Cargoforum Forum für Transport, Logistik, Spedition, Zoll und Außenhandel
Cargoforum.de in Zahlen: 13.047 registrierte User - 0 User online - 37 Gäste online - 61.056 Beiträge - 3.614.069 Seitenaufrufe in 2022



Lastverteilungsplan - ist das ein Ausbildungsthema???


Donnavventura Geschrieben am 21 August 2006



Dabei seit
21 August 2006
3 Beiträge
Hallo allerseits,

lernt man in der Ausbildung zum Verkehrsfachwirt die Erstellung von Lastverteilungsplänen (LVP)? Wird das in der betrieblichen Praxis auch angewandt? Wird das manuell gerechnet oder mit Software und wenn ja, mit welcher?

Hintergrund der Frage: ich soll in meiner Diplomarbeit die Gebrauchstauglichkeit einer Software zur ERstellung von LVP bewerten. Dafür ist es für mich wichtig zu wissen, wer diese Software anwendet und in welchem beruflichen Zusammenhang. Macht das der Disponent? Oder der Verlader? Oder der Fahrer? Anhand welcher Kriterien wird die Ladung auf der Ladefläche verteilt? Zählt da der Gesamtschwerpunkt oder mehr die Reihenfolge, in der die Güter wieder abgeladen werden müssen...

ÜBer jeglichen Hinweis zum Thema freue ich mich, vielen Dank!

Ruth

CARGOFORUM PARTNER

kobold Geschrieben am 21 August 2006



Dabei seit
12 Dezember 2005
53 Beiträge
Hallo,
beim Lastverteilungsplan handelt es sich aus meiner Sicht um das Thema Ladungssicherung.

Lastverteilungsplan
Plan, nachdem ein Fahrzeug, Flugzeug oder Schiff beladen werden muss, sodass Stabilität und alle Vorgaben (Gesamtlast, Achslast, Schwerpunkt,...)gegeben sind.

Klappt aus meiner Sicht -zumindest im Lkw-Verkehr-nur im Linienverkehr also vom Versender zum Empfänger da ansonsten z.B im Sammelverkehr u.U. jedesmal die komplette Ladung um- bzw. neuverladen werden muss.

Nächstes Problem: Der Lastverteilungsplan soll i.d.R vom Fahrzeug-Hersteller ausgegeben werden,der aber liefert in der Regel (z.B. bei Planenfahrzeugen) einen Lkw ohne Ladefläche, Plane und Spriegel,d.h., der Hersteller dieser Fahrzeugaufbauten muss in Zusammenarbeit mit den Fahrzeug-Hersteller einen neuen Lastverteilungsplan erstellen.
Nimmt man dann selbst irgendwelche Veränderungen am Fahrzeug oder an der Ladefläche vor (z.B. größerer Tank, 2ter Boden auf der Ladefläche etc) muss auch der Lastverteilungsplan verändert werden.


So als Einstieg hoffe ich geholfen zu haben.

MagNet-99 Geschrieben am 21 August 2006



Dabei seit
16 Juni 2006
2708 Beiträge
siehe auch Antwort in der Rubrik Ausbildung & Beruf.

Donnavventura: Bitte nicht das gleiche Thema in verschiedene Rubriken posten. Danke.....

Neues Thema eröffnen    Neue Antwort erstellen
Seite 1 von 1







Deutschlands führendes Transport & Logistik Forum. Alles Wichtige zu Themen wie Spedition, Speditionsforum, Logistik, Logistikforum, Transport, Ausbildung, Studium, Karriere, Weiterbildung, Binnenschifffahrt, Existenzgründung, Transportforum, Luftfracht, Bahnfracht, Bahncargo, Seefracht, Schifffahrt, LKW, Güterkraftverkehr, Maut, Ladungssicherung, Gefahrgut, Charter, Eisenbahn, KEP, Kurier, Express, Paket, Multimodal, kombinierte Verkehre, Transportrecht, Transportversicherung, Zoll, Zollforum, RFID, Lagerlogistik, Warehouselogistik, AWB, Luftfrachtbrief, Container, Frachtflugzeug, Güterzug, Spediteure, Verlader, Fracht, Frachtforum, Transporte
© eine Onlinepublikation der VOCA media carsten vollenbroich