Cargoforum Forum für Transport, Logistik, Spedition, Zoll und Außenhandel
Cargoforum.de in Zahlen: 12.133 registrierte User - 0 User online - 78 Gäste online - 56.950 Beiträge - 15.033.528 Seitenaufrufe in 2018 - 2.771.056 Seitenaufrufe in 2019



Management von Lieferketten im Automotive Bereich


KlaasJennes Geschrieben am 05 März 2013



Dabei seit
22 Februar 2013
6 Beiträge
Hallo,

weiß jemand wie stark Automotive Spice im Automotive Bereich eingesetzt wird. Ich habe gelesen das man dadurch die Abläufe um einiges Verbessern kann. Ich mache diese bezüglich Nachforschung für meinen Arbeitgeber der für die Autoindustrie produziert.

Vielen dank schonmal im Vorraus.

Gruß

CARGOFORUM PARTNER

trailerman Geschrieben am 05 März 2013



Dabei seit
15 Februar 2006
379 Beiträge
Genau so ein Voodoo wie Six Sigma. Aber Masters of Business Administrationen brauchen öfters neues Spielzeug.

MagNet-99 Geschrieben am 07 März 2013



Dabei seit
16 Juni 2006
2666 Beiträge
...äh, was ist denn das überhaupt KlaasJennes ? Erklär mal bitte !

scs6862 Geschrieben am 07 März 2013



Dabei seit
11 März 2010
199 Beiträge
Wie "trailerman" bereits korrekt beantwortet hat, handelt es sich um "Standard-Procedures", die, wie üblich, von jedem "Automotive" anders gehaendelt werden. Sprich, es gibt hier den Volvo-Standard, den Ford Focus Standard, den Ford Fiest Standard, den "A Klasse" Standard etc....
LG
VK

KlaasJennes Geschrieben am 11 März 2013



Dabei seit
22 Februar 2013
6 Beiträge
Danke für die noch nicht so hilfreichen Antworten.

Was ich bis jetzt zum Thema gelesen habe ist:
http://www.dpunkt.de/leseproben/2696/Kapitel_1.pdf
http://www.kuglermaag.de/kompetenzen/automotive-spicer/

Grob kann man sagen Automotive Spice liefert ein Vorgehensmodell wie man die Produktentwicklung möglichst effizient mit mehreren Lieferanten an verschiedenen Standorten durchführt.

Gruß

Timo1 Geschrieben am 24 April 2013



Dabei seit
08 März 2013
4 Beiträge
Hallo KlaasJennes,

Automotive SPICE hat sich in der Automobilindustrie als Modell zur Bewertung der Reife von Entwicklungsprozessen etabliert. Eine Herausforderung besteht darin, die Norm richtig zu interpretieren und an die Problemstellungen im Unternehmen anzupassen.

Zahlreiche Beratungsunternehmen, unter anderem TMG Consultants GmbH, empfehlen die Integration von Automotive SPICE in die gesamte Wertschöpfungskette ( Value chain).

Neues Thema eröffnen    Neue Antwort erstellen
Seite 1 von 1







Deutschlands führendes Transport & Logistik Forum. Alles Wichtige zu Themen wie Spedition, Speditionsforum, Logistik, Logistikforum, Transport, Ausbildung, Studium, Karriere, Weiterbildung, Binnenschifffahrt, Existenzgründung, Transportforum, Luftfracht, Bahnfracht, Bahncargo, Seefracht, Schifffahrt, LKW, Güterkraftverkehr, Maut, Ladungssicherung, Gefahrgut, Charter, Eisenbahn, KEP, Kurier, Express, Paket, Multimodal, kombinierte Verkehre, Transportrecht, Transportversicherung, Zoll, Zollforum, RFID, Lagerlogistik, Warehouselogistik, AWB, Luftfrachtbrief, Container, Frachtflugzeug, Güterzug, Spediteure, Verlader, Fracht, Frachtforum, Transporte
© eine Onlinepublikation der VOCA media carsten vollenbroich