verwendet werden“, erklärt Ken Rohlmann, Senior Director Dangerous Goods bei Hapag-Lloyd. „Wenn das gefährliche Ammonium-Nitrat etwa als ‚Wachstumsregulator für Pflanzen‘ bezeichnet wird, erkennt das unser System.“ Verdächtig sind außerdem Kombinationen von bestimmten Ladungsarten und Herkunftsländern oder auch schlicht gefälschte beigefügte Dokumente.

Das IT-Unternehmen IBM wird das von Hapag-Lloyd entwickelte Programm nun auch anderen Marktteilnehmern zur Verfügung stellen. „Falsch deklarierte Ladung ist ein Problem, das die gesamte Transportindustrie betrifft. Deswegen haben wir uns entschlossen, das Programm industrieweit anbieten zu lassen“, sagt Rohlmann. Das entsprechende Interesse seitens der Transportindustrie ist hoch.

Aktuelle Hochrechnungen von Hapag-Lloyd besagen, dass jährlich rund 0,059 Prozent aller Container als harmlos deklariert werden, obwohl sie Gefahrgut oder andere sensible Ladung enthalten. Das entspräche im Hafen von Singapur gut 18.000 Container pro Jahr, in Hamburg gut 5.000 Container pro Jahr.

Der Innovationspreis Gefahr/gut wurde Hapag-Lloyd im Rahmen der 27. Münchner Gefahrgut-Tage am 22. Mai verliehen. Damit prämiert die Gefahr/gut-Redaktion seit 2003 in jedem Jahr ein Unternehmen, das eine innovative technische oder logistische Lösung entwickelt hat, die sich in der Praxis nachweislich bewährt hat und zur Erhöhung der Sicherheit beim Gefahrguthandling beiträgt. Der Preis wird vergeben durch den Fachbeirat der Zeitschrift, der aus 15 Experten aller Bereiche des Gefahrguthandlings besteht – wie Chemie, Transport, Ausbildung, Beratung, Handel, Verbände und Behörden.
Kommentare:



Benutzer Passwort
Registrieren Passswort vergessen
Anzeige
FORUM TICKER
 
Reduzierung Gleisanschlüsse in Deutschland
Letzter Eintrag von trailerman in Eisenbahngüterverkehr am Sep 20, 2017 um 19:56:37

A18 Verpflichtungsschein erstellen
Letzter Eintrag von Hendrik1995 in Außenhandel und Zoll am Sep 20, 2017 um 14:46:25

Einstieg in die Logistik
Letzter Eintrag von betterorange in Weiterbildung am Sep 20, 2017 um 08:25:48

EUR1 für Tunesien
Letzter Eintrag von Riga in Außenhandel und Zoll am Sep 20, 2017 um 07:13:02

Neue Gefahrgut- und AWB-Vorschriften China?
Letzter Eintrag von Stefan1531 in Gefahrgut Praxis und der Gefahrgutbeauftragte am Sep 19, 2017 um 15:25:54

Import von Gewürzen aus Brasilien nach Deutschland
Letzter Eintrag von Transporter_2017 in Seefracht und Binnenschifffahrt am Sep 18, 2017 um 15:50:18

ABD Erstellung Beteiligtenkonstellation
Letzter Eintrag von TheDispatcher in Außenhandel und Zoll am Sep 15, 2017 um 13:48:41

Ausfuhrbescheinigung für Umsatzsteuerzwecke
Letzter Eintrag von oliviaclarkenero in Gelangensbestätigung / Weiße Spediteurbescheinigung am Sep 15, 2017 um 12:13:00

Privates Laptop nach Deutschland importieren, Zoll
Letzter Eintrag von Kyro in Außenhandel und Zoll am Sep 15, 2017 um 06:34:09

Kritische Länderbeziehungen - Einhaltung von Importvorschriften
Letzter Eintrag von Chev in Ausfuhrkontrolle am Sep 14, 2017 um 20:41:14

Ermittlung des Ursprungs von Set-Artikeln
Letzter Eintrag von waldorf in Außenhandel und Zoll am Sep 14, 2017 um 12:50:32

Luftfracht Kenia / CoC
Letzter Eintrag von HunkyDory in Luftfracht am Sep 14, 2017 um 11:32:50

Augenspülflasche durch 0,5L stilles Mineralwasser ersetzt
Letzter Eintrag von Guido04 in Gefahrgut Praxis und der Gefahrgutbeauftragte am Sep 13, 2017 um 09:54:06

Ablauf Kommissionierung mit NVE GS1 Label
Letzter Eintrag von A.Fischer in Intralogistik Lagerlogistik am Sep 13, 2017 um 09:13:41

