Cargoforum Forum für Transport, Logistik, Spedition, Zoll und Außenhandel


Nachrichten › Unternehmen & Köpfe

Hapag-Lloyd intensiviert Aktivitäten im Kaffeetransport

Unternehmen & Köpfe | Seefracht | Montag, 21 November 2016 | 2833 | 0

Hapag-Lloyd intensiviert Aktivitäten im Kaffeetransport
Jeder hundertste Container an Bord von Hapag-Lloyd Schiffen ist mit Kaffeebohnen oder Kaffeepulver gefüllt. Foto: Hapag Lloyd

Kaffee ist eines der meist gehandelten Güter der Welt. Rund neun Millionen Tonnen werden weltweit geerntet und anschließend in alle Welt exportiert. Etwa jeder hundertste Container an Bord von Hapag-Lloyd Schiffen ist mit Kaffeebohnen oder Kaffeepulver gefüllt - Tendenz steigend. Als eine der erfahrensten und größten Linienreedereien in diesem Markt intensiviert Hapag-Lloyd jetzt seine entsprechenden Aktivitäten.

„Kaffee ist ein extrem sensibles Naturprodukt. Ein reibungsloser, professioneller und auf den jeweiligen Kundenwunsch zugeschnittener Transport ist das A und O für unsere weltweiten Kunden.“, sagt Thorsten Haeser, Chief Commercial Officer (CCO) der Hapag-Lloyd AG.

In den wichtigsten Exportregionen Südamerikas und Asiens hat Hapag-Lloyd seine Transportaktivitäten intensiviert und Kapazitäten aufgestockt. Jetzt verstärkt das Unternehmen auch seine Aktivitäten in den Bereichen Vertrieb und Kundenservice. In Hapag-Lloyd Büros mit verstärktem Aufkommen von Kaffeetransporten wurden „Customer Service Coffee Desks“ eingerichtet, an denen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter den speziellen und individuellen Anforderungen der Kaffeekunden noch schneller und professioneller gerecht werden können. So werden die Exportkunden im weltweit größten Kaffee-Exportmarkt Brasilien an einem eigens eingerichteten „Export Coffee Desk“ beraten und betreut. In Hamburg – dem größten europäischen Importzentrum für Kaffee – wurde ein entsprechender „Import Coffee Desk“ eingerichtet.

Auch die Einführung des von Hapag-Lloyd designten Stahlbodencontainers nutzt den weltweiten Kaffeekunden: der Kaffee kann damit geruchsneutral transportiert und noch besser vor Feuchtigkeit geschützt werden.

„Der weltweite Kaffeemarkt wächst, insbesondere in Asien. So sehen wir eine steigende Nachfrage nach Kaffee unter anderem in Ländern wie China, Japan, Taiwan und Korea. Hapag-Lloyd arbeitet intensiv an weiteren Vertriebsmaßnahmen, um seine Kaffeekunden noch flexibler und professioneller bedienen zu können“, so Vertriebsvorstand Thorsten Haeser.

Unter dem Motto „Perspektiven und Innovationen im internationalen Kaffeemarkt“ lädt Hapag-Lloyd am 22. November um 18.00 Uhr Kaffeeexperten zu einer Podiumsdiskussion in das Ballinhaus ein. Händler, Produzenten und Trendforscher diskutieren zusammen mit Vertretern von Hapag-Lloyd die neuesten Entwicklungen im Kaffeemarkt und die damit verbundenen Herausforderungen für Kaffeehändler und Kaffeetransporteure.

Kommentare:



Benutzer Passwort
Registrieren Passswort vergessen
Anzeige
FORUM TICKER
 
Ablösesummen für Mitarbeiter
Letzter Eintrag von MagNet-99 in Ausbildung & Beruf am Aug 22, 2017 um 08:50:08

Demurrage Kosten
Letzter Eintrag von cbau in Seefracht und Binnenschifffahrt am Aug 21, 2017 um 11:56:19

AEO Status bei Insolvenz
Letzter Eintrag von waldorf in Zugelassener Wirtschaftsbeteiligter AEO - C-TPAT am Aug 17, 2017 um 15:06:32

Abschlussprüfung 2017
Letzter Eintrag von Robin in Ausbildung & Beruf am Aug 17, 2017 um 07:15:56

IATA EACP - Bankbürgschaft
Letzter Eintrag von Jschulte in Luftfracht am Aug 16, 2017 um 15:22:44

Drittlandsursprung in EUR.1 bei Handelsware
Letzter Eintrag von Erzi4 in Außenhandel und Zoll am Aug 15, 2017 um 21:36:49

Territorialitätsprinzip und Präferenzursprung
Letzter Eintrag von Anjanka in Außenhandel und Zoll am Aug 15, 2017 um 08:05:04

Ausgangsvermerk Litauen für Steuer
Letzter Eintrag von Chev in Außenhandel und Zoll am Aug 14, 2017 um 18:36:26

Prüfung der steuerlichen Zuferlässigkeit beim AEO C
Letzter Eintrag von waldorf in Zugelassener Wirtschaftsbeteiligter AEO - C-TPAT am Aug 14, 2017 um 13:29:19

