Cargoforum Forum für Transport, Logistik, Spedition, Zoll und Außenhandel


Nachrichten › Logistik & Forschung- Seite 12
Dienstag, 10 November 2009 | Logistik & Forschung

Bei mehr als acht Aufträgen gleichzeitig wird es kritisch

10.11.2009 | "Wo Lagermitarbeiter sehr viele unterschiedliche Aufträge gleichzeitig auf einem Weg durchs Lager erledigen, lassen sich hohe Leistungen aber auch überdurchschnittlich hohe Fehlerraten beobachten." Das ist eine von mehreren praktischen Erkenntnissen für den Versandhandel, die nun von der Dortmunder Initiative zur rechnerintegrierten Fertigung (RIF) im Rahmen des laufenden Forschungsprojektes FlexKom präsentiert worden sind. Gemeinsam mit Mitarbeitern vom Lehrstuhl für Förder- und Lagerwesen der TU Dortmund hatten die RIF-Experten der Abteilung Qualitätsmanagement fast ein Jahr lang in Zusammenarbeit mit Unternehmen aus dem Versandhandel die "handelsüblichen" Strategien - wichtige Alltagsabläufe und organisatorische Regelungen in der Branche - simuliert und wissenschaftlich hinterfragt. In Kürze soll es als Ergebnis des Projekts ein Rechenmodell geben, mit dem kleine und mittlere Unternehmen mit eigenen Daten herausfinden können, wie sie ihre Ressourcen durch kurzfristige Strategieänderungen optimal einsetzen. mehr...
Montag, 02 November 2009 | Logistik & Forschung

Empfehlungen für Brandschutz in Hochregalanlagen

02.11.2009 | Ein Expertenteam der VDI-Gesellschaft Produktion und Logistik gibt Empfehlungen für den Brandschutz in Hochregalanlagen. Die neue Richtlinie VDI 3564 enthält eine risikogerechte Zusammenstellung von Brandschutzmaßnahmen. Sie bietet sowohl Planern, Herstellern als auch Betreibern sowie Sachversicherern und Feuerwehren praxiserprobte Empfehlungen. Auf Grund der hohen Materialkonzentration und der eingeschränkten Zugänglichkeit für die Brandbekämpfung unterliegen Hochregallager besonderen Anforderungen, die bereits bei der Konzeption solcher Anlagen in Zusammenarbeit mit dem Brandschutzgutachter und dem Sachversicherer abgestimmt werden sollten. mehr...
Freitag, 30 Oktober 2009 | Logistik & Forschung

Neues Zeitalter in der Fruchtlogistik

30.10.2009 | Mit dem Bau einer vollautomatisierten Klimahalle wird Hamburg als einer der wichtigsten Standorte für Fruchtlogistik in Europa gestärkt. Die für 35 Mio. Euro errichtete Halle ist das wichtigste Einzelprojekt im laufenden Investitionsprogramm auf dem Multifunktionsterminal O’Swaldkai. „Wir setzen auf dem O’Swaldkai neue Maßstäbe in der Fruchtlogistik“, sagt Geschäftsführer Michael Sieck zur Inbetriebnahme der neuen Klimahalle. Die Lagerkapazität des HHLA Frucht- und Kühl-Zentrums wurde um rund 8.200 Paletten gesteigert und „die Effizienz der gesamten Anlage deutlich erhöht. Außerdem können wir unseren Kunden jetzt für jede einzelne Palette mit Bananenkarton eine lückenlose Transparenz in der Transportkette bieten.“ mehr...
Mittwoch, 21 Oktober 2009 | Logistik & Forschung

Neue „Third Party Logistics“ (3PL) Studie

22.10.2009 | Zum 14. Mal erscheint 2009 die Studie „Third Party Logistics“ (3PL), die über 1.000 Logistik-Führungskräfte aus Amerika, Europa und Asien zur Auslagerung von logistischen Dienstleistungen befragt. Zum ersten Mal fließen dieses Jahr neben der Meinung der beauftragenden Unternehmen auch die Antworten von Logistik-Dienstleistern (3PLs) in die Studie ein. Die Ergebnisse der Umfrage wurden mit Informationen aus detaillierten Fokus-Interviews mit Branchenexperten ergänzt. Trotz der teilweise unterschiedlichen Wahrnehmung hinsichtlich Qualität und Umfang des Serviceangebots, bescheinigen Experten externen Logistik-Dienstleistern eine strategisch wichtige Rolle bei der Bewältigung ökonomischer Herausforderungen ihrer Auftraggeber. mehr...
Dienstag, 13 Oktober 2009 | Logistik & Forschung

