Cargoforum Forum für Transport, Logistik, Spedition, Zoll und Außenhandel
Cargoforum.de in Zahlen: 13.052 registrierte User - 0 User online - 52 Gäste online - 61.074 Beiträge - 4.301.486 Seitenaufrufe in 2022



Prüfung Verkehrsfachwirt Oktober


Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3
Gast Geschrieben am 13 Oktober 2005





gibt es denn nicht einfach die Möglichkeit, irgendwie an die blöden Fragen ran zu kommen ? Ich will nicht noch einmal durchfallen !!! Ansonsten allen viel Glück auch von mir. Angeblich wären die Fragen bereits schon im Internet..... nur wo ?????
Na viel Zeit ist nicht mehr also nochmal ran an alles mögliche. Ziel ist doch 50 +. :evil:

CARGOFORUM PARTNER

Gast A Geschrieben am 14 Oktober 2005





Hello,
das ist doch leider immer so, mit den Prüfungsfragen im Netz. Glaubst Du das wirklich? Die Hoffnung sich darauf zu verlassen, ist meiner Meinung nach der falsche Ansatz um die Prüfung erfolgreich (51 Points) zubestehen. Prüfungsfragen vergangener Prüfungen gibts bei der IHK
www.dihk-bildungs-gmbh.de Try it - the time is running short.

BRGDS GA

thomcat Geschrieben am 14 Oktober 2005



Dabei seit
26 Januar 2005
213 Beiträge
@ Gast A

... da kann ich Dir nur Recht geben.

Lieber die alten Prüfungen legal kaufen und lernen, lernen und nochmals lernen.
Außerdem gehts es ja nicht nur um das reine Bestehen (zumindest bei mir), sondern ich will das ja auch verstehen und im späteren Berufsleben einsetzen um davon zu provitieren.


Gruß
Thomcat
P.S.
Nur der ehrliche Erfolg bringt ein wirklich gutes Gefühl!

Gast 999 Geschrieben am 14 Oktober 2005





Hallo, kann mir jemand weiterhelfen ? Ich weiß nicht wo ich Anfangen soll mit dem lernen für Güterverkehr. Hat nicht jemand Tips wie und was ich mir mal anschauen sollte.
Danke !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

mickineuss Geschrieben am 15 Oktober 2005



Dabei seit
13 Juli 2005
123 Beiträge
Hallo an unseren Gast,

bitte beschäftige dich nicht mit der Suche nach Prüfungen, sondern setz dich hin und lerne fleissig. Du wirst keine Prüfungen finden. Das ist absoluter Quatsch. Es gibt soviele Leute die hier im Netz suchen und Fragen diesbezüglich stellen. Zeitverschwendung. Und wenn dies wirklich mal passieren würde, kannst du davon ausgehen, dass die Prüfung anuliert und neu geschrieben wird. Mensch, die IHK ist doch auch nicht blöd. Die schauen bestimmt auch in den Foren mal rein. Bin ich fest von überzeugt. :wink:
Gruß
Mickineuss

RD Geschrieben am 17 Oktober 2005



Dabei seit
15 April 2005
402 Beiträge
@ gast 999: fang vorne an und hör hinten auf. :wink:
schnapp dir doch deinen rahmenstoffplan oder deine ersten notizen im güterverkehr. dann legst einfach los!

BK81 Geschrieben am 17 Oktober 2005



Dabei seit
17 Oktober 2005
29 Beiträge
Hallo zusammen,

hoffe, dass Ihr soweit für die anstehende Prüfung gut verbereitet seid. Ich
meinerseits denke schon, obwohl man doch Schwierigkeiten hat, manche
Dinge in den Kopf zu bekommen. :?

Mir stellen sich aber noch ein paar Fragen, vielleicht könnt hier mir hier helfen, die Informationen aus dem Netz sind teilweise ein wenig irreführend:

1. Worin liegt der Unterschied zwischen tarifären und nicht-tarifären
Handelshemmnissen ?

2. Worin liegt der genaue Unterschied zwischen ISO 9000 ff. und TQM ?
(Voraussetzung, Aufgaben, Zielsetzung...)


Danke für Eure Hilfe.

Viel Glück, dass die "richtigen Fragen" auf den Tisch kommen und vor
allem auch viel Erfolg !!!!!! :)

Gruß
BK

Mayerhofer Geschrieben am 17 Oktober 2005



Dabei seit
14 Mai 2005
722 Beiträge
Hallo BK81,

mein Schädel raucht auch schon. Bin mal gespannt was ich davon am Mittwoch abfragen kann.

