Cargoforum Forum für Transport, Logistik, Spedition, Zoll und Außenhandel
Cargoforum.de in Zahlen: 12.192 registrierte User - 0 User online - 52 Gäste online - 57.236 Beiträge - 15.033.528 Seitenaufrufe in 2018 - 5.558.038 Seitenaufrufe in 2019



Erfahrungen mit Cargosoft


MarkusB76 Geschrieben am 05 September 2018



Dabei seit
05 September 2018
2 Beiträge
Hallo zusammen,

ich bin der Markus aus Berlin, neu hier und freue mich auf den Austausch!

Meine Firma überlegt aktuell, verschiedenste Software von Cargosoft einzuführen. Besonders interessiert mich in meiner Funktion dabei die Lagerverwaltung/WMS.

Hat da jemand Erfahrungswerte, was Aufwand der Implementierung, Alltagsgebrauch, Tücken etc. angeht?

Würde mich allgemein über jeglichen Input, auch Alternativen etc. sehr freuen!

Danke!

Gruß
Markus

CARGOFORUM PARTNER

smart1080 Geschrieben am 16 Dezember 2018



Dabei seit
14 Dezember 2018
3 Beiträge
Hallo Markus,

soweit mir bekannt, hat Cargosoft eine veraltete Softwarearchtektur und setzt auch noch Informix Datenbänke ein.

Gut abprüfen bevor ihr was kauft!

sparki Geschrieben am 17 Dezember 2018



Dabei seit
17 Dezember 2018
1 Beiträge
Hallo Markus,

CargoSoft ist ein Windows-Programm (von daher sicherlich keine Veraltete Architektur), welches sowohl als Lizenz im eigenen Hause als auch aus der "Steckdose" über das Internet genutzt werden kann. Als Datenbanken werden Informix, MySQL und Oracle unterstützt. Alles aktuelle Technologien.

Gruss, Dieter

McElrond Geschrieben am 18 Dezember 2018



Dabei seit
20 Februar 2018
37 Beiträge
Moin,

wir benutzen Cargosoft zur Tranpsort- und Zollabwicklung. Ist sehr Maus-lastig und könnte schlanker sein (viele Reiter, viel unnötiges). Einiges lässt sich möglicherweise umporgrammieren. Glaubt man unserer GF lässt sich Cargosoft aber jede Änderungen teuer bezahlen.

Cheers

smart1080 Geschrieben am 18 Dezember 2018



Dabei seit
14 Dezember 2018
3 Beiträge
sparki wrote:
Hallo Markus,

CargoSoft ist ein Windows-Programm (von daher sicherlich keine Veraltete Architektur), welches sowohl als Lizenz im eigenen Hause als auch aus der "Steckdose" über das Internet genutzt werden kann. Als Datenbanken werden Informix, MySQL und Oracle unterstützt. Alles aktuelle Technologien.

Gruss, Dieter

Erklären Sie mal wie viele Schichten die Architektur hat und wenn Sie schon dabei sind. Btw nur weil es eine Windows Applikation ist, bedeutet dies nicht, dass es modern ist. Cargosoft setzt ein Informix Datenbank Cluster ein und ist nicht in der Lage eine modernes 3 Tier System darzustellen. Zum Thema Informix, bitte den Lifecycle beachten!

Thurpin Geschrieben am 31 Mai 2019



Dabei seit
21 April 2010
4 Beiträge
Hallo in die Runde,
bezüglich des Lebenszyklus von Informix , hier ein paar Links.

de.wikipedia.org/wiki/Informix
de.wikipedia.org/wiki/MySQL
de.wikipedia.org/wiki/...ual_FoxPro

Neues Thema eröffnen    Neue Antwort erstellen
Seite 1 von 1







Deutschlands führendes Transport & Logistik Forum. Alles Wichtige zu Themen wie Spedition, Speditionsforum, Logistik, Logistikforum, Transport, Ausbildung, Studium, Karriere, Weiterbildung, Binnenschifffahrt, Existenzgründung, Transportforum, Luftfracht, Bahnfracht, Bahncargo, Seefracht, Schifffahrt, LKW, Güterkraftverkehr, Maut, Ladungssicherung, Gefahrgut, Charter, Eisenbahn, KEP, Kurier, Express, Paket, Multimodal, kombinierte Verkehre, Transportrecht, Transportversicherung, Zoll, Zollforum, RFID, Lagerlogistik, Warehouselogistik, AWB, Luftfrachtbrief, Container, Frachtflugzeug, Güterzug, Spediteure, Verlader, Fracht, Frachtforum, Transporte
© eine Onlinepublikation der VOCA media carsten vollenbroich