Logistiktrends 2009

13.10.2009 | Trotz Konjunkturschwäche: Logistik eine der wachstumsstärksten Sektoren Deutschlands >> Trends: Neben Globalisierung besonders Nachhaltigkeit (Umwelt- / Ressourcenschutz), IT-Unterstützung und Qualitätsmanagement >> Netzwerk Logistik Leipzig/Halle bündelt regionale Logistik-Kompetenzen Die Logistikbranche zählt einer Studie der Deutschen Bank zufolge mit einem durchschnittlichen jährlichen Wachstum von 4,5 Prozent seit 2001 zu den wachstumsstärkeren Sektoren in Deutschland. Trotz der aktuellen Konjunkturschwäche rechnen die Analysten bis zum Jahr 2015 mit einem jährlichen nominalen Umsatzwachstum von 5 Prozent. mehr...
Dienstag, 29 September 2009 | Logistik & Forschung

Vollautomatischen Entladung von Paletten

29.09.2009 | BIBA stellt System zur vollautomatischen Entladung von Paletten auf Logistik-Fachmesse vor. Aus dem Forschungslabor in die Öffentlichkeit: Bremer Wissenschaftler präsentieren neues Produkt „Roboterzelle Light“ vom 29.9. bis 1.10.2009 zur „LogIntern“ in Nürnberg. Paletten werden von Hand entladen. Das heißt, jedes Paket muss angehoben und danach zumeist auf einem Förderband abgelegt werden – eine schwere Tätigkeit mit belastenden Dreh- und Hubbewegungen. Diese Arbeit kann künftig die „Roboterzelle Light“ übernehmen. Das System wurde am Bremer Institut für Produktion und Logistik (BIBA) an der Universität Bremen entwickelt und wird nun während Logistikfachmesse „LogIntern“ vom 29.9. bis 1.10.2009 in Nürnberg vorgestellt (Halle 4A/4A-217). mehr...
Freitag, 21 August 2009 | Logistik & Forschung

Internationale Logistiktagung an nun "Ausgezeichnetem Ort"

21.08.2009 | Erster Auftritt als "Ort im Land der Ideen" / Tagung "LDIC" zieht mehr als 120 internationale Logistik-Wissenschaftler an die Uni Bremen / Sieger im Logistik-Fotowettbewerb geehrt. Das Bremer Institut für Produktion und Logistik GmbH (BIBA) an der Universität Bremen gilt als offenes Haus, als interdisziplinäre Forschungsstätte, und es setzt in seiner wissenschaftlichen Arbeit auf ein ganzheitliches Denken sowie auf die Kooperation mit der Wirtschaft. Seinen "innovativen Ansatz zur Optimierung von Produktions- und Logistikprozessen" honorierten die Juroren des bundesweiten Innovationswettbewerbs "365 Orte im Land der Ideen" nun mit einer Auszeichnung - und das BIBA konnte sogleich belegen, dass es diese Ehrung auch verdient. mehr...
Montag, 17 August 2009 | Logistik & Forschung

Hilfe bei der Auswahl von Lagerverwaltungssoftware

17.08.2009 | Neueste Ergebnisse der WMS Datenbank jetzt online verfügbar. Seit Mitte August 2009 stehen die neuesten Ergebnisse der internationalen WMS Datenbank unter http://www.warehouse-logistics.com zur Verfügung. Die vom Fraunhofer-Institut für Materialfluss und Logistik IML in Dortmund und der niederländischen IPL Consultants b.v. initiierte WMS Datenbank bietet Unternehmen praxisorientiert kompetente Unterstützung bei der Auswahl und Einführung eines passenden Lagerverwaltungssystems. mehr...
Dienstag, 04 August 2009 | Logistik & Forschung