Zu Frage 1.
Unter Tarifären Handelshemmnissen versteht man einfach nur die verschiedenen Arten von Zöllen wie z.B.
Schutzzoll(Gebühr, welche zum Schutz der inländischen Produkte auf
die Einfuhr ausländischer Produkte erhoben wird )
Fiskalzoll (Staatseinnahmen)
Wirtschaftszoll (Ausgleich von Preisunterschieden).
Unter Nicht-tarifären Hemmnissen versteht man Maßnahmen wie Vorschriften um Ausländischen Anbietern den Markt zu erschweren wie z.B.
Technische Normen
Anforderungen an die Qualifikation von Dienstleistern etc.

Zu Frage 2.
Die DIN ISO 9000 ist ein Regelwerk, die allgemeingültige Leitlinien und Empfehlungen zu Qualitätsmanagementsystemen (QMS)gibt. Ein QMS umfasst: "alle Tätigkeiten des Gesamtmanagements, die im Rahmen des QMS die Qualitätspolitik, die Ziele und Verantwortungen festlegen sowie diese durch Mittel wie Qualitätsplanung, Qualitätslenkung, Qualitätssicherung und Qualitätsverbesserung verwirklichen."

Als Total Quality Management (totales Qualitätsmanagement, TQM) bezeichnet man die durchgängige, fortwährende und alle Bereiche einer Organisation (Unternehmen, Institution,etc.) erfassende aufzeichnende, sichtende, organisierende und kontrollierende Tätigkeit, die dazu dient, Qualität als Systemziel einzuführen und dauerhaft zu garantieren.

Der unterschied liegt also in der Betrachtungsweise.
In der DIN Norm ISO 9000 ff werden im wesentlichen operative Prozesse beschrieben.
Beim TQM wird dies durch übergeordnete Prozesse gesteuert d.h.
Total Quality Management (TQM) ist eine Managementmethode mit den Zielen:
- Erreichen von langfristigem Geschäftserfolg durch zufriedene Kunden (interne und externe)
- Nutzen für die Mitarbeiter und die Gesellschaft bieten


Gruß
M.Mayerhofer

BK81 Geschrieben am 18 Oktober 2005



Dabei seit
17 Oktober 2005
29 Beiträge
@M.Mayerhofer: Danke für Deine Hilfe. QM wird so mein Problem sein,
aber wenn man zumindest ungefähr weiß, wo es lang geht, dann gehts
schon irgendwie.

Wünsche allen nochmal viel Erfolg und hoffe, dass die Durchfallquote
(im Gegensatz zu den Horrorerzählungen meiner Dozenten) gering bleibt.

Viel Glück

Greetz... :)

BK81

RRR Geschrieben am 18 Oktober 2005





Ich habe jetzt alles hoffentlich gelernt, weiß aber echt nicht ob ich alles drauf habe :roll:
Hoffe, die Prüfung wird nicht ganz so heavy und mit den Themen die mir meine Dozenten "verraten" haben. Wie soll man das bloß alles behalten...

Wünsche euch allen Viel Glück!

GAST Geschrieben am 18 Oktober 2005





Was für Themen haben dir denn deine Dozenten "verraten" ????

Neues Thema eröffnen    Neue Antwort erstellen
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3
Seite 3 von 3







Deutschlands führendes Transport & Logistik Forum. Alles Wichtige zu Themen wie Spedition, Speditionsforum, Logistik, Logistikforum, Transport, Ausbildung, Studium, Karriere, Weiterbildung, Binnenschifffahrt, Existenzgründung, Transportforum, Luftfracht, Bahnfracht, Bahncargo, Seefracht, Schifffahrt, LKW, Güterkraftverkehr, Maut, Ladungssicherung, Gefahrgut, Charter, Eisenbahn, KEP, Kurier, Express, Paket, Multimodal, kombinierte Verkehre, Transportrecht, Transportversicherung, Zoll, Zollforum, RFID, Lagerlogistik, Warehouselogistik, AWB, Luftfrachtbrief, Container, Frachtflugzeug, Güterzug, Spediteure, Verlader, Fracht, Frachtforum, Transporte
© eine Onlinepublikation der VOCA media carsten vollenbroich