Cargoforum Forum für Transport, Logistik, Spedition, Zoll und Außenhandel


Nachrichten › Transport & Umschlag- Seite 3
Donnerstag, 19 Mai 2016 | Transport & Umschlag | 0 Kommentare

Forderung nach klarem Verfahren zur Verifizierung des Container-Bruttogewicht

Container-Wiegen-01Im Hinblick auf die neuen Bestimmungen des SOLAS-Abkommen, zur Verifizierung des Bruttogewichts von Containern, fordert das GT Nexus Shipper Council ein klar definiertes und standardisiertes Verfahren zur Deklaration des Frachtgewichts. Da Container oft nur wenige Minuten vor dem Verladen in den Terminals eintreffen, ist eine weltweit geltende Definition der zulässigen Gewichtstoleranz sowie eine Entwicklung einer einheitlichen VGM-Kommunikation (Verified Gross Mass) zwingend erforderlich. mehr...
Freitag, 13 Mai 2016 | Transport & Umschlag | 0 Kommentare

Reeder gründen neue Mega-Allianz „THE Alliance“

Hapag-Lloyd Colombo-ExpressHanjin, Hapag-Lloyd, “K”Line, Mitsui O.S.K. Lines, Nippon Yusen Kaisha und Yang Ming gründen eine neue Allianz, die alle Ost-West-Fahrtgebiete inklusive Asien-Europa/Mittelmeer, Asien-Nordamerika Westküste, Asien-Nordamerika Ostküste, Transatlantik und Asien-Mittlerer Osten/Persischer Golf/Rotes Meer abdecken wird. Ein entsprechender Vertrag wurde von allen Partnern unterzeichnet, so dass „THE Alliance“ vorbehaltlich der Zustimmung aller relevanten Wettbewerbsbehörden im April 2017 beginnen kann. Die Dauer der Kooperation wurde auf zunächst fünf Jahre festgelegt. mehr...
Donnerstag, 12 Mai 2016 | Transport & Umschlag | 1 Kommentar

Cathay Pacific und Lufthansa Cargo schließen Kooperationsvertrag

CathayPacific-Und-LufthansaCargoMehr Direktverbindungen, mehr Flexibilität und Zeitersparnis bei verbessertem Service – das sind nur einige der Vorteile, von denen künftig Kunden durch die Kooperation zwischen der Frachtsparte von Cathay Pacific, der führenden Frachtairline Asiens, und Lufthansa Cargo, Europas größter Luftfrachtlinie, profitieren. Simon Large, Direktor Cargo bei Cathay Pacific, und Peter Gerber, Vorstandsvorsitzender von Lufthansa Cargo, unterzeichneten in Frankfurt den Vertrag über eine enge, bilaterale Zusammenarbeit. mehr...
Donnerstag, 28 April 2016 | Transport & Umschlag | 0 Kommentare

Kerstin Heller leitet die Produktentwicklung bei CargoSoft

Cargosoft Kerstin HellerDas Software-Haus CargoSoft hat Kerstin Heller Prokura verliehen. Die 43-jährige übernahm im Dezember 2015 die Leitung der Produktentwicklung. Seit 2011 war Frau Heller bei CargoSoft für das Qualitätsmanagement zuständig, davor über 8 Jahre im CargoSoft-Consulting beschäftigt. mehr...
Mittwoch, 06 April 2016 | Transport & Umschlag | 0 Kommentare

Seefracht 2015: Güter­umschlag um 2,6 % zurück­gegangen

Containerschiff Auf See 01Im Jahr 2015 nahm der Güterumschlag der Seeschifffahrt um 2,6 % gegenüber dem Vorjahr ab. Nach Angaben des Statistischen Bundesamtes (Destatis) wurden insgesamt 296,2 Millionen Tonnen Güter in deutschen Seehäfen umgeschlagen. 2014 waren es 304,1 Millionen Tonnen gewesen. mehr...
Montag, 21 März 2016 | Transport & Umschlag | 0 Kommentare

