Cargoforum Forum für Transport, Logistik, Spedition, Zoll und Außenhandel
Cargoforum.de in Zahlen: 12.190 registrierte User - 0 User online - 72 Gäste online - 57.223 Beiträge - 15.033.528 Seitenaufrufe in 2018 - 5.511.789 Seitenaufrufe in 2019



Verladeprogramm LKW


Adlerauge Geschrieben am 19 Juli 2012



Dabei seit
01 Oktober 2008
5 Beiträge
Guten Morgen Zusammen,

wir haben oftmals verschiedenste Abmessungen und Gewichte der zu transportierenden Colli.
Oftmals haben wir seitenlange Packlisten mit unterschiedlichsten Packstücken. Nur selten handelt es sich dabei um Europaletten o.ä.

Daher sind wir auf der Suche nach einem einfach Programm in dem man die Colli eingeben kann oder die Packlisten einfügen kann und dieses Programm grob den Laderaum ausrechnet.

Allerdings dürfte das Programm nicht viel kosten bzw. sollte eventuell sogar kostenlos sein.

Hat hier jemand Vorschläge?

Gerne melden.

Vielen Dank.

CARGOFORUM PARTNER

tobi-112 Geschrieben am 20 Juli 2012



Dabei seit
08 November 2011
26 Beiträge
Hallo,

da haben wir was gemeinsam, wir haben auch zig veschiedene Packstücke. Habe auch schon länger nach einem Programm gesucht, leider ohne Erfolg. Aber wenn du eins finden solltest wäre ich Dankbar für eine kurze Info!

Vielen Dank

kabumba Geschrieben am 20 Juli 2012



Dabei seit
04 November 2010
230 Beiträge
Wir sind da auch auf der Suche. Die Programme, die uns da angeboten wurden, waren alle im 4-5-stelligen Bereich.

MagNet-99 Geschrieben am 21 Juli 2012



Dabei seit
16 Juni 2006
2671 Beiträge
Hallo Zusammen,

die größte Schwierigkeit bei solch einer Planung liegt meines Erachtens noch wo ganz anders, nämlich bei der Umsetzung der Planung.
Verlader müssen solch einen kalkulierten Verladeplan auch umsetzen können, technisch / physikalisch und es auch können / wollen.
Bist Du Verlader und hast immer die gleichen Artikel, eventuell genormte Behälte sowie gute Stammdaten, dann kann das gelingen. Bist Du zum Beispiel Stückgutspediteur dann wird die Umsetzung der Planung schwierig, z.B. weil etwas was laut Datensatz belastbar ist, es dann beim Verladevorgang aber nicht mehr ist. Ebenso wird die Beladung immer länger dauern und ggf. besser geschultes Personal verlangen. Je nachdem was der Transport kostet kann sich das lohnen, muss aber nicht.....

Gruss
MagNet-99

Mythenmetz Geschrieben am 22 Juli 2012



Dabei seit
02 Juni 2012
4 Beiträge
Grüß Gott,

wir haben letztes Jahr den Kauf eines solchen Programms beschloßen, allerdings mit der gesamten Telematik.
Dazu muß ich erwähnen, dass wir zu 95% unsere eigenen genormten Behälter fahren.
Der Preis dieses Programms lag bei jenseits der €300tsd.

Ich denke allerdings, dass das Problem nicht nur daran liegt das der Verlader den Verladeplan umsetzten kann oder will, sondern, will man verschiedenste Packstücke unterschiedlichen Gewichtes versenden, es auch gesetzliche Vorschriften zur Ladungssicherung und Achsgewichte zu beachten gilt.

Will man also z.B. eine größere Maschine mit verschiedensten Anbauteilen und Zubehör z.B. nach Italien versenden, wo man durch das tolle Land der Straßenräuber muß, welche es mit den Achsgewichten etc. sehr genau nehmen, dann muß das Programm das nicht nur unter wirtschaftlichen Gesichtspunkten einen Verladeplan erstellen, sondern diese Regelungen mit aufnehmen und auch den Platz mit einkalkulieren den man für Sicherungsmaßnahmen braucht.

