Cargoforum Forum für Transport, Logistik, Spedition, Zoll und Außenhandel
Cargoforum.de in Zahlen: 12.243 registrierte User - 0 User online - 49 Gäste online - 57.525 Beiträge - 15.033.528 Seitenaufrufe in 2018 - 7.980.731 Seitenaufrufe in 2019



Dauer einer Zollabfertigung


airbrush Geschrieben am 08 Mai 2019



Dabei seit
08 Mai 2019
3 Beiträge
Hallo
Brauchte mal eine Auskunft wenn möglich.
Habe etwas in China gekauft, der Frachter ist am 03.05. in Hamburg eingelaufen. Ist es normal, dass die Ware heute am 08. Mai, laut Auskunft der Spedition, immer noch nicht durch den Zoll ist? Wie lang dauert so etwas bis ich in Hamburg abholen kann?

CARGOFORUM PARTNER

WiMa Geschrieben am 09 Mai 2019



Dabei seit
08 Oktober 2009
176 Beiträge
In der Regel dauert die Zollabfertigung unter einer Stunde

Ist aber nur die halbe Wahrheit: Diese Stunde beginnt, nach dem der die Eingabe in das Zollsystem erledigt wurde.

Allerdings sind zwischen physischen Anlegen des Schiffes und dem Beginn der Eingabe der Daten in das Zollsystem viele einzelne Arbeitsschritte zu erledigen. Zwischen Container vom Schiff nehmen bis zum Entladen des Containers (bei Stückgut) auf irgendeinem Lager können Tage liegen.

Sollte es sich dann auch noch um genehmigungspflichtige Ware handeln, oder die Kombination aus Warenbezeichnung, Zolltarifnummer, Warenwert, Gewicht und Volumen ergibt Unklarheiten, oder der freigebene Zollbeamte schaut sich gerade ein halbstündiges WhatsApp-Video an (was er natürlich nie tut), dann kann aus dieser Stunde auch mehr werden.

airbrush Geschrieben am 09 Mai 2019



Dabei seit
08 Mai 2019
3 Beiträge
Gerade bei HHLA COAST gesehen das der Container zwar am 04.05 ausgeliefert ist (geh mal davon aus vom Frachter runter)
Aber er ist nicht Freigestellt und auch noch voll.
dann wird das diese Woche bestimmt nichts mehr.. oder?

McElrond Geschrieben am 09 Mai 2019



Dabei seit
20 Februar 2018
40 Beiträge
Moin Airbrush,

ich gehe mal davon aus, dass es sich um eine Stückgut-Sendung (LCL) handelt, und du keinen kompletten Container erwartest.
Der Sammelcontainer muss gelöscht = von Bord sein, an ein Lager umgefahren, dort ausgepackt, kontrolliert und anschließend verzollt werden. Für die Verzollung in Hamburg ist zwingend die Vorpapier-Nummer ATB15 nötig. Je nach Lager liegt die teilweise erst vor, wenn die Sendung abholbereit ist. Erst dann kann die Verzollung erledigt werden.

Die Verzollung in Hamburg dauert je nach Auslastung des Zollamts zwischen 1 und 5 Tagen (Aktuell eher 5)

Aus dem Stehgreif tippe ich auf Anlieferung Ende kommender Woche

Cheers

airbrush Geschrieben am 09 Mai 2019



Dabei seit
08 Mai 2019
3 Beiträge
Danke,
dann werde ich erst mal in den Urlaub fahren und die Spedition anliefern lassen.

Neues Thema eröffnen    Neue Antwort erstellen
Seite 1 von 1







Deutschlands führendes Transport & Logistik Forum. Alles Wichtige zu Themen wie Spedition, Speditionsforum, Logistik, Logistikforum, Transport, Ausbildung, Studium, Karriere, Weiterbildung, Binnenschifffahrt, Existenzgründung, Transportforum, Luftfracht, Bahnfracht, Bahncargo, Seefracht, Schifffahrt, LKW, Güterkraftverkehr, Maut, Ladungssicherung, Gefahrgut, Charter, Eisenbahn, KEP, Kurier, Express, Paket, Multimodal, kombinierte Verkehre, Transportrecht, Transportversicherung, Zoll, Zollforum, RFID, Lagerlogistik, Warehouselogistik, AWB, Luftfrachtbrief, Container, Frachtflugzeug, Güterzug, Spediteure, Verlader, Fracht, Frachtforum, Transporte
© eine Onlinepublikation der VOCA media carsten vollenbroich