Daimler Trucks bringt seine Lkw ins Internet

Mercdes HPC Components 01120 Jahre nach Erfindung des Lastkraftwagens bringt Daimler Trucks den Lkw ins Internet. Damit unterstreicht der weltweit führende Lkw-Hersteller im IAA-Jahr 2016 auch beim Thema Konnektivität seine Technologieführerschaft und baut seine weltweite Führungsposition bei vernetzten Lkw konsequent aus. Weltweit sind bereits rund 365.000 Nutzfahrzeuge von Daimler über die Systeme FleetBoard und Detroit Connect vernetzt – mehr als bei jedem anderen Hersteller. Daimler Trucks forciert die konsequente Vernetzung seiner Fahrzeuge mit allen am Logistik- und Transportprozess beteiligten Akteuren. Der vollständig vernetzte Lkw leitet damit einen radikalen Wandel des Transports ein, der den Straßengüterverkehr noch leistungsfähiger und effizienter macht – nicht nur für die Fahrer, Spediteure und Fahrzeughersteller, sondern für die gesamte Gesellschaft. mehr...
Freitag, 11 März 2016 | Transport & Umschlag | 0 Kommentare

Elektromobilität trifft Logistik

Uni Jena ElektromobilitaetEin Szenario, wie es in jeder großen Stadt passieren kann: Der Pizzabote steht mit seinem Elektromobil im Stau – Nicht nur die Pizza wird kalt, auch das Elektroauto macht schlapp, denn das viele Anfahren und Bremsen war nicht geplant und verbraucht zu viel Energie. Begrenzte Reichweiten und mangelnde Erfahrung sorgen noch immer für Unsicherheit beim Einsatz von Elektrofahrzeugen in der Logistik. mehr...
Donnerstag, 03 März 2016 | Transport & Umschlag | 0 Kommentare

Hapag-Lloyd fokussiert sich stärker auf Special Cargo

Hapag Lloyd Special Cargo Propeller 01Hapag-Lloyd konzentriert sich noch stärker als bisher auch auf Spezialladung auf Containerschiffen. Um noch öfter Ladung zu transportieren, die wegen ihrer Dimensionen nicht in Standardcontainer passt, erweitert Hapag-Lloyd dazu sein Team von Spezialisten. Zusätzlich zu der Abteilung für Spezialverladungen am Unternehmenssitz in Hamburg, Deutschland, wurden eigene Special-Cargo-Teams für die wichtigen Märkte in Asien sowie in Süd- und Nordamerika aufgebaut. Damit stehen Kunden weltweit mehr als 50 Sales- und Technik-Spezialisten für Out-of-Gauge-Transporte zur Verfügung. mehr...
Dienstag, 01 März 2016 | Transport & Umschlag | 0 Kommentare

Lufthansa Cargo vermarktet Frachtkapazitäten der Eurowings

Verladung Lowerdeck LD3 Container 01Lufthansa Cargo wird ab dem Sommerflugplan (27. März) die Frachtkapazitäten von Langstreckenflügen der Eurowings vermarkten. Damit ergänzt Europas führende Frachtairline das Netzwerk für ihre Kunden um weitere Zielorte direkt ab Köln/Bonn (CGN). Unter anderem erweitern Strecken in die Karibik (Varadero, Cancun, Dominikanische Republik) und Thailand (Phuket, Bangkok) das Angebot. mehr...
Dienstag, 23 Februar 2016 | Transport & Umschlag | 0 Kommentare