Nachhaltige Logistikkonzepte für Köln Umfrage
Letzter Eintrag von aobengan in Nachhaltige Logistik am Sep 11, 2017 um 22:38:52

Externer Logistik Partner für Zollabwicklung ohne direkte Vertretungsvollmacht
Letzter Eintrag von Chev in Außenhandel und Zoll am Sep 11, 2017 um 17:55:36

Handelsware im Handgepäck
Letzter Eintrag von Stefan1531 in Außenhandel und Zoll am Sep 11, 2017 um 14:56:15

Frage zur Ausfuhrbescheinigung
Letzter Eintrag von Stefan1531 in Außenhandel und Zoll am Sep 11, 2017 um 14:51:41

Einfuhr Südkorea
Letzter Eintrag von Remsen in Außenhandel und Zoll am Sep 11, 2017 um 13:24:43

Verzeichnis KEP-Unternehmen / Taxiunternehmen (SoFas)
Letzter Eintrag von Derrry in KEP Kurier Express Paket am Sep 11, 2017 um 11:13:34

Facebook
PREMIUM STELLENANGEBOTE
Export-Sachbearbeiter Versand (m/w)
Bulthaup GmbH & Co KG Bodenkirchen
Logo Bulthaup
 
Kommissionierer (m/w)
PUK Group GmbH & Co. KG Berlin
Logo PUK
 
Speditionskaufmann / -frau
Logistik Inland / Ausland (m/w)
LR Health & Beauty Systems Ahlen
 
Importsachbearbeiter (m/w)
Kienast Schuhhandels GmbH Wedemark
Logo KIENAST
 
Materialdisponent
Fertigungssteuerung (m/w)
pei tel Comunications Teltow bei Berlin
Logo PEI TEL
 
Referent Exportkontrolle (m/w)
RENK AG Augsburg
Logo RENK
 
Sachbearbeiter Auftrags- und
Zollabwicklung (m/w)
MESSRING MSG GmbH Karilling / München
Logo Messring
 
Außenhandelskaufmann (m/w)
Yamato Scale GmbH Willich / Düsseldorf
Logo Yamato
LESER KOMMENTARE
"'n Rikscha in Bangla Desch ist rückständig, ..."
von quack zu Re: Lastenfahrräder mit Containerboxen in ...

"Ein sehr interessanter Beitrag. Vielen Dank dafür!"
von Exportmanager zu Re: Die Gesamtbetriebskosten einer ...

"Wie man den RFID Chip sichert ? Auf "bewährte EDV ..."
von quack zu Re: Neues System macht Luftfrachtkette ...

"Wenn ich an einen Verpackung ein elektronisches Bauteil ..."
von JohnBelushi zu Re: Neues System macht Luftfrachtkette ...

"Glückwunsch. Nach der Bildung der Allianzen bei den ..."
von Cargoblog zu Re: Cathay Pacific und Lufthansa Cargo ...

PREMIUM PARTNER
AEB Logo   BAnz_Verlag_Logo_rgb_B140px
     
wbt_logo_140x70px  
     
Zinndorf   bannery_trans_DE_2_140x70
     
Sendos Logo Premium-Banner 140x70    
CARGOFORUM JOBBÖRSE
 
LADUNGSSICHERUNG BUCHTIPP
  Ladungssicherung leicht gemacht  
 

Das Standardwerk, aus dem Verlag Heinrich Vogel, für alle, die direkt oder indirekt mit Ladungssicherung zu tun haben. Anhand von Grafiken und zahlreichen Praxisbeispielen werden auch komplexe Sachverhalte, verständlich aufbereitet, dargestellt.

 
     
  Ladungssicherung Leicht Gemacht ISBN 9783574230288  

Deutschlands führendes Transport & Logistik Forum. Alles Wichtige zu Themen wie Spedition, Speditionsforum, Logistik, Logistikforum, Transport, Ausbildung, Studium, Karriere, Weiterbildung, Binnenschifffahrt, Existenzgründung, Transportforum, Luftfracht, Bahnfracht, Bahncargo, Seefracht, Schifffahrt, LKW, Güterkraftverkehr, Maut, Ladungssicherung, Gefahrgut, Charter, Eisenbahn, KEP, Kurier, Express, Paket, Multimodal, kombinierte Verkehre, Transportrecht, Transportversicherung, Zoll, Zollforum, RFID, Lagerlogistik, Warehouselogistik, AWB, Luftfrachtbrief, Container, Frachtflugzeug, Güterzug, Spediteure, Verlader, Fracht, Frachtforum, Transporte
© eine Onlinepublikation der VOCA media carsten vollenbroich