Cargoforum Forum für Transport, Logistik, Spedition, Zoll und Außenhandel
Cargoforum.de in Zahlen: 12.265 registrierte User - 0 User online - 61 Gäste online - 57.625 Beiträge - 9.020.602 Seitenaufrufe in 2019



Transport Management Software


Prozessmana Geschrieben am 19 Juni 2019



Dabei seit
25 Juni 2018
4 Beiträge
Hallo,
ich bin dabei eine Liste zu erstellen, welche TMS Anbieter es gibt.
Wir sind ein Chemie Unternehmen und wollen die Datenübergabe unserer Transportauftrage aus SAP an unser Speditionen automatisieren.
Die Transportplanung und Kommunikation zu den Speditionen soll automatisiert werden.
Unsere Lieferungen an Kunden sollen über eine Track und Trace Funktion verfolgt werden können, damit wir unseren Kunden Proaktiv einen Status geben können, wo Ihre Bestellung ist.
Zudem sollte aus dem System KPI abgeleitet werden.


Derzeit habe ich:
Elemica
Transporeon/Triconet
Siemens/Axit
Eurolog
Transwide
Weitere?

Vielen Dank für Eure Hilfe

CARGOFORUM PARTNER

Chev Geschrieben am 19 Juni 2019



Dabei seit
10 April 2009
883 Beiträge
Warum ein zusätzliches System kaufen und koppeln / anbinden? Wenn ihr schon SAP habt und nun Transporte abbilden wollt, dann ist dieses innerhalb von SAP über verschiedene Varianten möglich. Informiert euch mal über "SAP LE-TRA". Eventuell ist auch SAP TM ein Thema. Auch Spediteure können an SAP angebunden werden, um mit diesen Daten (z. B. per EDI) auszutauschen. Am besten mal auf die interne IT zugehen oder externe Beratung zur Hilfe nehmen. Kann in diesem Fall nicht schaden, um den Bedarf genau zu analysieren...

Prozessmana Geschrieben am 21 Juni 2019



Dabei seit
25 Juni 2018
4 Beiträge
Hallo Chev,

Danke für die deine Antwort.
Werden mal mit der IT sprechen, aber wir wollen neben den Transporten, wie geschrieben, auch Track & Trace von BULK und Packed Lieferungen ermöglichen.
Zudem wollen wir keine Schnittstellen zu allen Speditionen aufbauen, sondern lieber nur eine, damit das TMS dann Daten an die Spedi´s verteilt und auch auch Spedi´s angeschlossen werden, bzw über einen Zugang zu Ihren Daten bekommen.

Grüße

Chev Geschrieben am 01 Juli 2019



Dabei seit
10 April 2009
883 Beiträge
Aber an das TMS müssen die Speditionen doch auch angebunden werden...? Warum dann nicht gleich an SAP - quasi direkt anbinden? Die von dir beschriebenen TMS sind meiner Meinung nach "eigenständige" TMS. Ich habe keine Ahnung, wie groß der Aufwand ist, ein solches TMS an das eigene SAP anzubinden... Warum auch, wenn SAP eigene TMS-Möglichkeiten bietet? Auch Trackingdaten können in das SAP übertragen und dort angezeigt werden. Die Spediteure benötigen keinen Zugriff auf euer System. Wozu? Sie sollen die Daten lediglich empfangen (Transportaufträge) und versenden (Trackingdaten). All das ist mittels SAP möglich...

Neues Thema eröffnen    Neue Antwort erstellen
Seite 1 von 1







Deutschlands führendes Transport & Logistik Forum. Alles Wichtige zu Themen wie Spedition, Speditionsforum, Logistik, Logistikforum, Transport, Ausbildung, Studium, Karriere, Weiterbildung, Binnenschifffahrt, Existenzgründung, Transportforum, Luftfracht, Bahnfracht, Bahncargo, Seefracht, Schifffahrt, LKW, Güterkraftverkehr, Maut, Ladungssicherung, Gefahrgut, Charter, Eisenbahn, KEP, Kurier, Express, Paket, Multimodal, kombinierte Verkehre, Transportrecht, Transportversicherung, Zoll, Zollforum, RFID, Lagerlogistik, Warehouselogistik, AWB, Luftfrachtbrief, Container, Frachtflugzeug, Güterzug, Spediteure, Verlader, Fracht, Frachtforum, Transporte
© eine Onlinepublikation der VOCA media carsten vollenbroich