Cargoforum Forum für Transport, Logistik, Spedition, Zoll und Außenhandel
Cargoforum.de in Zahlen: 12.245 registrierte User - 1 User online - 53 Gäste online - 57.547 Beiträge - 15.033.528 Seitenaufrufe in 2018 - 8.152.247 Seitenaufrufe in 2019



Nicht erledigte ATB


Konoss007 Geschrieben am 19 August 2019



Dabei seit
19 Juli 2019
3 Beiträge
Guten Tag liebe Community,

wir haben folgendes Problem: Wir hatten eine LF-Sendung, die wir aus dem Zolllager per T1 über Frankfurt versendet haben. Es waren 11 Kartons auf 2 Paletten. Nachdem die Sendung geflogen wurde, tauchte in unserem ATLAS-System ein Verwahrungsbestand auf - allerdings nicht von unserem Zollamt, sondern vom Zollamt-Frankfurt.

Auf Nachfrage bei unserem Agenten, teilte man uns mit, dass unsere T1 in 2 ATO-Ragistrierungen erledigt wurde. Einmal wurden 2 Packstücke und einmal (knapp 7 Tage später) 9 Packstücke erledigt. Leider wird in unserem System die Fremd-ATB aus Frankfurt noch immer angezeigt.

Hat jemand schon mal ähnliche Erfahrungen gemacht und weiß wie man die ATB aus unserem System bekommt?

Vielen Dank im Voraus und beste Grüße!

CARGOFORUM PARTNER

TheDispatcher Geschrieben am 19 August 2019



Dabei seit
24 August 2009
97 Beiträge
Guten Morgen,

das Zollamt Frankfurt kann die ATB manuell erledigen, am besten mal
telefonieren.


Gruß

Neues Thema eröffnen    Neue Antwort erstellen
Seite 1 von 1







Deutschlands führendes Transport & Logistik Forum. Alles Wichtige zu Themen wie Spedition, Speditionsforum, Logistik, Logistikforum, Transport, Ausbildung, Studium, Karriere, Weiterbildung, Binnenschifffahrt, Existenzgründung, Transportforum, Luftfracht, Bahnfracht, Bahncargo, Seefracht, Schifffahrt, LKW, Güterkraftverkehr, Maut, Ladungssicherung, Gefahrgut, Charter, Eisenbahn, KEP, Kurier, Express, Paket, Multimodal, kombinierte Verkehre, Transportrecht, Transportversicherung, Zoll, Zollforum, RFID, Lagerlogistik, Warehouselogistik, AWB, Luftfrachtbrief, Container, Frachtflugzeug, Güterzug, Spediteure, Verlader, Fracht, Frachtforum, Transporte
© eine Onlinepublikation der VOCA media carsten vollenbroich