Cargoforum Forum für Transport, Logistik, Spedition, Zoll und Außenhandel
Cargoforum.de in Zahlen: 12.131 registrierte User - 0 User online - 61 Gäste online - 56.937 Beiträge - 15.033.528 Seitenaufrufe in 2018 - 2.699.612 Seitenaufrufe in 2019



Transport USA Deutschland mit Verzollung


Alles zu Verladbarkeiten von Luftfrachtsendungen, aktuelle Luftfrachtraten, Claims und vorsorglichen Haftbarhaltungen, Luftfracht Container und Flugzeugtypen, eFreight und eAWB/EAP/EAW, aktuelle Airfreightsurcharge, Fuelsurcharge, etc.


Elektrofuzzy Geschrieben am 20 Februar 2018



Dabei seit
20 Februar 2018
3 Beiträge
Hallo Forum,

ich habe mich hier angemeldet, um ein paar Tipps zu erhalten, wen man mit der Abholung unserer elektronischen Bauelemente in Pittsburgh / USA beauftragen könnte. Das hat bisher ein sehr großer und weltweit bekannter Anbieter mit 3 Buchstaben für uns gemacht. Aber deren Niederlassung in den USA an dem Standort ist leider langsam und arbeitsscheu.

Die Ware besteht aus Kartons auf Palette und ist weder gefährlich, noch wird sie sie schlecht. Die Ware soll auch auf jeden Fall auf Palette bleiben, auch wenn die US Paletten (48 x 40inch) hier in Europa für extremen Unmut entlang der Prozesskette sorgen. Eine Palette wiegt zwischen 200 und 400 kg.

Wir brauchen günstige Frachtraten. Wenn die Ware dafür 2-3 Wochen unterwegs ist, ist das zweitrangig. (Es soll aber schon Luftfracht sein, keine Seefracht.) Der Job besteht aus:

1. Abholung bei Pittsburgh,
2. Flug nach Dtl. (Frankfurt bevorzugt)
3. Überführen in den freien Verkehr, die dafür notwendigen Papiere liefern wir schon vor Abholung
4. zu uns nach Bad Homburg bringen. Hier haben wir keine Rampe, der LKW muss eine Hebebühne haben

Beauftragt und bezahlt wird von uns.
Wer hat Speditions-Empfehlungen oder kennt Marktplätze, wo man sich informieren kann?

Danke,
Fuzzy

CARGOFORUM PARTNER

Chev Geschrieben am 24 Februar 2018



Dabei seit
10 April 2009
769 Beiträge
Da würde ich mal die anderen größeren Luftfracht-Spediteure (gibt ja nicht nur den von dir erwähnten) in FRA kontaktieren.

Die meisten sind in FRA und mit hoher Sicherheit auch an vielen Standorten in den USA direkt ansässig und die Import-Abteilungen auf deutscher Seite sollten für den geschilderten Ablauf ein Angebot/Konzept erstellen können.

Elektrofuzzy Geschrieben am 26 Februar 2018



Dabei seit
20 Februar 2018
3 Beiträge
Danke schonmal für die Antwort.
Die Schar der Luftfrachtanbieter in Frankfurt ist halt für Außenstehende etwas unübersichtlich.

betterorange Geschrieben am 26 Februar 2018



Dabei seit
02 April 2007
1253 Beiträge
Bieten gerne auch spezialisierte kleinere Anbieter an ;-)

Wichtig wäre, zu wissen, was für ein Material das genau ist und was die realen Abmessungen, da Länge und Breite noch kein Volumen ergeben.

Elektrofuzzy Geschrieben am 27 Februar 2018



Dabei seit
20 Februar 2018
3 Beiträge
Hi,

typische Paletten haben eine Höhe von 70cm-100cm. Mit dem Grundmaß 120x102cm ergibt sich also ein Volumen von 0,8 - 1,2 cbm.
Eine Palette wiegt 250-550kg. Da sind meistens Dioden drin, Warentarif 85411000.

Gruß
Fuzzy

betterorange Geschrieben am 01 März 2018



Dabei seit
02 April 2007
1253 Beiträge
hast ne pn

Neues Thema eröffnen    Neue Antwort erstellen
Seite 1 von 1







Deutschlands führendes Transport & Logistik Forum. Alles Wichtige zu Themen wie Spedition, Speditionsforum, Logistik, Logistikforum, Transport, Ausbildung, Studium, Karriere, Weiterbildung, Binnenschifffahrt, Existenzgründung, Transportforum, Luftfracht, Bahnfracht, Bahncargo, Seefracht, Schifffahrt, LKW, Güterkraftverkehr, Maut, Ladungssicherung, Gefahrgut, Charter, Eisenbahn, KEP, Kurier, Express, Paket, Multimodal, kombinierte Verkehre, Transportrecht, Transportversicherung, Zoll, Zollforum, RFID, Lagerlogistik, Warehouselogistik, AWB, Luftfrachtbrief, Container, Frachtflugzeug, Güterzug, Spediteure, Verlader, Fracht, Frachtforum, Transporte
© eine Onlinepublikation der VOCA media carsten vollenbroich