Cargoforum Forum für Transport, Logistik, Spedition, Zoll und Außenhandel



Investitionen in Seecontainer


Chev Geschrieben am 12 April 2018



Dabei seit
10 April 2009
730 Beiträge
Hallo in die Runde,

mich würde interessieren, ob jemand Erfahrungen mit Investitionen in Container hat und ob diese positiv sind. In Zeiten von niedrigen Zinsen werden Container-Investments als solide Kapitalanlage beworben mit Renditen von ca. 5%.

Die kürzlich verkündete Insolvenz von P&R, ein Unternehmen, das in diesem Bereich tätig ist, zeigt jedoch die Abhängigkeit von den mietenden Reedereien mehr als deutlich auf. P&R hatte angeblich viele der durch Privatanleger gekauften Container an die Reederei Hanjin vermietet.

Welche Risiken sind noch bekannt? Was würde passieren, wenn mein gekaufter Container während des Investments stark beschädigt wird oder über Bord geht und somit nicht mehr vermietet werden kann = fehlende Einnahmen + ggf. Rückkauf nicht mehr möglich. Bleibe ich auf den Kosten sitzen?

CARGOFORUM PARTNER

Neues Thema eröffnen    Neue Antwort erstellen
Seite 1 von 1







Deutschlands führendes Transport & Logistik Forum. Alles Wichtige zu Themen wie Spedition, Speditionsforum, Logistik, Logistikforum, Transport, Ausbildung, Studium, Karriere, Weiterbildung, Binnenschifffahrt, Existenzgründung, Transportforum, Luftfracht, Bahnfracht, Bahncargo, Seefracht, Schifffahrt, LKW, Güterkraftverkehr, Maut, Ladungssicherung, Gefahrgut, Charter, Eisenbahn, KEP, Kurier, Express, Paket, Multimodal, kombinierte Verkehre, Transportrecht, Transportversicherung, Zoll, Zollforum, RFID, Lagerlogistik, Warehouselogistik, AWB, Luftfrachtbrief, Container, Frachtflugzeug, Güterzug, Spediteure, Verlader, Fracht, Frachtforum, Transporte
© eine Onlinepublikation der VOCA media carsten vollenbroich