Cargoforum Forum für Transport, Logistik, Spedition, Zoll und Außenhandel
Cargoforum.de in Zahlen: 12.437 registrierte User - 0 User online - 104 Gäste online - 58.449 Beiträge - 5.735.600 Seitenaufrufe in 2020



Eröffung Versandverfahren LKW - Angabe des Kennzeichens


waldorf Geschrieben am 31 Januar 2019



Dabei seit
23 Juli 2007
1602 Beiträge
Muss man bei der Eröffnung eines Versandverfahrens per LKW IMMER dessen Kennzeichen angeben ? Die Info im Merkblatt zu Zollanmeldungen ist m.E. missverständlich. Den Hinweis "Auszufüllen bei Ausfuhr von Marktordnungsware" verstehe ich so, dass man das Kz. nur in diesem Fall angeben muss, in allen anderen Fällen nicht. Richtig ?

"Feld 18 Kennzeichen und Staatszugehörigkeit des Beförderungsmittels beim Abgang
(Auszufüllen bei der Ausfuhr von Marktordnungswaren mit Ausfuhrerstattung).

(….) Bei Warenbeförderungen in Containern, die von Straßenfahrzeugen befördert werden sollen, kann dieses Feld beim Abgang leer bleiben, wenn aus logistischen Gründen zum Zeitpunkt der Erstellung der Versandanmeldung Kennzeichen und Staatszugehörigkeit nicht bekannt sind...
Anzugeben sind ggf. Kennzeichen oder Name des Beförderungsmittels/der Beförderungsmittel (Last-kraftwagen, Schiff, Waggon, Flugzeug), auf dem die Waren bei ihrer Gestellung bei der Zollstelle, bei der die Versendungs-/Ausfuhrförmlichkeiten erfüllt werden, unmittelbar verladen sind sowie die Staatszugehörigkeit dieses Beförderungsmittels (.....)
Bei der Ausfuhr von Marktordnungswaren mit Ausfuhrerstattung ist zu beachten, dass dieses Feld bei Überführung von Waren in das Ausfuhrverfahren ohne unmittelbar anschließende Beförderung (Aus-nutzung der Ausfuhrfrist von 60 bzw. 30 Tagen nach Annahme der Ausfuhranmeldung) ggf. erst bei Verladung auf das Beförderungsmittel ausgefüllt werden kann."

CARGOFORUM PARTNER

GondrandAG Geschrieben am 15 Februar 2019



Dabei seit
27 Dezember 2018
2 Beiträge
Guten Tag,

Nein das müssen Sie grundsätzlich nicht.
Zumindest nicht in Deutschland, der Schweiz, Skandinavien und in Osteuropa.

Aus Erfahrung gibt es aber Probleme beim Grenzübertritt nach Italien (möglicherweise auch in andere Länder).

Neues Thema eröffnen    Neue Antwort erstellen
Seite 1 von 1







Deutschlands führendes Transport & Logistik Forum. Alles Wichtige zu Themen wie Spedition, Speditionsforum, Logistik, Logistikforum, Transport, Ausbildung, Studium, Karriere, Weiterbildung, Binnenschifffahrt, Existenzgründung, Transportforum, Luftfracht, Bahnfracht, Bahncargo, Seefracht, Schifffahrt, LKW, Güterkraftverkehr, Maut, Ladungssicherung, Gefahrgut, Charter, Eisenbahn, KEP, Kurier, Express, Paket, Multimodal, kombinierte Verkehre, Transportrecht, Transportversicherung, Zoll, Zollforum, RFID, Lagerlogistik, Warehouselogistik, AWB, Luftfrachtbrief, Container, Frachtflugzeug, Güterzug, Spediteure, Verlader, Fracht, Frachtforum, Transporte
© eine Onlinepublikation der VOCA media carsten vollenbroich