Cargoforum Forum für Transport, Logistik, Spedition, Zoll und Außenhandel



Welcher Jobtitel passt am besten?

Neues Thema eröffnen    Neue Antwort erstellen

ZEXXT


Offline Offline
Dabei seit: Mai 21, 2018
Beiträge: 1

BeitragVerfasst am: 21 Mai 2018 - 19:50

Hallo zusammen,

Ich arbeite nun gut zwei Jahre in einer Firma, die weltweit Ihre Ware bezieht und in Deutschland bzw. Europa vertreibt.

Ich bin zuständig für den Import inkl. allem was dazu gehört (Transport, Verzollung etc.), die Kommunikation mit den Lieferanten, Lieferantenrechnungen bearbeite ich, Termine verfolge ich ab, Wareneingänge buche ich, Reklamationen bearbeite ich und ich bearbeite Importinkasso bzw. erstelle Importakkreditive. Zusätzlich erstelle ich Urspurngszeugnisse und bereite Ware für den Export vor.
Neuerdings bin ich auch für den kompletten Transport ab Lieferantenland bis zu unserer Tochtergesellschaft in Amerika zuständig (also so eine Art Dreiecksgeschäft).

Ich bin der einzige Mitarbeier, der die o.g. Tätigkeiten durchführt. Vor mir gab es diese Abteilung nicht und die Arbeit war auf mehrere Mitarbeiter aufgeteilt.

Mein Jobtitel lautet „Import Operations Specialist“.
Meiner Meinung nach passt der Jobtitel nicht (mehr). Einige Aufgaben und Verantwortung sind dazugekommen.

Ich habe demnächst mein Jahresgespräch und möchte das ansprechen.
Es wird auf jeden Fall darauf hinaus laufen, dass ich den Jobtitel benennen soll... mir fällt aber bislang kein passender ein.

Was schlagt ihr so vor?

Danke & Gruß
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen
Robin


Offline Offline
Dabei seit: Mar 18, 2015
Beiträge: 63
Ort: Hessen
BeitragVerfasst am: 22 Mai 2018 - 11:15

Hallo ZEXXT,

ich hab zwar keine fachliche Erfahrung was die Vergabe von Jobtiteln umfasst, auch bin ich kein Freund von den großen langen neuen Englischen Jobbeschreibungen, dennoch denke ich das es doch schon reichen würde mit der Bezeichnung Specialist Logistics oder auch weil du der einzige bist der dies Arbeitet in der Form Senior Logistics Manager.


Natürlich hören sich die Englischenbegriffe immer toll an, aber im Enddefekt muss dein Vorgesetzter und alle anderen genau wissen was deine Aufgabe alles umfasst, egal wie die Beschreibung am Ende ist.

Bin mal auf die anderen Beiträge gespannt :)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen
betterorange


Offline Offline
Dabei seit: Apr 02, 2007
Beiträge: 1227
Ort: Düsseldorf
BeitragVerfasst am: 22 Mai 2018 - 15:08

Hallo ZEXXT,

der Titel ist das eine, die Beschreibung Deiner Arbeit im Arbeitsvertrag eine andere.

Das würde ich auf jeden Fall mit Deinem AG durchprüfen und ihn fragen, wie er Dich gegenüber Lieferanten und Frachtführern darstellen möchte.

Hat dann auch was mit der Haftung des AG und des AN für die jeweilige Arbeit zu tun.

LG BO
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen
Neues Thema eröffnen    Neue Antwort erstellen
Seite 1 von 1




Gehe zu:  




Deutschlands führendes Transport & Logistik Forum. Alles Wichtige zu Themen wie Spedition, Speditionsforum, Logistik, Logistikforum, Transport, Ausbildung, Studium, Karriere, Weiterbildung, Binnenschifffahrt, Existenzgründung, Transportforum, Luftfracht, Bahnfracht, Bahncargo, Seefracht, Schifffahrt, LKW, Güterkraftverkehr, Maut, Ladungssicherung, Gefahrgut, Charter, Eisenbahn, KEP, Kurier, Express, Paket, Multimodal, kombinierte Verkehre, Transportrecht, Transportversicherung, Zoll, Zollforum, RFID, Lagerlogistik, Warehouselogistik, AWB, Luftfrachtbrief, Container, Frachtflugzeug, Güterzug, Spediteure, Verlader, Fracht, Frachtforum, Transporte
© eine Onlinepublikation der VOCA media carsten vollenbroich