Risikomanagement in Logistikbranche noch unausgereift

05.08.2009 | Über 70 Prozent der Unternehmen in der Speditions- und Logistikbranche betreiben nach eigenen Angaben Risikomanagement oder planen es einzuführen. Allerdings haben sie kein einheitliches Verständnis davon, welche Schritte und Maßnahmen ein Risikomanagement umfassen sollte. Nur einzelne Unternehmen setzen ein Risikomanagement um, das dem aktuellen Stand der Wissenschaft entspricht. Das ist das Ergebnis einer gemeinsamen Studie der Hochschule Fulda und der Hochschule Heilbronn im Auftrag des Speditions- und Logistikverbandes Hessen/Rheinland-Pfalz. Befragt wurden 81 Unternehmen der Logistikbranche aus Hessen, Rheinland-Pfalz und Baden-Württemberg. mehr...
Donnerstag, 04 Juni 2009 | Logistik & Forschung

Kontraktlogistikprojekte konzipieren und erfolgreich abschließen

05.06.2009 | Outsourcing von Logistikleistungen bleibt auch in wirtschaftlich schwierigen Zeiten eine wichtige Strategie. Wie aber kann ein Logistik-Dienstleister bestehende Kundenbeziehungen weiterentwickeln und neue Aufträge generieren? Und mit welcher Ausschreibung findet ein Auftraggeber den passenden, optimalen Dienstleister? Für alle Akteure der Kontraktlogistik ist der 5. Münchener Logistik Dialog ein Pflichttermin: am 23. Juni 2009 treffen sich Experten aus der Wissenschaft mit Verladern und Dienstleistern, um zukunftsweisende Trends und zentrale Fragen ihrer Branche zu diskutieren. mehr...
Dienstag, 26 Mai 2009 | Logistik & Forschung

Sensor 2009: Intelligente Begleiter beim Transport hochwertiger Güter

26.05.2009 | Das Zentrum für Mikrotechnologien der TU Chemnitz präsentiert auf der SENSOR+TEST 2009 gemeinsame Forschungsergebnisse mit der Fraunhofer-Einrichtung für Elektronische Nanosysteme ENAS. Vom 26. bis 28. Mai 2009 stellen Wissenschaftler des Zentrums für Mikrotechnologien (ZfM) der TU Chemnitz und der Fraunhofer-Einrichtung für Elektronische Nanosysteme ENAS auf der Messe SENSOR+TEST in Nürnberg gemeinsame Forschungsergebnisse vor. Am Stand 589 in Halle 12 präsentieren sie neue Entwicklungen auf den Gebieten Waferbonden, 3D-Integration, Zuverlässigkeit und intelligente Systeme. mehr...
Donnerstag, 30 April 2009 | Logistik & Forschung

RFID Anwendertag 2009: „RFID goes Business”

30.04.2009 | Der RFID Anwendertag hat sich seit 2005 zu einem Markenzeichen entwickelt, das für qualitativ hochwertigen Erfahrungsaustausch zu den wichtigsten RFID-Fragen des Jahres steht. Deswegen bestimmt 2009 das Thema „Wirtschaftlichkeit von RFID” die Agenda. mehr...
Dienstag, 07 April 2009 | Logistik & Forschung

Wie Logistik Leben rettet

07.04.2009 | Ausgefeilte logistische Methoden sorgen in Industrie und Handel tagtäglich für effiziente Abläufe der Beschaffung, Produktion und Distribution. Im Katastrophenmanagement dagegen steckt die Anwendung logistischen Know-hows noch in den Kinderschuhen. Prof. Dr. Dorit Bölsche, Logistikexpertin und Professorin am Fachbereich Wirtschaft in der Hochschule Fulda, hat untersucht, welchen Beitrag Logistik zu leisten vermag, um im Katastrophenfall Menschenleben zu retten und Gesundheit zu erhalten. "Noch allzu oft basieren Entscheidungen in der Katastrophenvorsorge und -bewältigung auf dem Erfahrungswissen langjähriger Mitarbeiter", sagt Prof. Dr. Dorit Bölsche, Professorin für Logistik an der Hochschule Fulda. mehr...
Dienstag, 07 April 2009 | Logistik & Forschung

