Cargoforum Forum für Transport, Logistik, Spedition, Zoll und Außenhandel
Cargoforum.de in Zahlen: 12.207 registrierte User - 0 User online - 67 Gäste online - 57.314 Beiträge - 15.033.528 Seitenaufrufe in 2018 - 6.213.135 Seitenaufrufe in 2019



Traktor Verladung in LKW Container mittels Rampe


gaalmadow Geschrieben am 11 März 2013



Dabei seit
11 März 2013
2 Beiträge
Hallo,

folgende Situation: Ich möchte einen 3,3 t Traktor in einen LKW Container verladen. Mir wurde nahe gelegt, dass die preiswerteste option dafür, eine Rampe ist. Meine Fragen dazu wären: Wo finde ich Rampen, die einem Traktor standhalten zum Mieten, nahe Rastatt (in der nähe von Karlsruhe)? Ist das die preiswerteste Option um einen Traktor zu verladen?

Ich würde mich über Antworten freuen.

Mfg gaalmadow

CARGOFORUM PARTNER

trailerman Geschrieben am 12 März 2013



Dabei seit
15 Februar 2006
379 Beiträge
Gegenfrage: Was ist ein "Lkw- Container? - Ein ISO- 668 Überseecontainer, eine DIN/EN 284- Wechselbrücke, ein EN 30722/30735 Absetzer/Abroller oder noch etwas anderes? Ich würde mal bei Lagerhäusern nachfragen, ob die eine Freirampe haben, wo man von außen auf die Rampe fährt und von dort über ein Überfahrblech auf den Ladebehälter. In Karlsruhe gab es mal so etwas im Hafen (hinter der Schrottbude).

gaalmadow Geschrieben am 12 März 2013



Dabei seit
11 März 2013
2 Beiträge
Hallo,

es handelt sich um einen Übersee Container.

Mfg gaalmadow

Hainz Geschrieben am 12 März 2013



Dabei seit
26 Januar 2006
31 Beiträge
Hallo,

wenn der Traktor angemeldet und fahrbereit ist bzw. sich mit roten Nummern bewegen lässt: Kontaktiere einen Spediteur in der Nähe. Der einfachste Weg ist es auf dem Hof des Spediteurs über eine Schrägrampe in die Halle und dann durch eines der Tore in den Container zu fahren.

Alternativ: Lass den Container per Sideloader ebenerdig gestellen. Kannst dann direkt in den Container fahren.

Nicht zu empfehlen aber auch möglich: Rampe aus Ballen bauen und in den Container fahren. So macht man es in Osteuropa ;-)

Viele Grüße
Hainz

CBausS Geschrieben am 15 März 2013



Dabei seit
15 August 2011
24 Beiträge
Hallo,

kann da nur aus eigener Erfahrung sprechen. Wir haben PKW/SUVs aus oder in Container immer über einen Abschleppwagen verladen. Einfach, schnell und sicher. So konnten wir immer dierekt vor Ort arbeiten ohne sonstigen Beteiligten. Eventl. ist das ja auch eine mögliche Lösung.

Viel Spaß

CB

Fetchman Geschrieben am 17 März 2013



Dabei seit
26 Juli 2012
212 Beiträge
öhhh Traktor...welche Masse hat der denn ???
Der soll in einen Seecontainer gehen ??? mit Reifen ??

Was ist das für ein Typ von Traktor ??

Neues Thema eröffnen    Neue Antwort erstellen
Seite 1 von 1







Deutschlands führendes Transport & Logistik Forum. Alles Wichtige zu Themen wie Spedition, Speditionsforum, Logistik, Logistikforum, Transport, Ausbildung, Studium, Karriere, Weiterbildung, Binnenschifffahrt, Existenzgründung, Transportforum, Luftfracht, Bahnfracht, Bahncargo, Seefracht, Schifffahrt, LKW, Güterkraftverkehr, Maut, Ladungssicherung, Gefahrgut, Charter, Eisenbahn, KEP, Kurier, Express, Paket, Multimodal, kombinierte Verkehre, Transportrecht, Transportversicherung, Zoll, Zollforum, RFID, Lagerlogistik, Warehouselogistik, AWB, Luftfrachtbrief, Container, Frachtflugzeug, Güterzug, Spediteure, Verlader, Fracht, Frachtforum, Transporte
© eine Onlinepublikation der VOCA media carsten vollenbroich