Cargoforum Forum für Transport, Logistik, Spedition, Zoll und Außenhandel



Zoll Tarifierung durch externen Dienstleister


Dopa Geschrieben am 25 Juli 2018



Mitgleid seit
07 Juli 2014
23 Beiträge

Wir sind ein Unternehmen der chemischen Industrie und suchen ein externes Tarifierungsteam.
Würde mich freuen wenn mir jemand einen Tipp geben könnte an wen ich mich wenden soll.

Danke im Voraus!
Benutzer-Profile anzeigen
konitime Geschrieben am 01 August 2018



Mitgleid seit
29 Juni 2008
96 Beiträge

Hallo,

natürlich könntet Ihr einen Customs Broker beauftragen, für die Waren einzutarifieren.

Es gibt zwei andere möglichkeiten:

die erste wäre für die entsprechenden Produkte ein Verbindliche Zolltarifauskunft zu beantragen.

Die zweite wäre, selber die Zolltarifnummer herauszusuchen. Da es sich um Chemie handelt, bietet sich hier eine Datenbank der europäischen Gemeinschaft an:

ec.europa.eu/taxation_...pand=false

Da die meisten chemischen Produkte über eine CAS-Nummer verfügen, müsste man anhand dieser die richtige Zolltarifnummer dort finden.

Lg.

Wilfried
Benutzer-Profile anzeigen E-Mail an diesen Benutzer senden
konitime Geschrieben am 01 August 2018



Mitgleid seit
29 Juni 2008
96 Beiträge

Du schaffst das noch ;) .
Benutzer-Profile anzeigen E-Mail an diesen Benutzer senden
Dopa Geschrieben am 01 August 2018



Mitgleid seit
07 Juli 2014
23 Beiträge

Haha....nun habe ich aber wirklich alles ausprobiert :-)

Jedenfalls: Ganz vielen Dank für den Tipp! Wir werden die Einreihung unserer Produkte ersteinmal selbst über die CAS Nummer checken. Das ist schon mal prima!

Das Problem bleiben wirklich die Rohstoffe. Manchmal durch ein gängiges Wort erkennbar, aber manchmal sind nur Zahlenfolgen oder Buchstaben angegeben. Meist richten wir uns nach den Vorschlägen der Lieferanten, aber das ist ja nicht sicher. Die GL sieht wegen der oftmals geheimen Rezepturen die Verbindlichen ZT Auskünfte nur als letzte Lösung.

Würde mich wirklich interessieren - wie machen es denn die anderen Chemie Unternehmen - wir haben doch alle die gleichen Probleme.....

VG
Benutzer-Profile anzeigen
konitime Geschrieben am 02 August 2018



Mitgleid seit
29 Juni 2008
96 Beiträge

Eigentlich werden Rohstoffe meistens im Warenverzeichnis namentlich genannt oder lassen sich im EZT unter Einreihung - Stichwortverzeichnis sicherlich finden.

Gibt es den 1 oder 2 Rohstoffe die wir mal raussuchen könnten?

Lg.

Wilfried
Benutzer-Profile anzeigen E-Mail an diesen Benutzer senden
Dopa Geschrieben am 14 August 2018



Mitgleid seit
07 Juli 2014
23 Beiträge

Hallo Wilfried,

Entschuldigung, dass ich mich erst jetzt wieder melde - ich war ein paar Tage im Urlaub.

Das Projekt ist eben auch wegen der Urlaubszeit ersteinmal komplett gestoppt worden und wenn es Mitte September weitergeht komme ich wieder auf Dich und Deinen Vorschlag zurück. Ganz vielen Dank schon mal im Voraus.
Die Liste mit den Rohstoffen wird man mir intern bis dahin dann hoffentlich mal zugemailt haben.

Bis dahin viele Grüße!
Benutzer-Profile anzeigen
konitime Geschrieben am 14 August 2018



Mitgleid seit
29 Juni 2008
96 Beiträge

Hallo,

leider werde ich Anfang bis Mitte September im Urlaub sein. Aber ich gehe davon aus das andere interessierte hier unterwegs sein werden und helfen können.

Bis dahin

Wilfried
Benutzer-Profile anzeigen E-Mail an diesen Benutzer senden
Neues Thema eröffnen    Neue Antwort erstellen
Seite 1 von 1




Gehe zu:  




Deutschlands führendes Transport & Logistik Forum. Alles Wichtige zu Themen wie Spedition, Speditionsforum, Logistik, Logistikforum, Transport, Ausbildung, Studium, Karriere, Weiterbildung, Binnenschifffahrt, Existenzgründung, Transportforum, Luftfracht, Bahnfracht, Bahncargo, Seefracht, Schifffahrt, LKW, Güterkraftverkehr, Maut, Ladungssicherung, Gefahrgut, Charter, Eisenbahn, KEP, Kurier, Express, Paket, Multimodal, kombinierte Verkehre, Transportrecht, Transportversicherung, Zoll, Zollforum, RFID, Lagerlogistik, Warehouselogistik, AWB, Luftfrachtbrief, Container, Frachtflugzeug, Güterzug, Spediteure, Verlader, Fracht, Frachtforum, Transporte
© eine Onlinepublikation der VOCA media carsten vollenbroich