Cargoforum Forum für Transport, Logistik, Spedition, Zoll und Außenhandel
Cargoforum.de in Zahlen: 12.299 registrierte User - 0 User online - 52 Gäste online - 57.783 Beiträge - 10.766.796 Seitenaufrufe in 2019



Transport von Packgut auf Palette


Unterirdisches_Wesen Geschrieben am 18 November 2019



Dabei seit
18 November 2019
1 Beiträge
Hallo,

Ich befinde mich gerade in einer Umschulung, und in einem Online Lehrgang habe wir verschiedene Fragen als Testaufgaben. Dabei auch folgende die auch der anwesende Dozent nur erraten konnte.

Wie kann das gestapelte Packgut auf einer Palette für den Transport gesichert werden?

Antwort:
A) Durch das „Verkleben“ der Packstücke (mit einem leicht lösbaren Haftmittel)
B) Das Packgut nicht im Verbund stapeln
C) Durch das Umhüllen mit Stretch- oder Schrumpffolie
D) Durch das Verwenden von Zwischenlagen

Vielleicht kann jemand die Frage beantworten!
Meine Antwort wäre C,D allerdings meinen Leute es gäbe auch A.

Dank für eure Hilfe

CARGOFORUM PARTNER

MagNet-99 Geschrieben am 18 November 2019



Dabei seit
16 Juni 2006
2677 Beiträge
Hi,

von A habe ich noch nie was gehört und B ist quatsch ;-)
Die Antwort C ist sicherlich die richtige Antwort auf die Frage.
Durch die Verwendung von Zwischenlagen (Antwort D), z.B. Pappzwischenlagen oder Anti-Rutsch-Papier kann ein zusätzlicher Effekt erzeugt werden, dass Ware stabiler oder rutschsicherer auf einer Palette steht, aber das ist sicher nicht die Intention der Aufgabe.

LG
MagNet-99


Zuletzt bearbeitet von MagNet-99 am 19 Nov 2019 - 11:03, insgesamt einmal bearbeitet

motaboi Geschrieben am 18 November 2019



Dabei seit
12 Oktober 2018
10 Beiträge
Hi,

wie viel Antworten sind denn richtig?

Antwort A: Theoretisch möglich, praktisch noch nie gesehen
Antwort B: Richtig, bringt aber wenig. Staple ich Packstücke nicht im Verbund, also versetzt (wie Backsteine) wird die Stabilität erhöht. Bringt aber ohne Antwort C nichts...
Antwort C: Richtig.
Antwort D: s.o.

ms50389 Geschrieben am 20 November 2019



Dabei seit
13 März 2015
25 Beiträge
Zu A.) Ich kenne das im Zusammenhang mit der Palettierung von Kunststoffsäcken, da wurde seinerzeit mit Sprühkleber operiert. Das hatte aber auch mehr den Zweck, den Stapel besser zusammenzuhalten, bis die Haube geschrumpft war.

Klingone Geschrieben am 20 November 2019



Dabei seit
21 Juni 2007
98 Beiträge
A) kenne ich von Wein-/Sektkartons auf Paletten, wenn Du im Supermarkt
einen ganzen Karton kaufst, merkt man da manchmal einen kleinen Widerstand.

Neues Thema eröffnen    Neue Antwort erstellen
Seite 1 von 1







Deutschlands führendes Transport & Logistik Forum. Alles Wichtige zu Themen wie Spedition, Speditionsforum, Logistik, Logistikforum, Transport, Ausbildung, Studium, Karriere, Weiterbildung, Binnenschifffahrt, Existenzgründung, Transportforum, Luftfracht, Bahnfracht, Bahncargo, Seefracht, Schifffahrt, LKW, Güterkraftverkehr, Maut, Ladungssicherung, Gefahrgut, Charter, Eisenbahn, KEP, Kurier, Express, Paket, Multimodal, kombinierte Verkehre, Transportrecht, Transportversicherung, Zoll, Zollforum, RFID, Lagerlogistik, Warehouselogistik, AWB, Luftfrachtbrief, Container, Frachtflugzeug, Güterzug, Spediteure, Verlader, Fracht, Frachtforum, Transporte
© eine Onlinepublikation der VOCA media carsten vollenbroich