Luftfracht leicht rückläufig im Jahr 2015

Flugzeug ULD Vorfeld2015 wurden auf deutschen Flughäfen 4,3 Millionen Tonnen Luftfracht empfangen oder versandt. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) weiter mitteilt, wurde damit das Vorjahresergebnis nicht ganz erreicht (– 0,2 %). Ursache war ein Rückgang der aus dem Ausland empfangenen Luftfrachtmenge um 0,8 % auf 2,0 Millionen Tonnen. Der Zuwachs bei der ins Ausland versandten Luftfracht (+ 0,3 %) sowie bei der innerdeutschen Luftfrachtmenge (+ 2,5 %) konnten dies nicht ausgleichen. Abweichend von der Gesamtentwicklung stieg das mit europäischen Flughäfen ausgetauschte Luftfrachtaufkommen (1,3 Millionen Tonnen) deutlich um 7,9 %, wobei sich der Versand um 9,4 % und der Empfang um 6,2 % erhöhten.  mehr...
Dienstag, 16 Februar 2016 | Transport & Umschlag | 0 Kommentare

Rekord­wert beim Transport­aufkommen

Gueterverkehr-Bahn-Coils-01In Deutschland wurden 2015 mehr Güter transportiert als je zuvor. Nach vorläufigen Angaben des Statistischen Bundesamtes (Destatis) stieg das Transportaufkommen gegenüber dem Vorjahr um 1,1 % auf 4,5 Milliarden Tonnen. Damit wuchs der Güterverkehr in Deutschland im dritten Jahr in Folge. Auf Deutschlands Straßen wurden mehr Güter transportiert, auch die in Rohrleitungen beförderte Rohölmenge nahm zu. Im Eisenbahnverkehr, im Seeverkehr und in der Binnenschifffahrt ging das Transportaufkommen hingegen zurück. Die Gütermenge im Luftverkehr stagnierte 2015. mehr...
Dienstag, 09 Februar 2016 | Transport & Umschlag | 0 Kommentare

Wachstumspotenzial für europäische Mautdienste

GRA BearingPoint EETS MarktDer Markt für europäische elektronische Mautdienste (EETS) offenbart erhebliches Wachstumspotenzial. Das zeigt eine aktuelle Studie der Management- und Technologieberatung BearingPoint. Im Vergleich zu den 8,3 Mrd. Euro an Mauteinnahmen im Jahr 2015 werden mit der Einführung von EETS bis zum Jahr 2030 rund 12,3 Mrd. Euro erwartet, was die Attraktivität des Marktes verdeutlicht. Gebremst wird das potenzielle Wachstum durch die hohen Eintrittsbarrieren für Marktteilnehmer sowie die in vielen Ländern noch nicht umgesetzten EU-Richtlinien auf nationaler Ebene. mehr...
Dienstag, 02 Februar 2016 | Transport & Umschlag | 0 Kommentare

Piraterie bedroht weiterhin Schifffahrt

Der Verband Deutscher Reeder (VDR) warnt davor, die Bedrohung der Seeschifffahrt durch Piraten am Horn von Afrika als erledigt zu betrachten. Der Piraterie-Bericht des Internationalen Schifffahrtsbüros (IMB) der Internationalen Handelskammer (ICC) für 2015 verzeichnet zwar im Hochrisiko-Gebiet vor Somalia keine neuen Angriffe durch Piraten. Dazu stellt Ralf Nagel, Geschäftsführendes Präsidiumsmitglied des VDR jedoch fest: mehr...
Montag, 25 Januar 2016 | Transport & Umschlag | 0 Kommentare

Transport und Logistik im Wandel

Lager LKW RampeDas Jahr 2015 war in mehrfacher Hinsicht ein Rekordjahr für den Transport- und Logistiksektor: sowohl der Wert der M&A-Transaktionen als auch die Investitionen in Logistik-Startups erzielten Rekordwerte. Auch in den nächsten Jahren kann mit hohem Investitionsvolumen im Sektor gerechnet werden. Eine aktuelle Analyse der Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft KPMG macht hierfür drei wesentliche Treiber aus: mehr...
Donnerstag, 14 Januar 2016 | Transport & Umschlag | 0 Kommentare

