Cargoforum Forum für Transport, Logistik, Spedition, Zoll und Außenhandel
Cargoforum.de in Zahlen: 12.159 registrierte User - 1 User online - 65 Gäste online - 57.046 Beiträge - 15.033.528 Seitenaufrufe in 2018 - 3.793.108 Seitenaufrufe in 2019



Incoterms 2020


Wie finde ich die richtige INCOTERMS Klausel in den INCOTERMS 2010? Das Forum INCOTERMS gibt Hilfe zum Finden und Einsatz der richtigen INCOTERMS-Klauseln für den Käufer und Verkäufer und welche Rechte und Pflichten sich daraus ergeben. Es behandelt wichtige Begriffe wie "Gefahrtragung", "Liefer- oder Erfüllungsort" und "Kosten" die in den Klauseln selber nicht kommentiert werden und diskutiert die Verwendung von INCOTERMS-Klauseln und deren Auswirkungen auf die Exportdokumente, die Exportkontrolle und die Zollwertberechnung.


Chev Geschrieben am 05 April 2019



Dabei seit
10 April 2009
787 Beiträge
Hallo in die Runde,

im Herbst 2019 werden wohl die neuen Incoterms 2020 erscheinen und zum 01.01.2020 in Kraft treten. Ich habe nun schon von verschiedenen Stellen gehört, dass der Incoterm EXW komplett entfallen soll. Das wäre meiner Meinung nach ein historischer Meilenstein. Bei uns in der Firma werden alle Kunden/Stammdaten zeitnah vom INCOTERM EXW auf den INCOTERM FCA umgestellt, was ich schon immer für richtig gehalten habe, denn wir setzen ausschließlich FCA um, führen also die Verladung und Ausfuhrverzollung durch.

Hat jemand weitere Informationen, welche Änderungen die neuen INCOTERMS 2020 enthalten werden?

CARGOFORUM PARTNER

Carsten Geschrieben am 06 April 2019



Dabei seit
18 Januar 2005
787 Beiträge
Hallo Chev,

Vorab - Informationen zu den neuen INCOTERMS ® 2020 würde ich mit Vorsicht genießen. Die ICC, Urheber und Herausgeber der INCOTERMS ®, warnt ausdrücklich vor Quellen, die bereits zum jetzigen Zeitpunkt Details zu den INCOTERMS ® 2020 anbieten oder vorgeben zu haben.

Die ICC Germany veranstaltet gemeinsam mit der DVV-Mediengruppe deutschlandweit Tagesseminare zum neuen Incoterms ® 2020 Regelwerk. Informationen dazu finden Interessierte und Beteiligte am Außenhandel auf der Seite www.incoterms2020.de.

Chev Geschrieben am 06 April 2019



Dabei seit
10 April 2009
787 Beiträge
Hallo Carsten,

ja - davon habe ich auch gehört. Allerdings kann es ja sein, dass z. B. auf außenwirtschaftlichen Veranstaltungen Informationen "durchgesickert" sind. Dass "EXW" entfällt, scheint bereits allgemein bekannt und ist scheinbar eine Entscheidung, welche schon länger diskutiert wurde. Ich habe dieses auf einem IHK-Seminar gehört und die IHK'en zähle ich zu den zuversichtlichen und seriösen Quellen bzw. Seminaranbietern. Dies war auch keine Incoterm-Schulung, sondern in einem anderen Bereich und die Incoterms wurden mit Hinblick auf "mögliche" Änderungen kurz am Rande veranschaulicht.

Darum würde es mich dennoch interessieren, ob jemand weitere Informationen hat. Ob diese der Wahrheit entsprechen, werden wir dann ja im Herbst sehen...

Grüße

MagNet-99 Geschrieben am 08 April 2019



Dabei seit
16 Juni 2006
2667 Beiträge
Moin,

für mich hat EXW durchaus seine Daseinsberechtigung, wenn z.B. große Maschinen oder ganze Objekte verkauft werden bzw. die Verladung aufwändig und kostenintensiv ist. Mal ganz abgesehen vom Zoll würde der Verkäufer bei FCA ja noch die Verladung schulden und für Fehler dabei haften. Wenn genau diese Verantwortung ausgeschlossen werden soll, dann bleibt aktuell nur EXW.

Gruss
MagNet-99

cobra9.0 Geschrieben am 08 April 2019



Dabei seit
19 März 2012
266 Beiträge
Eigentlich wollte ich mich in diesem Forum nicht mehr äußern, aber bei dem Thema mache ich eine letzte Ausnahme, weil schon zu viel Verwirrung im Netz rumgeistert. Nein, weder EXW noch DDP entfallen. Es bleibt alles beim Alten, außer einer Umbenennung (statt DAT (Delivered at Terminal) zukünftig DPU (Delivered at Place Unloaded).

Carsten Geschrieben am 08 April 2019



Dabei seit
18 Januar 2005
787 Beiträge
Hallo cobra9.0, zurzeit kursieren viele Gerüchte zu Änderungen, Ergänzungen oder Streichungen der INCOTERMS ® 2020 Klauseln. Gemäß ICC gibt es nach wie vor keinerlei Infos die dazu veröffentlicht wurden und ich möchte noch einmal wiederholen, es wird ausdrücklich vor sogenannten "Insidern" gewarnt die Ihr "Wissen" vorab verbreiten. Die Seminare der ICC Germany und der DVV-Mediengruppe werden exklusives Wissen zu entsprechender Zeit vermitteln. Daher wird auch zum jetzigen Zeitpunkt kein anderer Seminaranbieter INCOTERMS ® 2020 Seminare anbieten können, da er nicht über entsprechende Inhalte verfügt.

