Cargoforum Forum für Transport, Logistik, Spedition, Zoll und Außenhandel


Nachrichten › Aktuell

Mit DHL und GoodShipping CO2-Emissionen in der Seefracht senken

Aktuell | Seefracht | Montag, 18 Dezember 2017 | 1097 | 0

Mit DHL und GoodShipping CO2-Emissionen in der Seefracht senken
Deutsche Post DHL Group hat alternative, biologisch hergestellte Kraftstoffe als wichtigen Hebel identifiziert, um die Auswirkungen der Seefracht auf die Umwelt zu reduzieren. Foto: DHL

DHL Global Forwarding, der Luft- und Seefrachtspezialist von Deutsche Post DHL Group, und das GoodShipping Programm, die weltweit erste Initiative zur Dekarbonisierung der Containerschifffahrt, sind eine exklusive Kooperation eingegangen, um die Seefracht umweltfreundlicher zu gestalten.

Mit der Unterzeichnung eines Memorandum of Understanding ist DHL Global Forwarding der erste Spediteur, der seinen Kunden für ihre Seetransporte die Möglichkeit bietet, die neueste Generation von Biokraftstoffen anstelle von regulären fossilen Kraftstoffen zu wählen.

"Die Partnerschaft mit dem GoodShipping Programm bietet die einzigartige Chance einerseits eine Veränderung in der Seefrachtbranche anzustoßen und andererseits einen sichtbaren Beitrag zu unserem Ziel, alle logistikbezogenen Emissionen bis 2050 auf null zu reduzieren, beizusteuern. Unser gemeinsamer Service ist als Ergänzung oder auch als Alternative zu unseren klimaneutralen GoGreen-Services geplant. So können Kunden ihren CO2-Ausstoß noch weiter reduzieren", sagt Kathrin Brost, Global Head Customer Intelligence & GoGreen bei DHL Global Forwarding.

Deutsche Post DHL Group hat alternative, biologisch hergestellte Kraftstoffe als wichtigen Hebel identifiziert, um die Auswirkungen der Seefracht auf die Umwelt zu reduzieren. Entscheidend hierfür ist, dass sie nachhaltig produziert werden und beispielsweise nicht mit der Lebensmittelproduktion um Anbauflächen konkurrieren. Die abfallbasierten Biokraftstoffe müssen strenge Nachhaltigkeitsstandards erfüllen, um als die saubersten Biokraftstoffe zu gelten, die derzeit auf dem Markt erhältlich sind. Auf der Grundlage eines Like-to-Like-Ansatzes können fossile Kraftstoffe ohne große technische Anpassungen durch die fortschrittlichen Biokraftstoffe ersetzt werden.

"Das Null-Emissionen Ziel von Deutsche Post DHL Group macht das Unternehmen zu einem perfekten Partner für eine strategische und langfristige Zusammenarbeit. Mit DHL erhalten wir Zugang zu einer großen Zahl an Frachtführern, die aktiv die Bereinigung des Energieträgermix in der Schifffahrt unterstützen möchten", sagt Astrid Sonneveld, Program Director at GoodShipping.

Der neue Biokraftstoff-Service basiert auf dem Prinzip, dass die Reduktion von Treibhausgasen den Kunden zugerechnet wird. Jeder Kunde bestellt eine seiner Sendungsmenge entsprechende Anzahl grüner TEU-Kilometer. Die dezidierte Menge an Biokraftstoff wird dann an Bord von Schiffen ausgewählter Reedereien eingesetzt. Je mehr Versender den neuen Service nutzen, umso größer ist der Anteil an Biokraftstoffen in der Seefracht und umso geringer der CO2-Austoß. Die ökologischen Vorteile werden quantifiziert, und die CO2-Einsparungen dem Kunden eindeutig, unter Ausschluss von doppelten Ausweisungen, zugeordnet. Neben der Reduzierung der CO2-Emissionen auf null, sind die Biokraftstoffe auch überwiegend schwefelfrei. Die Umstellung auf sauber verbrennende Biokraftstoffe ermöglicht somit zudem eine erhebliche Reduzierung der Feinstaubbelastung bei gleichzeitiger Leistungssteigerung.