Hapag-Lloyd verbessert Service-Angebot

Mitte Februar startet Hapag-Lloyd den neuen Black Sea Mediterranean Express Dienst (BMX). Mit dem neuen Service bietet Hapag-Lloyd seinen Kunden direkte Verbindungen zwischen Häfen in Ägypten, Israel, der Türkei und wichtigen Häfen im Schwarzen Meer mit wöchentlichen Abfahrten und wettbewerbsfähigen Transitzeiten. Zudem bindet der BMX-Dienst diese Häfen an das globale Service-Netzwerk von Hapag-Lloyd an, insbesondere von und nach Nordamerika, Lateinamerika, Asien, Ozeanien und Nord-Europa. mehr...
Donnerstag, 10 Dezember 2015 | Transport & Umschlag | 0 Kommentare

Optimodal baut auf starkes SPC-Netzwerk

Quirinus Express Auf StreckeDer KV-Operator Optimodal Nederland B.V. mit Sitz in Rotterdam und einer Niederlassung in Neuss tritt zum 01. Januar 2016 dem ShortSeaShipping Inland Waterway Promotion Center (SPC) bei. Das niederländische Unternehmen mit den Gesellschaftern Kombiverkehr Deutsche Gesellschaft für kombinierten Güterverkehr mbH & CO KG (75,7%) und DB Schenker Rail Nederland B.V. (24,3%) erweitert seit Jahren sein intermodales Netzwerk in Europa. Mit dem Beitritt setzt das SPC seine positive Mitgliederentwicklung weiter fort. mehr...
Dienstag, 08 Dezember 2015 | Transport & Umschlag | 0 Kommentare

Kein Vertrauen in die Drohne

Auf der sogenannten „letzten Meile“ der Paketzustellung, dem letzten Lieferschritt zum Empfänger, ist nicht nur der Wunsch der Kunden nach Flexibilität ein Treiber für innovative Konzepte. Jede erfolglose Auslieferung treibt die Kosten für die Zusteller in die Höhe. Dienstleister suchen daher dringend nach innovativen Lösungen wie beispielsweise die Zustellung per Drohne, direkt in den Kofferraum des Empfängers, per Stoffpaketbeutel an der Haustür oder auch Crowd Delivery, die Anlieferung durch Privatpersonen - alles mit dem Ziel, im boomenden Onlinehandel wettbewerbsfähig zu bleiben. mehr...
Mittwoch, 25 November 2015 | Transport & Umschlag | 0 Kommentare

Scania Fahrschul-Lkw

Scania Fahrschul Lkw InnenraumkonzeptScania Deutschland konnte im Juli 2015 seinen ersten Fahrschul-Lkw an die Fahrschule Weber in Templin übergeben. Der brandenburgische Fahrschulinhaber Klaus Weber ist mit seinem Ausbildungsfahrzeug mehr als zufrieden. Das Innere des Fahrerhauses wurde für den Einsatz als Fahrschulfahrzeug konzipiert. Für die qualitätsgerechte Aus- und Weiterbildung von Berufskraftfahrern hatte der Templiner Fahrschulinhaber Klaus Weber bereits seit 2012 eine passende Alternative gesucht. Damals präsentierte Scania Deutschland während einer Fahrlehrerweiterbildung in Koblenz den neuen Scania R440 mit Euro-6-Motor. Für den Ausbilder aus der Uckermark war das die Initialzündung: „Den möchte ich!“ mehr...
Mittwoch, 18 November 2015 | Transport & Umschlag | 0 Kommentare

Enge Kapazitäten erhöhen Transportpreise

Die 25. Ausgabe des Transport Market Monitors, herausgegeben von Transporeon und Capgemini Consulting, zeigt ein Absinken des Transportpreisindex um 4,1 Prozent im dritten Quartal 2015 gegenüber dem Vorquartal. Im Vergleich zum Vorjahreszeitraum bleibt der Transportpreis jedoch auf einem hohen Stand. mehr...
Montag, 16 November 2015 | Transport & Umschlag | 0 Kommentare