By the way. Wärst Du so nett uns eine kurze Email zu schicken warum Du dich hier nicht mehr äußern möchtest. Das wäre sehr wichtig für uns, da wir uns immer sehr, über deine Beiträge gefreut haben.

Chev Geschrieben am 08 April 2019



Dabei seit
10 April 2009
787 Beiträge
Hallo Zusammen,

ich denke, dass wir dann doch lieber dieses Thema vorerst schließen sollten. Ich wollte es nur mal anstoßen und mir ein paar Informationen einholen. Aus zwei relativ guten Quellen habe ich wie gesagt gehört, dass EXW entfallen wird. Dennoch müssen wir scheinbar die Veröffentlichung der ICC abwarten, wenn diese keine Vorabinformationen gibt (was sie scheinbar bislang auch nicht getan hat).

Dennoch irritiert mich:

Zitieren::

Nein, weder EXW noch DDP entfallen. Es bleibt alles beim Alten, außer einer Umbenennung (statt DAT (Delivered at Terminal) zukünftig DPU (Delivered at Place Unloaded).


1. Woher die Sicherheit?
2. Warum sollte EXW nicht entfallen, wenn die verladende Wirtschaft doch zu 99,9% quasi "FCA" umsetzt
3. "Es bleibt alles beim Alten" --> dann bräuchte es jedoch keine neue Version der Incoterms geben
4. Umwandlung v. DAT zu DPU ergibt keinen Sinn. Für das von dir erklärte "DPU" gibt es bereits das "DAP"

Wie gesagt, ich denke wir schließen dieses und nehmen das Thema im Herbst wieder hier im Forum auf.

Greetz

waldorf Geschrieben am 09 April 2019



Dabei seit
23 Juli 2007
1432 Beiträge
Chev wrote:

3. "Es bleibt alles beim Alten" --> dann bräuchte es jedoch keine neue Version der Incoterms geben


Aus der Perspektive der Unternehmen gebe ich dir recht. Aus Sicht der wirtschaftlichen Interessen der ICC sieht das vielleicht anders aus (-;

cobra9.0 Geschrieben am 09 April 2019



Dabei seit
19 März 2012
266 Beiträge
@ Carsten: Das mit dem Insider-Wissen war sicherlich auf chev bezogen, oder? Ansonsten haben Sie natürlich völlig recht damit, dass die ICC bislang keine Infos dazu veröffentlicht hat. Das heißt aber nicht, dass das exklusive Wissen nur bei der ICC liegt oder glauben Sie ernsthaft, dass die Incoterms ausschließlich von ICC-eigenen Mitarbeitern entwickelt werden? Aber ich kann Sie beruhigen, ich will niemanden irgendwelche Seminare o.ä. aufschwatzen. Mir ging es nur darum, der weiteren Verbreitung von falschen Gerüchten ("EXW entfällt") entgegenzutreten.

@chev: Wie ich schon ausgeführt habe, geht es bei DAT zu DPU um eine Umbenennung des Namens (!) und nicht um eine inhaltliche Neufassung. Und alles beim alten heißt, dass es mehrheitlich um redaktionelle Änderungen/Klarstellung geht und nicht substanzielle Änderungen wie 2010.

So, dass soll es jetzt in der Tat gewesen sein. Die Wahrheit werden wir dann im Herbst sehen, wenn die ICC ihr - wie Carsten schrieb - exklusives Wissen mit der übrigen Welt geteilt hat.

Carsten Geschrieben am 09 April 2019



Dabei seit
18 Januar 2005
787 Beiträge
cobra9.0 wrote:
@ Carsten: Das mit dem Insider-Wissen war sicherlich auf chev bezogen, oder?

Hallo cobra9.0, es war auf keinen von euch bezogen. Ich habe lediglich die ICC zitiert. Geht auch aus meinem ersten Post in diesem thread hervor. Aber ich schließe den Thread mal und öffne ihn wieder sobald die Neuerungen feststehen.

Neues Thema eröffnen    Dieses Thema ist gesperrt, Du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.
Seite 1 von 1







Deutschlands führendes Transport & Logistik Forum. Alles Wichtige zu Themen wie Spedition, Speditionsforum, Logistik, Logistikforum, Transport, Ausbildung, Studium, Karriere, Weiterbildung, Binnenschifffahrt, Existenzgründung, Transportforum, Luftfracht, Bahnfracht, Bahncargo, Seefracht, Schifffahrt, LKW, Güterkraftverkehr, Maut, Ladungssicherung, Gefahrgut, Charter, Eisenbahn, KEP, Kurier, Express, Paket, Multimodal, kombinierte Verkehre, Transportrecht, Transportversicherung, Zoll, Zollforum, RFID, Lagerlogistik, Warehouselogistik, AWB, Luftfrachtbrief, Container, Frachtflugzeug, Güterzug, Spediteure, Verlader, Fracht, Frachtforum, Transporte
© eine Onlinepublikation der VOCA media carsten vollenbroich