Supply Chain Management-Studie: Kurzfristige Lageroptimierung ist Top-Priorität

06.04.2009 | Zwei von drei Supply Chain Managern sehen ihre Arbeit zurzeit am stärksten durch die Wirtschaftskrise beeinflusst – weit mehr als etwa durch die Kundenanforderungen (46 Prozent) oder das Streben nach Nachhaltigkeit (37 Prozent). Dies hat eine internationale Studie des Beratungsunternehmens Capgemini Consulting zur aktuellen Situation im Supply Chain Management (SCM) ergeben, für die 300 Unternehmen befragt wurden. mehr...
Donnerstag, 12 Februar 2009 | Logistik & Forschung

Mit Robotersystemen zu mehr Effizienz auch in der Logistik

12.02.2009 | Der Bedarf an Robotiklösungen für den Einsatz in logistischen Prozessen ist sehr groß. Das zeigen die Markstudien des BIBA - Bremer Institut für Produktion und Logistik GmbH an der Universität Bremen, und die Nachfrage bestätigt das: Gesucht sind vornehmlich Systeme, die sich individuell in bestehende Prozessketten integrieren lassen. Seit Langem forschen die BIBA-Wissenschaftler auf diesem Gebiet und arbeiten hier unter anderem mit dem Industriepartner ThyssenKrupp Krause GmbH zusammen. Nun präsentieren sich die beiden Entwicklungspartner zum "forum robotic" vom 12. bis 13. Februar in Bremen (Halle 7, Stand 7.B-10). mehr...
Donnerstag, 05 Februar 2009 | Logistik & Forschung

TU Forscher untersuchen Risiken der Lieferkette

05.02.2009 | Unternehmens- übergreifende Versorgungsketten sind aufgrund ihrer besonderen Eigenschaften oft sehr verwundbar. Fließbänder stehen still, weil Zulieferer ausfallen oder Produktionen lahmgelegt werden. Wie Unternehmen Risken in der Supply Chain vermindern können, haben Forscher der TU Dortmund aus unterschiedlichen Blickwinkeln untersucht. Die Wirtschaftsprofessoren Prof. Dr. Andreas Hoff-jan und Prof. Dr. Richard Lackes stellten gestern ihre in getrennten Arbeiten gewonnenen Ergebnisse gemeinsam vor, die auch auf der von der Dortmunder WiSo-Fakultät organisierten Tagung "Supply Chain Management im Mittelstand" am 18.-19.Juni präsentiert werden. mehr...
Dienstag, 27 Januar 2009 | Logistik & Forschung

Assistenzsysteme auf der Agenda der Logistikbranche

28.01.2009 | Ein Zukunftsthema setzt sich durch: Am Montag, 26. Januar, tagte erstmalig die neu gegründete VDI Arbeitsgruppe "Logistische Assistenzsysteme". Auf Initiative des Fraunhofer-Instituts für Materialfluss und Logistik IML werden dort innovative Verfahren zur Echtzeit-Visualisierung und -steuerung komplexer Materialflüsse in der Logistik übergreifend thematisiert. Die Gruppe aus Forschung, Industrie und Verbänden erarbeitet gemeinsame Grundlagen zur Weiterentwicklung von Assistenzsystemen im industriellen Umfeld und übergeordnete Empfehlungen zum Praxiseinsatz. Grundlage ist das vom Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie (BMWi) geförderte Technologieprojekt "LogNetAssist". mehr...
Mittwoch, 07 Januar 2009 | Logistik & Forschung

Chancen und Risiken einer ökologisch ausgerichteten Logistik

07.01.2009 | Klimawandel, knapper werdende Ressourcen und steigende Energiepreise sind die globalen Themen, die derzeit die Transport- und Logistikbranche beschäftigen. Nachhaltigkeitsmanager arbeiten in den Unternehmen an Strategien und Konzepten für eine grüne Logistik. Die soll neben Imagegewinn auch wirtschaftliche Vorteile bringen. Wie sich ökologische und ökonomische Aspekte miteinander in Einklang bringen lassen, wollen Experten auf der Messe transport logistic 2009 in München im Rahmen eines Infomarktes diskutieren. mehr...
Freitag, 07 November 2008 | Logistik & Forschung