Tesco vereinfacht Zeitfenstermanagement bei der Warenannahme

Lager LKW Rampen 01Der Geschäftsbereich Central Europe der führenden englischen Supermarktkette führte Mercareon ein, eine „Software as a Service“-Plattform (SaaS) für Zeitfenstermanagement in Einzelhandelslagern und Distributionszentren. Um den Distributionsprozess in den zentraleuropäischen Standorten weiter zu vereinfachen und effizienter zu gestalten, nutzt Tesco seit Anfang 2015 die Plattform Mercareon, eine Lösung der Transporeon Group, Ulm. Über Mercareon wird nun die Warenannahme zwischen den beteiligten Partnern in den Distributionszentren in Polen, Ungarn, der Tschechischen Republik und der Slowakei gesteuert. Dafür setzte Tesco bisher tabellenbasierende Lösungen ein. mehr...
«
1 2 3 4 ... 69 70 71
»
Benutzer Passwort
Registrieren Passswort vergessen
Anzeige
FORUM TICKER
 
Einstieg in die Logistik
Letzter Eintrag von Chev in Weiterbildung am Sep 19, 2017 um 17:27:21

Neue Gefahrgut- und AWB-Vorschriften China?
Letzter Eintrag von Stefan1531 in Gefahrgut Praxis und der Gefahrgutbeauftragte am Sep 19, 2017 um 15:25:54

A18 Verpflichtungsschein erstellen
Letzter Eintrag von Hendrik1995 in Außenhandel und Zoll am Sep 19, 2017 um 09:40:10

Import von Gewürzen aus Brasilien nach Deutschland
Letzter Eintrag von Transporter_2017 in Seefracht und Binnenschifffahrt am Sep 18, 2017 um 15:50:18

ABD Erstellung Beteiligtenkonstellation
Letzter Eintrag von TheDispatcher in Außenhandel und Zoll am Sep 15, 2017 um 13:48:41

Ausfuhrbescheinigung für Umsatzsteuerzwecke
Letzter Eintrag von oliviaclarkenero in Gelangensbestätigung / Weiße Spediteurbescheinigung am Sep 15, 2017 um 12:13:00

Privates Laptop nach Deutschland importieren, Zoll
Letzter Eintrag von Kyro in Außenhandel und Zoll am Sep 15, 2017 um 06:34:09

Kritische Länderbeziehungen - Einhaltung von Importvorschriften
Letzter Eintrag von Chev in Ausfuhrkontrolle am Sep 14, 2017 um 20:41:14

EUR1 für Tunesien
Letzter Eintrag von Chev in Außenhandel und Zoll am Sep 14, 2017 um 19:07:09

Ermittlung des Ursprungs von Set-Artikeln
Letzter Eintrag von waldorf in Außenhandel und Zoll am Sep 14, 2017 um 12:50:32

Luftfracht Kenia / CoC
Letzter Eintrag von HunkyDory in Luftfracht am Sep 14, 2017 um 11:32:50

Reduzierung Gleisanschlüsse in Deutschland
Letzter Eintrag von MagNet-99 in Eisenbahngüterverkehr am Sep 13, 2017 um 15:41:15

Augenspülflasche durch 0,5L stilles Mineralwasser ersetzt
Letzter Eintrag von Guido04 in Gefahrgut Praxis und der Gefahrgutbeauftragte am Sep 13, 2017 um 09:54:06

Ablauf Kommissionierung mit NVE GS1 Label
Letzter Eintrag von A.Fischer in Intralogistik Lagerlogistik am Sep 13, 2017 um 09:13:41

Nachhaltige Logistikkonzepte für Köln Umfrage
Letzter Eintrag von aobengan in Nachhaltige Logistik am Sep 11, 2017 um 22:38:52

Externer Logistik Partner für Zollabwicklung ohne direkte Vertretungsvollmacht
Letzter Eintrag von Chev in Außenhandel und Zoll am Sep 11, 2017 um 17:55:36

Handelsware im Handgepäck
Letzter Eintrag von Stefan1531 in Außenhandel und Zoll am Sep 11, 2017 um 14:56:15

Frage zur Ausfuhrbescheinigung
Letzter Eintrag von Stefan1531 in Außenhandel und Zoll am Sep 11, 2017 um 14:51:41

