Cargoforum Forum für Transport, Logistik, Spedition, Zoll und Außenhandel
Cargoforum.de in Zahlen: 12.207 registrierte User - 0 User online - 64 Gäste online - 57.314 Beiträge - 15.033.528 Seitenaufrufe in 2018 - 6.212.983 Seitenaufrufe in 2019



B/L


Unerfahren Geschrieben am 22 März 2017



Dabei seit
22 März 2017
3 Beiträge
Hallo, bin unerfahren, wie der Name schon sagt.

Habe eine Frage an euch. Ist ein B/L ohne Unterschrift gültig? Und muss ein B/L unbedingt im Verladenhafen ( Ort der Ausstellung) ausgestellt sein?

Danke!

CARGOFORUM PARTNER

Seerobe Geschrieben am 24 März 2017



Dabei seit
24 November 2009
39 Beiträge
Hallo,

kommt auf das B/L an. Ein Waybill (Express-B/L) - nicht handelbar/begehbar, ist ohne Unterschrift gültig - wird meistens per PDF dem Kunden zugesandt.

Wenn Du Originale brauchst wegen einer Zahlungsabsicherung oder so, muss es Unterschrieben sein.

Der Ausstellungsort kann auch wo anders sein, da ein Spediteur nicht immer im Hafen sitzt.

Dies als Rückinfo auf Grundlage Deiner Angaben

VG

Unerfahren Geschrieben am 24 März 2017



Dabei seit
22 März 2017
3 Beiträge
Danke für deine Antwort!

Also wenn ich den Gegahrenübergsng nachweisen muss, benötige ich das Original? Auf dem Express B/L habe ich keinen Vermerk, dass die Ware verladen wurde. Das Original bekomme ich vom Spediteur?

Seerobe Geschrieben am 25 März 2017



Dabei seit
24 November 2009
39 Beiträge
Doch hast Du - ein Express B/L ist eine "Quittung" mit der selben Aussagekraft eines Originals - nur das es nicht Handelbar ist.

Du hast auf dem B/L immer ein Feld mit dem Shipped on Board Datum und ein Feld Port of Loading.

Ein B/L wird immer nach Schiffsabfahrt ausgestellt und somit kannst Du es als Nachweis zum Gefahrenübergang (Kommt auf die Incoterm an) benutzen

Das B/L wird Dir von Deinem Sped. gesendet, wo Du es eingebucht hast

Unerfahren Geschrieben am 25 März 2017



Dabei seit
22 März 2017
3 Beiträge
Verstehe ich dich richtig, dass ich auf alle Fälle 2 Daten darauf haben muss:

1) Verladen am
2) Ausgelaufen am

Meine Lieferbedingungen sind FOB Hamburg. Der Gefahrenübergang wäre dann auf dem Schiff in Hamburg. Ausstellungsdatum vom B/L ist der 30.12.2016. Und sonst habe ich keine Daten darauf. Kann ich dir vielleicht das Dokument zuschicken? Ich habe leider keine Möglichkeit, mich mit jemandem sonst zu beraten. Die Sache ist aber sehr wichtig.

Seerobe Geschrieben am 25 März 2017



Dabei seit
24 November 2009
39 Beiträge
hab dir ne PN gesendet

Neues Thema eröffnen    Neue Antwort erstellen
Seite 1 von 1







Deutschlands führendes Transport & Logistik Forum. Alles Wichtige zu Themen wie Spedition, Speditionsforum, Logistik, Logistikforum, Transport, Ausbildung, Studium, Karriere, Weiterbildung, Binnenschifffahrt, Existenzgründung, Transportforum, Luftfracht, Bahnfracht, Bahncargo, Seefracht, Schifffahrt, LKW, Güterkraftverkehr, Maut, Ladungssicherung, Gefahrgut, Charter, Eisenbahn, KEP, Kurier, Express, Paket, Multimodal, kombinierte Verkehre, Transportrecht, Transportversicherung, Zoll, Zollforum, RFID, Lagerlogistik, Warehouselogistik, AWB, Luftfrachtbrief, Container, Frachtflugzeug, Güterzug, Spediteure, Verlader, Fracht, Frachtforum, Transporte
© eine Onlinepublikation der VOCA media carsten vollenbroich