Neue Wege in der Logistik trotzen der Finanzkrise

07.11.2008 | Mit einem Modell des Darmstädter Wissenschaftlers Dr. Moritz Gomm vom Fachgebiet Unternehmensführung und Logistik an der TU Darmstadt können in der betriebswirtschaftlichen Praxis systematisch Möglichkeiten zur Verringerung der Kapitalkosten in der Versorgungskette identifiziert werden. Mit Gomms Arbeit erhalten Aspekte der Finanzierungstheorie Einzug in die Forschung zum Supply Chain Management. Damit wird ein neuer wissenschaftlicher Zugang zur finanziellen Dimension des Supply Chain Managements geschaffen. mehr...
Montag, 20 Oktober 2008 | Logistik & Forschung

Jährliche Third Party Logistics (3PL) Studie ab sofort verfügbar

21.10.2008 | Fast alle Logistikmanager (98 Prozent) der Auftrag gebenden Wirtschaft sehen umweltfreundliche Logistikprozesse als wesentliches Kriterium für zukünftigen Geschäftserfolg an. Dennoch akzeptieren sie mehrheitlich keine zusätzlichen Kosten für nachhaltige Lieferketten, und weniger als die Hälfte aller Entscheider lässt sich bei der Auftragsvergabe an Logistikdienstleister von Umweltaspekten leiten. Einig sind sich die Unternehmen aber, dass ihnen externe Logistikdienstleister strategische Wettbewerbsvorteile bringen - dies bestätigen 89 Prozent der befragten Teilnehmer. Dies sind einige aktuelle Erkenntnisse aus der jährlichen Third Party Logistics (3PL) Studie, die jetzt zum 13. Mal veröffentlicht worden ist. mehr...
«
1 2 3 ... 11 12 13
»
Benutzer Passwort
Registrieren Passswort vergessen
Anzeige
FORUM TICKER
 
Ersatzteile nach Indien
Letzter Eintrag von Tweety1977 in Außenhandel und Zoll am Apr 20, 2018 um 06:39:48

Import über Großbritannien wegen niedrigerer Einfuhrsteuern
Letzter Eintrag von Smart-Mellon in Außenhandel und Zoll am Apr 19, 2018 um 10:42:11

Ausfuhr ins Ausland zwecks Reperatur
Letzter Eintrag von Rondrian in Außenhandel und Zoll am Apr 16, 2018 um 14:22:37

CH - DE - CH mit EU-Ursprung: aktive Veredelung?
Letzter Eintrag von waldorf in Außenhandel und Zoll am Apr 16, 2018 um 14:00:42

FCA vom Lieferantenwerk - Kunde will das vor Ort in Container gestaut wird
Letzter Eintrag von MagNet-99 in Speditionsrecht - Transportrecht - Versicherung am Apr 16, 2018 um 08:35:23

Wer ist zollrechtlicher Einführer beim Import?
Letzter Eintrag von HunkyDory in Außenhandel und Zoll am Apr 15, 2018 um 14:09:25

Präferentieller Urspung
Letzter Eintrag von Chev in Außenhandel und Zoll am Apr 13, 2018 um 17:51:32

Rechnung für Zollzwecke
Letzter Eintrag von HunkyDory in Außenhandel und Zoll am Apr 13, 2018 um 17:10:35

Zolltarifnummer für Gewebe
Letzter Eintrag von Zolldame in Die richtige Zolltarifnummer, Warentarifnummer, HS-Code am Apr 13, 2018 um 11:52:56

Investitionen in Seecontainer
Letzter Eintrag von Chev in Seefracht und Binnenschifffahrt am Apr 12, 2018 um 10:07:46

Limited Quantities - Höchstmenge je Beförderungseinheit
Letzter Eintrag von Robin in Gefahrgut Praxis und der Gefahrgutbeauftragte am Apr 12, 2018 um 06:17:31

Reine Vermögensschäden vs Verspätungsschäden
Letzter Eintrag von Chev in Speditionsrecht - Transportrecht - Versicherung am Apr 11, 2018 um 17:54:37