Einfuhr Südkorea
Letzter Eintrag von Remsen in Außenhandel und Zoll am Sep 11, 2017 um 13:24:43

Verzeichnis KEP-Unternehmen / Taxiunternehmen (SoFas)
Letzter Eintrag von Derrry in KEP Kurier Express Paket am Sep 11, 2017 um 11:13:34

Facebook
PREMIUM STELLENANGEBOTE
Export-Sachbearbeiter Versand (m/w)
Bulthaup GmbH & Co KG Bodenkirchen
Logo Bulthaup
 
Kommissionierer (m/w)
PUK Group GmbH & Co. KG Berlin
Logo PUK
 
Speditionskaufmann / -frau
Logistik Inland / Ausland (m/w)
LR Health & Beauty Systems Ahlen
 
Importsachbearbeiter (m/w)
Kienast Schuhhandels GmbH Wedemark
Logo KIENAST
 
Materialdisponent
Fertigungssteuerung (m/w)
pei tel Comunications Teltow bei Berlin
Logo PEI TEL
 
Referent Exportkontrolle (m/w)
RENK AG Augsburg
Logo RENK
 
Sachbearbeiter Auftrags- und
Zollabwicklung (m/w)
MESSRING MSG GmbH Karilling / München
Logo Messring
 
Außenhandelskaufmann (m/w)
Yamato Scale GmbH Willich / Düsseldorf
Logo Yamato
LESER KOMMENTARE
"'n Rikscha in Bangla Desch ist rückständig, ..."
von quack zu Re: Lastenfahrräder mit Containerboxen in ...

"Ein sehr interessanter Beitrag. Vielen Dank dafür!"
von Exportmanager zu Re: Die Gesamtbetriebskosten einer ...

"Wie man den RFID Chip sichert ? Auf "bewährte EDV ..."
von quack zu Re: Neues System macht Luftfrachtkette ...

"Wenn ich an einen Verpackung ein elektronisches Bauteil ..."
von JohnBelushi zu Re: Neues System macht Luftfrachtkette ...

"Glückwunsch. Nach der Bildung der Allianzen bei den ..."
von Cargoblog zu Re: Cathay Pacific und Lufthansa Cargo ...

PREMIUM PARTNER
AEB Logo   BAnz_Verlag_Logo_rgb_B140px
     
wbt_logo_140x70px  
     
Zinndorf   bannery_trans_DE_2_140x70
     
Sendos Logo Premium-Banner 140x70    
CARGOFORUM JOBBÖRSE
 
LADUNGSSICHERUNG BUCHTIPP
  Ladungssicherung leicht gemacht  
 

Das Standardwerk, aus dem Verlag Heinrich Vogel, für alle, die direkt oder indirekt mit Ladungssicherung zu tun haben. Anhand von Grafiken und zahlreichen Praxisbeispielen werden auch komplexe Sachverhalte, verständlich aufbereitet, dargestellt.

 
     
  Ladungssicherung Leicht Gemacht ISBN 9783574230288  

Deutschlands führendes Transport & Logistik Forum. Alles Wichtige zu Themen wie Spedition, Speditionsforum, Logistik, Logistikforum, Transport, Ausbildung, Studium, Karriere, Weiterbildung, Binnenschifffahrt, Existenzgründung, Transportforum, Luftfracht, Bahnfracht, Bahncargo, Seefracht, Schifffahrt, LKW, Güterkraftverkehr, Maut, Ladungssicherung, Gefahrgut, Charter, Eisenbahn, KEP, Kurier, Express, Paket, Multimodal, kombinierte Verkehre, Transportrecht, Transportversicherung, Zoll, Zollforum, RFID, Lagerlogistik, Warehouselogistik, AWB, Luftfrachtbrief, Container, Frachtflugzeug, Güterzug, Spediteure, Verlader, Fracht, Frachtforum, Transporte
© eine Onlinepublikation der VOCA media carsten vollenbroich