Cargoforum Forum für Transport, Logistik, Spedition, Zoll und Außenhandel


Nachrichten › Außenhandel & Zoll

Warum als „REX“ registrieren lassen

Außenhandel & Zoll | Zoll | Donnerstag, 16 März 2017 | 1842 | 0

Warum als „REX“ registrieren lassen
Was genau ist eigentlich ein REX? Der Zoll Profi informiert

Seit dem 1.1.2017 ist das sogenannte „REX-Verfahren“ in Kraft. Dabei handelt es sich um ein Verfahren für die Ausstellung nicht förmlicher Präferenznachweise, das schon seit längerer Zeit für den Warenverkehr mit den APS-Staaten und den überseeischen Ländern und Gebieten (ÜLG-Staaten) geplant ist. Zudem soll das REX-Verfahren auch im Rahmen des Comprehensive Economic Trade Agreement (CETA) Anwendung finden.

Da nur ein „REX“ Ursprungsnachweise im Warenverkehr mit Kanada ausstellen kann, sollten Sie prüfen, ob die Registrierung als REX für Sie in Frage kommt.

Was genau ist eigentlich ein REX? Per Definition in Art. 37 Nr. 21 Buchst. a) der delegierten Verordnung zum UZK (UZK-DelVO) handelt es sich dabei um einen „Ausführer, der in einem begünstigten Land ansässig und bei den zuständigen Behörden dieses begünstigten Landes für die Zwecke der Ausfuhr von Waren im Rahmen dieser Regelung sowohl in die Union als auch in ein anderes begünstigtes Land, mit dem regionale Kumulierung möglich ist, registriert ist.“ Um den Status registrierter Ausführer „REX“ zu erlangen, müssen Sie sich lediglich im REX-System registrieren.

Das REX-Verfahren ermöglicht Ihnen, eigenständig Ursprungsnachweise in Form einer Ursprungserklärung auf der Rechnung auszustellen, ohne direkte Mitwirkung der zuständigen Behörden. Auch dafür ist nur ein Eintrag in einer Datenbank notwendig.

Die Registrierung als REX erfordert eine schriftliche Antragstellung gemäß Anhang 22-06 UZK-DVO. In Deutschland erfolgt die Beantragung beim zuständigen Hauptzollamt, das auf seiner Internetseite bereits ein Antragsformular zur Verfügung stellt. Die Verwendung dieses elektronisch ausfüllbaren Formulars Nr. 0442 ist verbindlich.

Im Zuge der Registrierung erteilt die zuständige Behörde dem Antragsteller eine REX-Nummer. Ähnlich wie beim ermächtigten Ausführer ist die REX-Nummer zwingend in der von den zuständigen Behörden festgelegten Form und festgelegten Schreibweise in der Ursprungserklärung anzugeben. Fehlt die REX-Nummer, ist die ausgestellte Ursprungserklärung zumindest aus formellen Gesichtspunkten falsch.

Die Europäische Kommission teilt auf ihrer Internetseite die Anwendbarkeit des REX-Verfahrens in den begünstigten Ländern mit. Bislang wenden nur die Länder Indien, Kenia, Laos, Nepal und Sambia dieses Verfahren zuverlässig an, da sich bisher nur diese Länder zur ordnungsgemäßen Anwendung des REX-Verfahrens gegenüber der Europäischen Kommission im Sinne des Art. 70 UZK-DVO verpflichtet und der Europäischen Kommission die für die Registrierung zuständige Behörde mitgeteilt haben.

Hinweis: Die Datenbank steht Unternehmen auf der Internetseite der Generaldirektion Steuern und Zoll der Europäischen Kommission frei zur Verfügung.
Aus ihr geht hervor, dass im Jahr 2018 u. a. die Länder Afghanistan, Armenien, Bolivien oder die Elfenbeinküste das REX-Verfahren anwenden wollen. 2019 sollen dann u. a. Bangladesch, Indonesien, Nigeria, die Philippinen und Vietnam folgen, was insbesondere für Unternehmen der Textilindustrie interessant sein könnte.

Weitere Informationen über das REX-Verfahren und seine Bedeutung für Unternehmen in der EU erfahren Sie in dem Beitrag: „Der registrierte Ausführer „REX“: In welchen Fällen muss ich mich als REX registrieren lassen? von Thomas Hülskramer, in: „Der Zoll-Profi!“, Ausgabe März 2016. Weitere Informationen zum Infodienst der Zoll-Profi! finden Sie im AW-Portal

Kommentare:



Benutzer Passwort
Registrieren Passswort vergessen
Anzeige
Facebook
FORUM TICKER
 
Auswirkungen des Incoterm auf Rechnungslegung und Zahlung
Letzter Eintrag von quack in Incoterms am Apr 26, 2017 um 18:56:05

Transportschaden Spedition zahlt nicht
Letzter Eintrag von quack in Speditionsrecht - Transportrecht - Versicherung am Apr 26, 2017 um 17:21:15

Gebühren im Hafen Hamburg
Letzter Eintrag von Chev in Seefracht und Binnenschifffahrt am Apr 25, 2017 um 20:13:42

Eintarifierung von Waren durch Dienstleister
Letzter Eintrag von Chev in Eintarifierung von Waren am Apr 25, 2017 um 18:28:15

Übersicht Länderembargos
Letzter Eintrag von Stella in Ausfuhrkontrolle am Apr 24, 2017 um 17:22:30