Das es soetwas "unentgeltlich" gibt wage ich zu bezweifeln.

Grüße....

piabae Geschrieben am 20 August 2012



Dabei seit
16 August 2012
1 Beiträge
Mythenmetz wrote:
Grüß Gott,

wir haben letztes Jahr den Kauf eines solchen Programms beschloßen, allerdings mit der gesamten Telematik.
Dazu muß ich erwähnen, dass wir zu 95% unsere eigenen genormten Behälter fahren.
Der Preis dieses Programms lag bei jenseits der €300tsd.

Ich denke allerdings, dass das Problem nicht nur daran liegt das der Verlader den Verladeplan umsetzten kann oder will, sondern, will man verschiedenste Packstücke unterschiedlichen Gewichtes versenden, es auch gesetzliche Vorschriften zur Ladungssicherung und Achsgewichte zu beachten gilt.

Will man also z.B. eine größere Maschine mit verschiedensten Anbauteilen und Zubehör z.B. nach Italien versenden, wo man durch das tolle Land der Straßenräuber muß, welche es mit den Achsgewichten etc. sehr genau nehmen, dann muß das Programm das nicht nur unter wirtschaftlichen Gesichtspunkten einen Verladeplan erstellen, sondern diese Regelungen mit aufnehmen und auch den Platz mit einkalkulieren den man für Sicherungsmaßnahmen braucht.

Das es soetwas "unentgeltlich" gibt wage ich zu bezweifeln.

Grüße....

das ist klar, dass es so ein programm nicht unentgeltlich auf dem markt gibt, aber es muss doch auch Programmierer geben, die so etwas kostengünstiger erstellen können / wollen. wie groß ist ihr unternehmen denn? damit ich einschätzen kann, wie die summe bei unserem ausfallen in etwa würden. es hängt doch wahrscheinlich vin der größe und dem umfang ab, oder sehe ich das falsch!?

sonnige grüße,
pia b.

CBausS Geschrieben am 20 August 2012



Dabei seit
15 August 2011
24 Beiträge
Hallo,

hab jetzt mal aus reiner Neugier mal das www befragt:

eventl. hilft ja auch ein Container STAUPLAN Programm ??

fileguru.com ansonsten sind noch mehr Anbieter aufgetaucht.

Nun viel Glück und Spaß

CBausS

Mythenmetz Geschrieben am 21 August 2012



Dabei seit
02 Juni 2012
4 Beiträge
Hallo Pia,

bestimmt gibt es Programmierer, die es günstiger "machen"; Frage ist jedoch, wenn gem. deren Berechnungen und Verladeplänen exakt vom Personal verladen worden ist, diese bei "Problemen" auch die Haftung dafür übernehmen.....

Die Größe unseres Unternehmens? Wir haben Niederlassungen in Europa, sind in D Marktführer, haben aber "eigene" Lkw gerade mal 20; Angestellte ca. 100.

Grüße... Mythenmetz

Neues Thema eröffnen    Neue Antwort erstellen
Seite 1 von 1







Deutschlands führendes Transport & Logistik Forum. Alles Wichtige zu Themen wie Spedition, Speditionsforum, Logistik, Logistikforum, Transport, Ausbildung, Studium, Karriere, Weiterbildung, Binnenschifffahrt, Existenzgründung, Transportforum, Luftfracht, Bahnfracht, Bahncargo, Seefracht, Schifffahrt, LKW, Güterkraftverkehr, Maut, Ladungssicherung, Gefahrgut, Charter, Eisenbahn, KEP, Kurier, Express, Paket, Multimodal, kombinierte Verkehre, Transportrecht, Transportversicherung, Zoll, Zollforum, RFID, Lagerlogistik, Warehouselogistik, AWB, Luftfrachtbrief, Container, Frachtflugzeug, Güterzug, Spediteure, Verlader, Fracht, Frachtforum, Transporte
© eine Onlinepublikation der VOCA media carsten vollenbroich