Cargoforum Forum für Transport, Logistik, Spedition, Zoll und Außenhandel
Cargoforum.de in Zahlen: 12.752 registrierte User - 0 User online - 74 Gäste online - 59.753 Beiträge - 8.942.377 Seitenaufrufe in 2020



Berechnung Lagerfläche


Industrieverlader Geschrieben am 27 November 2012



Dabei seit
15 Mai 2009
19 Beiträge
Hallo Leute

meine Firma sucht gerade eine neue Lagerfläche. Gibt es eine "simple" Möglichkeit zu errechnen, wieviele Europalettenstellplätze in diesem Lager untergebracht sein könnten, unter Berücksichtigung von Arbeitswegen für Gabelstapler, freier Stellplatz zwischen den einzelnen Paletten, evtl. Platz für Regale .... ?

CARGOFORUM PARTNER

Bauron Geschrieben am 27 November 2012



Dabei seit
01 Oktober 2012
31 Beiträge
Wenn man annimmt das man auf einer Lagerfläche Paletten so lagert das man einen Gang hat mit einer Palette links und einer rechts hat, d. h. wenn ich in den Gang schaue habe ich zwei Paletten, einen Gang, dann wieder zwei Paletten etc. pp.. Dann benötige ich noch mindestens einen Quergang der die Reihen verbindet.
Bei dem Beispiel habe ich für je Palette-Gang-Palette 4,64 m² (aufgerundet, evtl. mit Regal 5,00 m²). Dann habe ich noch einen Längsgang von 3,4 Breite den ich von der Regallänge abziehen muss, denn ich muss mich zwischen den Regalreihen ja bewegen können.
Bedeutet bei einem Lager von 100x600 m (60.000 m²) eine Summe von 12.931 Stellplätzen inkl. Regalgängen. Jetzt noch die Fahrfläche abziehen (Oben und unten je ein Gang) dann kommen wir auf ca. 93x600 m (55.800 m²) auf 12.025 Stellplätzen.
Wenn du jetzt noch ein Regalsystem mit drei Ebenen nutzt verdreifacht sich natürlich auch die Nutzfläche auf 36.075 Palettenplätze.

Es kommt immer darauf an ob es eine reine Lagerhalle ist oder ob noch Flächen für den Wareneingang, die Verpackerei, den Versand etc. pp. dazukommen.

Es kommt natürlich auch auf die Regaltechnik an. Und wenn du auf Block lagerst brauchst du weniger Fahrwege.

Aber ich hoffe ich konnte dir einen kleinen Überblick geben.

Industrieverlader Geschrieben am 28 November 2012



Dabei seit
15 Mai 2009
19 Beiträge
Hmm, ich hatte an eine Art "Schlauchgang" gedacht. (Anhang)
Insgesamt habe ich 2500m² zur Verfügung.
Die schwarze Fläche soll Palettenstellplatz darstellen. Weiße Fläche ist Gang für einen Stapler. Wenn ich das mal grob mit dem Auge betrachte, sind ja locker mal 50% der Halle durch Fahrtwege belegt, sprich ich hätte ca 1250m² zur Verfügung. Und da eine Europalette von der Grundfläche her 0,96m² (also aufgerundet 1m² hat) würden ca 1250 Paletten reinpassen. Oder rechne ich da falsch?

MagNet-99 Geschrieben am 29 November 2012



Dabei seit
16 Juni 2006
2708 Beiträge
....wenn die Paletten nicht stapelfähig sind und es keine Regale gitb, dann passt Deine rechnung schon, aber das wäre dann reinen Lagerung, Du hättest keinen Fläche mehr als Puffer (Wareneingang, Bereitstellung, Kommissionierung, Klärungspaletten, usw.....)

Gruss
MagNet-99

Neues Thema eröffnen    Neue Antwort erstellen
Seite 1 von 1







Deutschlands führendes Transport & Logistik Forum. Alles Wichtige zu Themen wie Spedition, Speditionsforum, Logistik, Logistikforum, Transport, Ausbildung, Studium, Karriere, Weiterbildung, Binnenschifffahrt, Existenzgründung, Transportforum, Luftfracht, Bahnfracht, Bahncargo, Seefracht, Schifffahrt, LKW, Güterkraftverkehr, Maut, Ladungssicherung, Gefahrgut, Charter, Eisenbahn, KEP, Kurier, Express, Paket, Multimodal, kombinierte Verkehre, Transportrecht, Transportversicherung, Zoll, Zollforum, RFID, Lagerlogistik, Warehouselogistik, AWB, Luftfrachtbrief, Container, Frachtflugzeug, Güterzug, Spediteure, Verlader, Fracht, Frachtforum, Transporte
© eine Onlinepublikation der VOCA media carsten vollenbroich