Lager- und Transportschäden bei Importwaren im Seecontainer
Letzter Eintrag von jarre in Speditionsrecht - Transportrecht - Versicherung am Apr 24, 2017 um 01:42:53

Ablieferbeleg bei INCOTERM FOB oder CIF
Letzter Eintrag von cobra9.0 in Incoterms am Apr 23, 2017 um 17:47:41

Nordroute aus Asien/China
Letzter Eintrag von betterorange in Seefracht und Binnenschifffahrt am Apr 21, 2017 um 10:32:13

Incoterm EXW Wer haftet für Ladungssicherung?
Letzter Eintrag von MagNet-99 in Ladungssicherung Praxis am Apr 20, 2017 um 08:15:54

Informationen zu Autobahnen, Eisenbahnstrecken und Häfen
Letzter Eintrag von MagNet-99 in SCM Supply Chain Management am Apr 20, 2017 um 07:41:18

Abrechnung nach LDM oder nach effektiv Gewicht
Letzter Eintrag von MagNet-99 in Güterkraftverkehr und Nutzfahrzeuge am Apr 20, 2017 um 07:34:39

Incoterm EX Works
Letzter Eintrag von MagNet-99 in Incoterms am Apr 20, 2017 um 07:23:10

Reparatur oder Austausch von Geräten aus DE in USA
Letzter Eintrag von JuleW11 in Außenhandel und Zoll am Apr 19, 2017 um 12:28:01

Zusatzdokumente je Warentarifnummer auf EZT-Online finden
Letzter Eintrag von Arnd in Eintarifierung von Waren am Apr 19, 2017 um 09:36:24

T2 bei Sammelgutsendungen nach Russland
Letzter Eintrag von ValeriyBraziler in Außenhandel und Zoll am Apr 18, 2017 um 14:06:00

Ausfuhrkontrolle für Zylinder nach Weißrussland
Letzter Eintrag von ElLubinho in Ausfuhrkontrolle am Apr 18, 2017 um 10:13:20

Haftung bei nicht übernommener Ladung
Letzter Eintrag von Svenja in Speditionsrecht - Transportrecht - Versicherung am Apr 13, 2017 um 07:25:17

Fahrerkarte für Kurierfahrer
Letzter Eintrag von Bödefeld in KEP Kurier Express Paket am Apr 12, 2017 um 11:48:04

Prüfung der steuerlichen Zuferlässigkeit beim AEO C
Letzter Eintrag von waldorf in Zugelassener Wirtschaftsbeteiligter AEO - C-TPAT am Apr 12, 2017 um 10:30:59

Was ist ein Nullbescheid
Letzter Eintrag von Stella in Ausfuhrkontrolle am Apr 10, 2017 um 23:30:30

PREMIUM STELLENANGEBOTE
Logistik Analyst / Schwerpunkt Bestandsmanagement (m/w)
Vibracoustic GmbH & Co. KG Neuenburg
Logo Vibracoustic
Teamleiter Versand & Transport m/w
Greenyard Fresh Germany GmbH Bremen
Greenyard
Teamleiter Betriebsorganisation &
Arbeitsvorberetiung m/w
Greenyard Fresh Germany GmbH Bremen
Greenyard
Speditionskauffrau / -mann
RENK Aktiengesellschaft Augsburg
Logo RENK
PMS - Administrator m/w
Peter Offen Tankschiff - Reederei Hamburg
Logo Offengroup
LESER KOMMENTARE
"'n Rikscha in Bangla Desch ist rückständig, ..."
von quack zu Re: Lastenfahrräder mit Containerboxen in ...

"Ein sehr interessanter Beitrag. Vielen Dank dafür!"
von Exportmanager zu Re: Die Gesamtbetriebskosten einer ...

"Wie man den RFID Chip sichert ? Auf "bewährte EDV ..."
von quack zu Re: Neues System macht Luftfrachtkette ...

"Wenn ich an einen Verpackung ein elektronisches Bauteil ..."
von JohnBelushi zu Re: Neues System macht Luftfrachtkette ...

"Glückwunsch. Nach der Bildung der Allianzen bei den ..."
von Cargoblog zu Re: Cathay Pacific und Lufthansa Cargo ...

PREMIUM PARTNER
BAnz_Verlag_Logo_rgb_B140px   wbt_logo_140x70px
     
bannery_trans_DE_2_140x70  
     
CARGOFORUM JOBBÖRSE
 

Deutschlands führendes Transport & Logistik Forum. Alles Wichtige zu Themen wie Spedition, Speditionsforum, Logistik, Logistikforum, Transport, Ausbildung, Studium, Karriere, Weiterbildung, Binnenschifffahrt, Existenzgründung, Transportforum, Luftfracht, Bahnfracht, Bahncargo, Seefracht, Schifffahrt, LKW, Güterkraftverkehr, Maut, Ladungssicherung, Gefahrgut, Charter, Eisenbahn, KEP, Kurier, Express, Paket, Multimodal, kombinierte Verkehre, Transportrecht, Transportversicherung, Zoll, Zollforum, RFID, Lagerlogistik, Warehouselogistik, AWB, Luftfrachtbrief, Container, Frachtflugzeug, Güterzug, Spediteure, Verlader, Fracht, Frachtforum, Transporte
© eine Onlinepublikation der VOCA media carsten vollenbroich