Cargoforum Forum für Transport, Logistik, Spedition, Zoll und Außenhandel
Cargoforum.de in Zahlen: 12.137 registrierte User - 0 User online - 74 Gäste online - 56.959 Beiträge - 15.033.528 Seitenaufrufe in 2018 - 2.828.781 Seitenaufrufe in 2019



Lagerführung Produktionsunternehmen


Marius778 Geschrieben am 27 Februar 2019



Dabei seit
27 Februar 2019
1 Beiträge
Hallo zusammen,

ich bin am verzweifeln - denn ich suche für mein Unternehmen eine Software für die Lagerführung, und sämtliche Lösungen die ich finde scheinen für Unternehmen mit Handel zusammenzuhängen.

Ich bin also auf der Suche nach einen Lagerlogistiksoftware, die Ihre Eingangslogistik nicht aus einer Bestellung / Eingangslieferschein (o.ä.) erhält, sondern aus der eigenen Herstellung. Und diese eigene Herstellung hat keinen Bestellschein/Produktionsschein o.ä..

In der Praxis heißt das: Es wird in der Produktion angerufen und es gibt einen mündlichen Auftrag, mal eine E-Mail. Und das klappt so am besten, da die Firma klein ist.

Die Bestände sind aber alles andere als klein:
ca. 70 Produkte
ca. 1500 bestehende Positionen für diese 70 Produkte (1500 Positionen auf/in Paletten, Großgebinde, BigBags, Gitterboxen, Kartons 30x30x30/60x40x40).

Aktuell sieht das so aus: Es wird eine Excelliste geführt mit wenig System. Wäre der Produktionschef 3 Wochen krank, dann wüsste niemand was wirklich vorhanden ist und wo genau es zu finden ist im Lager. Dieses Hindernis muss nun beseitigt werden.

Unsere Idee: Eine Software zur automatischen Lagerplatzverwaltung und einfacher Erfassung der Artikelseriennummern.

In der Praxis werden z.B. 2000kg produziert und in 100 Kartons á 20kg verpackt.
Wir wollen vermeiden, dass manuell 100 Kartons eingepflegt werden müssen.
Es reicht nicht nur den Gesamtbestand anzugeben mit 2000kg, da z.B. verschiedene Chargen unterschieden werden müssen. Ebenfalls müssen verschiedene Verpackungsvarianten unterschieden werden.
Dies bedeutet: 1000kg Gesamtbestand kann bedeuten, dass im Lager 4 Paletten á 250kg stehen. Oder 2 Paletten und 10 große Kartons. Oder 1 Palette 10 große Kartons 5 kleine Kartons.
Ich denke die Problematik wird hier deutlich: Es muss eindeutig erfasst werden.

Ich stelle mir folgendes vor: Der Produktionsmitarbeiter pflegt grundsätzliche Daten. Das produzierte Produkt, die Menge, die Verpackungsart, Chargennummer, Datum (usw.) Das System weißt ihm dann Artikelseriennummern zu, welche den jeweiligen Karton / die jeweilige Palette bestimmen.
Ich kann dann aus der Software ablesen, dass auf einem bestimmten Lagerplatz 3 Kartons stehen á 20kg und dort ist Produkt X (mit den jeweiligen Produktionsinformationen) vorhanden.
Ich kann den Produktionschef anweisen mir gezielt einen bestimmten einzelnen Karton versandfertig zu machen.

----

Zusätzliche Anforderung: Kommissionierung.

Wir produzieren Schüttware.
Wenn aus einer Gitterbox mit 200kg 5 Kartons abgepackt werden, dann ist mein Ergebnis eine halb volle Gitterbox mit 100kg und 5 neue Kartons mit 20kg.
Diese Kartons müssen ab dem Moment, in dem sie abgepackt werden, eine Artikelseriennummer erhalten, sobald der Produktionschef dies natürlich am PC erfasst.

Es muss also eine Kommissionierung Mengenmäßig möglich sein.

----

Ich hoffe ich konnte genug Informationen geben..

Super wäre die Möglichkeit Importe und Exporte mit Excel darzustellen.

Vielen Dank.

CARGOFORUM PARTNER

MagNet-99 Geschrieben am 28 Februar 2019



Dabei seit
16 Juni 2006
2666 Beiträge
Hallo Marius778,

wenn du nicht auf Vorgängerbelege aufbauen möchtest, dann eignen sich Lagerverwaltungsprogramme, wie sie Speditionen und Kontraktlogistiker verwenden. Da kann du entweder aus der Schnittstelle zum Lieferanten oder bei euch aus der Produktion ein Avis erhalten und dieses dann im Wareneingang verarbeiteten oder die Ware fällt im Wareneingang des Lagers 'vom Himmel'. Wir also dort ohne jegliche Vorgängerinformation eingangserfasst. Alle von dir weiter beschriebenen Prozesse funktionieren mit so einer Software ebenfalls.

Hier nur mal ein Beispiel:

www.transdata.net/logi...rlogistik/

Gruss
MagNet-99

Neues Thema eröffnen    Neue Antwort erstellen
Seite 1 von 1







Deutschlands führendes Transport & Logistik Forum. Alles Wichtige zu Themen wie Spedition, Speditionsforum, Logistik, Logistikforum, Transport, Ausbildung, Studium, Karriere, Weiterbildung, Binnenschifffahrt, Existenzgründung, Transportforum, Luftfracht, Bahnfracht, Bahncargo, Seefracht, Schifffahrt, LKW, Güterkraftverkehr, Maut, Ladungssicherung, Gefahrgut, Charter, Eisenbahn, KEP, Kurier, Express, Paket, Multimodal, kombinierte Verkehre, Transportrecht, Transportversicherung, Zoll, Zollforum, RFID, Lagerlogistik, Warehouselogistik, AWB, Luftfrachtbrief, Container, Frachtflugzeug, Güterzug, Spediteure, Verlader, Fracht, Frachtforum, Transporte
© eine Onlinepublikation der VOCA media carsten vollenbroich