Gefahrguterklärung
Letzter Eintrag von betterorange in Gefahrgut Praxis und der Gefahrgutbeauftragte am Apr 11, 2018 um 11:58:00

Mehrwertsteuer auf Frachtrechnung für Sendung in Drittland
Letzter Eintrag von betterorange in Außenhandel und Zoll am Apr 11, 2018 um 11:51:11

Befragung FH-Münster
Letzter Eintrag von ThomasB85 in Intralogistik Lagerlogistik am Apr 10, 2018 um 10:27:06

Literatur KEP-Dienstleister
Letzter Eintrag von Chev in KEP Kurier Express Paket am Apr 09, 2018 um 18:33:51

-Made in China- Deklaration
Letzter Eintrag von wishes1 in Außenhandel und Zoll am Apr 09, 2018 um 12:07:03

Info an Anmelder ggf Verbote und Beschränkungen VuB Waren
Letzter Eintrag von Chev in Außenhandel und Zoll am Apr 07, 2018 um 12:45:17

Erforderliche Transportdokumente im kombinierten Verkehr
Letzter Eintrag von Shurik61 in Kombinierter Verkehr und Multimodaler Transport am Apr 05, 2018 um 21:55:24

Buch Tipp INCOTERMS 2010 Erklärung und richtige Anwendung
Letzter Eintrag von Exportmanager in Incoterms am Apr 05, 2018 um 09:53:16

PREMIUM STELLENANGEBOTE
Exportsachbearbeiter (m/w)
esco Metallbausysteme Ditzingen
Logo Esco
CARGOFORUM JOBBÖRSE
 
Anzeige
LESER KOMMENTARE
"'n Rikscha in Bangla Desch ist rückständig, ..."
von quack zu Re: Lastenfahrräder mit Containerboxen in ...

"Ein sehr interessanter Beitrag. Vielen Dank dafür!"
von Exportmanager zu Re: Die Gesamtbetriebskosten einer ...

"Wie man den RFID Chip sichert ? Auf "bewährte EDV ..."
von quack zu Re: Neues System macht Luftfrachtkette ...

"Wenn ich an einen Verpackung ein elektronisches Bauteil ..."
von JohnBelushi zu Re: Neues System macht Luftfrachtkette ...

"Glückwunsch. Nach der Bildung der Allianzen bei den ..."
von Cargoblog zu Re: Cathay Pacific und Lufthansa Cargo ...

PREMIUM PARTNER
AEB Logo   1 Banner Company 140x70
     
BAnz_Verlag_Logo_rgb_B140px   wbt_logo_140x70px
     
  Sendos Logo Premium-Banner 140x70
     
Zinndorf    
Anzeige
LADUNGSSICHERUNG BUCHTIPP
  Ladungssicherung leicht gemacht  
 

Das Standardwerk, aus dem Verlag Heinrich Vogel, für alle, die direkt oder indirekt mit Ladungssicherung zu tun haben. Anhand von Grafiken und zahlreichen Praxisbeispielen werden auch komplexe Sachverhalte, verständlich aufbereitet, dargestellt.

 
     
  Ladungssicherung Leicht Gemacht ISBN 9783574230288  

Deutschlands führendes Transport & Logistik Forum. Alles Wichtige zu Themen wie Spedition, Speditionsforum, Logistik, Logistikforum, Transport, Ausbildung, Studium, Karriere, Weiterbildung, Binnenschifffahrt, Existenzgründung, Transportforum, Luftfracht, Bahnfracht, Bahncargo, Seefracht, Schifffahrt, LKW, Güterkraftverkehr, Maut, Ladungssicherung, Gefahrgut, Charter, Eisenbahn, KEP, Kurier, Express, Paket, Multimodal, kombinierte Verkehre, Transportrecht, Transportversicherung, Zoll, Zollforum, RFID, Lagerlogistik, Warehouselogistik, AWB, Luftfrachtbrief, Container, Frachtflugzeug, Güterzug, Spediteure, Verlader, Fracht, Frachtforum, Transporte
© eine Onlinepublikation der VOCA media carsten vollenbroich