Im Jahr 2012 machten Sendungen die per Seefracht transportiert wurden etwa 2,2 Prozent der weltweiten CO2-Emissionen aus und es wird erwartet, dass dieser Anteil bis zum Jahre 2050 auf bis zu 17 Prozent ansteigt. Diese Prognose untermauert die wichtige Rolle, die die globale Schifffahrt bei der Senkung von Emissionen spielen kann. In Anbetracht dieser Entwicklung ist der neue Service ein wichtiger Baustein zur Erreichung des Ziels, alle logistikbezogenen Emissionen von Deutsche Post DHL Group bis 2050 auf null zu reduzieren.

Die Partnerschaftsvereinbarung zwischen DHL Global Forwarding und GoodShipping ist exklusiv. Anfang 2018 steht der neue Service den Kunden von DHL zur Verfügung.

Kommentare:



Benutzer Passwort
Registrieren Passswort vergessen
Anzeige
FORUM TICKER
 
Ausfuhranmeldung Versand CH
Letzter Eintrag von Chev in Außenhandel und Zoll am Jan 17, 2018 um 18:52:39

Versand von Polen in die Schweiz - Zollanmeldung über 1000€
Letzter Eintrag von waldorf in Außenhandel und Zoll am Jan 17, 2018 um 16:23:35

Genehmigungspflicht für nichtgelistete Güter nach §9 AWV
Letzter Eintrag von Remsen in Ausfuhrkontrolle am Jan 17, 2018 um 15:58:07

EUR1 - Zwang?
Letzter Eintrag von waldorf in Außenhandel und Zoll am Jan 17, 2018 um 09:22:48

Bekannte Versender Sicherheitsprogramm 5.0 Allgemeine Grundsätze
Letzter Eintrag von Mikkali in Sichere Transportkette am Jan 16, 2018 um 11:17:25

ATR bei Hauptzollamt online einreichen
Letzter Eintrag von Pele in Außenhandel und Zoll am Jan 16, 2018 um 10:59:10

Haftung im Hauptlauf
Letzter Eintrag von Stefan1531 in Speditionsrecht - Transportrecht - Versicherung am Jan 16, 2018 um 09:55:46

Calais Dover Fähre vs Eurotunnel mit dem LKW
Letzter Eintrag von Stefan1531 in Seefracht und Binnenschifffahrt am Jan 16, 2018 um 09:53:32

Falscher Incoterm
Letzter Eintrag von Stefan1531 in Incoterms am Jan 16, 2018 um 09:48:50

Luftfracht Cargo 2000 Qualitätsinitiative
Letzter Eintrag von Exportmanager in Luftfracht am Jan 15, 2018 um 10:55:11

Probleme bei Testfall in ATLAS
Letzter Eintrag von FlowUknow in ATLAS und IT am Jan 12, 2018 um 17:23:10

Lieferung von Drittland (Schweiz) in Drittland (Mazedonien) präferenzberechtigt?
Letzter Eintrag von waldorf in Außenhandel und Zoll am Jan 12, 2018 um 12:29:36

Freischreibung durch KEP Dienstleister
Letzter Eintrag von TheDispatcher in Außenhandel und Zoll am Jan 11, 2018 um 10:26:32

Aktive Veredelung Norwegen-Deutschland-Norwegen
Letzter Eintrag von waldorf in Außenhandel und Zoll am Jan 10, 2018 um 13:24:57

Codelisten für Zolltarifnummer
Letzter Eintrag von Chev in Außenhandel und Zoll am Jan 09, 2018 um 22:37:59

Präferenzkalkulation
Letzter Eintrag von HunkyDory in Außenhandel und Zoll am Jan 09, 2018 um 17:46:56

Duales Studium bei Panalpina
Letzter Eintrag von paulpelle in Studium & Forschung am Jan 09, 2018 um 17:08:44

Abholungen und Umfuhren systemisch in SAP abwickeln
Letzter Eintrag von Kadu in IT & Technik RFID am Jan 09, 2018 um 10:07:33