Gewerbliche Einfuhr aus den USA mit privatem Gebrauch - Zollanmeldung
Letzter Eintrag von Kamassi in Außenhandel und Zoll am Aug 13, 2017 um 21:50:50

Fragen zu Incoterm FOB
Letzter Eintrag von MagNet-99 in Incoterms am Aug 11, 2017 um 08:09:27

Verzurrmaterial Luftfracht
Letzter Eintrag von airliner in Luftfracht am Aug 10, 2017 um 10:08:46

Einreihung nach Präferenzrecht und nach Zollrecht
Letzter Eintrag von waldorf in Außenhandel und Zoll am Aug 09, 2017 um 08:29:21

Sprache von Lieferantenerklärungen
Letzter Eintrag von Carsten in Außenhandel und Zoll am Aug 08, 2017 um 07:20:27

Wieviele Anti Rutschmatten und Berechung des Gleitreibbeiwert
Letzter Eintrag von MagNet-99 in Ladungssicherung Praxis am Aug 07, 2017 um 10:15:37

Blanko-Indossament richtig setzen
Letzter Eintrag von jarre in Speditionsrecht - Transportrecht - Versicherung am Aug 06, 2017 um 21:26:31

Seefracht Kosten China Importe
Letzter Eintrag von Udo103 in Seefracht und Binnenschifffahrt am Aug 06, 2017 um 16:48:44

Was ist Aliudware
Letzter Eintrag von Exportmanager in Außenhandel und Zoll am Aug 05, 2017 um 16:25:47

Fachzeitschriften Logistik
Letzter Eintrag von Udo103 in User und off topic am Aug 05, 2017 um 14:40:59

Incoterm EX Works
Letzter Eintrag von Udo103 in Incoterms am Aug 05, 2017 um 14:25:19

Facebook
PREMIUM STELLENANGEBOTE
Importsachbearbeiter (m/w)
Kienast Schuhhandels GmbH Wedemark
Logo KIENAST
 
Materialdisponent
Fertigungssteuerung (m/w)
pei tel Comunications Teltow bei Berlin
Logo PEI TEL
 
Referent Exportkontrolle (m/w)
RENK AG Augsburg
Logo RENK
 
Sachbearbeiter Auftrags- und
Zollabwicklung (m/w)
MESSRING MSG GmbH Karilling / München
Logo Messring
 
Außenhandelskaufmann (m/w)
Yamato Scale GmbH Willich / Düsseldorf
Logo Yamato
 
Reiseverkehrskauffrau / -mann
Transportlogistik / Notfalllogistik (m/w)
SameDayLogistics GmbH Kelsterbach
SameDay LOGO
 
Global Customs Process Manager (m/w)
Vibracoustic GmbH & Co. KG Neuenburg
Logo Vibracoustic
LESER KOMMENTARE
"'n Rikscha in Bangla Desch ist rückständig, ..."
von quack zu Re: Lastenfahrräder mit Containerboxen in ...

"Ein sehr interessanter Beitrag. Vielen Dank dafür!"
von Exportmanager zu Re: Die Gesamtbetriebskosten einer ...

"Wie man den RFID Chip sichert ? Auf "bewährte EDV ..."
von quack zu Re: Neues System macht Luftfrachtkette ...

"Wenn ich an einen Verpackung ein elektronisches Bauteil ..."
von JohnBelushi zu Re: Neues System macht Luftfrachtkette ...

"Glückwunsch. Nach der Bildung der Allianzen bei den ..."
von Cargoblog zu Re: Cathay Pacific und Lufthansa Cargo ...

PREMIUM PARTNER
AEB Logo   BAnz_Verlag_Logo_rgb_B140px
     
wbt_logo_140x70px  
     
Zinndorf   bannery_trans_DE_2_140x70
     
Sendos Logo Premium-Banner 140x70    
CARGOFORUM JOBBÖRSE
 
LADUNGSSICHERUNG BUCHTIPP
  Ladungssicherung leicht gemacht  
  Das Standardwerk, aus dem Verlag Heinrich Vogel, für alle, die direkt oder indirekt mit Ladungssicherung zu tun haben. Anhand von Grafiken und zahlreichen Praxisbeispielen werden auch komplexe Sachverhalte, verständlich aufbereitet, dargestellt.  
     
  Ladungssicherung Leicht Gemacht ISBN 9783574230288  

Deutschlands führendes Transport & Logistik Forum. Alles Wichtige zu Themen wie Spedition, Speditionsforum, Logistik, Logistikforum, Transport, Ausbildung, Studium, Karriere, Weiterbildung, Binnenschifffahrt, Existenzgründung, Transportforum, Luftfracht, Bahnfracht, Bahncargo, Seefracht, Schifffahrt, LKW, Güterkraftverkehr, Maut, Ladungssicherung, Gefahrgut, Charter, Eisenbahn, KEP, Kurier, Express, Paket, Multimodal, kombinierte Verkehre, Transportrecht, Transportversicherung, Zoll, Zollforum, RFID, Lagerlogistik, Warehouselogistik, AWB, Luftfrachtbrief, Container, Frachtflugzeug, Güterzug, Spediteure, Verlader, Fracht, Frachtforum, Transporte
© eine Onlinepublikation der VOCA media carsten vollenbroich