Container Verspätung
Letzter Eintrag von cobra9.0 in Speditionsrecht - Transportrecht - Versicherung am Jan 08, 2018 um 12:55:53

Rücksendung Chile
Letzter Eintrag von MM18 in Außenhandel und Zoll am Jan 08, 2018 um 11:17:06

Facebook
PREMIUM STELLENANGEBOTE
Speditionskaufmann (m/w)
STEINEL Vertrieb GmbH Herzebrock - Clarholz
Logo Steinel
 
Export-Sachbearbeiter Versand (m/w)
Bulthaup GmbH & Co KG Bodenkirchen
Logo Bulthaup
 
Kommissionierer (m/w)
PUK Group GmbH & Co. KG Berlin
Logo PUK
 
Speditionskaufmann / -frau
Logistik Inland / Ausland (m/w)
LR Health & Beauty Systems Ahlen
 
Importsachbearbeiter (m/w)
Kienast Schuhhandels GmbH Wedemark
Logo KIENAST
 
Materialdisponent
Fertigungssteuerung (m/w)
pei tel Comunications Teltow bei Berlin
Logo PEI TEL
 
Referent Exportkontrolle (m/w)
RENK AG Augsburg
Logo RENK
 
Sachbearbeiter Auftrags- und
Zollabwicklung (m/w)
MESSRING MSG GmbH Karilling / München
Logo Messring
 
Außenhandelskaufmann (m/w)
Yamato Scale GmbH Willich / Düsseldorf
Logo Yamato
LESER KOMMENTARE
"Hello,janicekodji13 @ gmail . com How are you today and how ..."
von janicebaby zu Re: Neue Strafzölle gegen gedumpte ...

"Hello,janicekodji13 @ gmail . com How are you today and how ..."
von janicebaby zu Re: Alternative Beförderungsangebote in ...

"Hello,janicekodji13 @ gmail . com How are you today and how ..."
von janicebaby zu Re: Schienenverkehr und soziale Netzwerke

"'n Rikscha in Bangla Desch ist rückständig, ..."
von quack zu Re: Lastenfahrräder mit Containerboxen in ...

"Ein sehr interessanter Beitrag. Vielen Dank dafür!"
von Exportmanager zu Re: Die Gesamtbetriebskosten einer ...

PREMIUM PARTNER
AEB Logo   1 Banner Company 140x70
     
BAnz_Verlag_Logo_rgb_B140px   wbt_logo_140x70px
     
  Sendos Logo Premium-Banner 140x70
     
Zinndorf    
CARGOFORUM JOBBÖRSE
 
LADUNGSSICHERUNG BUCHTIPP
  Ladungssicherung leicht gemacht  
 

Das Standardwerk, aus dem Verlag Heinrich Vogel, für alle, die direkt oder indirekt mit Ladungssicherung zu tun haben. Anhand von Grafiken und zahlreichen Praxisbeispielen werden auch komplexe Sachverhalte, verständlich aufbereitet, dargestellt.

 
     
  Ladungssicherung Leicht Gemacht ISBN 9783574230288  

Deutschlands führendes Transport & Logistik Forum. Alles Wichtige zu Themen wie Spedition, Speditionsforum, Logistik, Logistikforum, Transport, Ausbildung, Studium, Karriere, Weiterbildung, Binnenschifffahrt, Existenzgründung, Transportforum, Luftfracht, Bahnfracht, Bahncargo, Seefracht, Schifffahrt, LKW, Güterkraftverkehr, Maut, Ladungssicherung, Gefahrgut, Charter, Eisenbahn, KEP, Kurier, Express, Paket, Multimodal, kombinierte Verkehre, Transportrecht, Transportversicherung, Zoll, Zollforum, RFID, Lagerlogistik, Warehouselogistik, AWB, Luftfrachtbrief, Container, Frachtflugzeug, Güterzug, Spediteure, Verlader, Fracht, Frachtforum, Transporte
© eine Onlinepublikation der VOCA media carsten vollenbroich