Cargoforum Forum für Transport, Logistik, Spedition, Zoll und Außenhandel
Cargoforum.de in Zahlen: 12.320 registrierte User - 0 User online - 94 Gäste online - 57.881 Beiträge - 651.574 Seitenaufrufe in 2020



Rückwarenabfertigung und Ersatzlieferung


Alles zu den zu beachtenden Verfahrensregeln und Rechtsvorschriften für die Einfuhranmeldung. Die verschiedenen Einfuhrverfahren und deren Abläufe, Beteiligte und Fristen. Vereinfachungen und Erleichterungen. Mögliche Rechtsverletzungen und eventuelle Bußgelder. Möglichkeiten der Abgabenbefreiung, Rückwaren, Sendungen mit geringem Wert.


Nannerl Geschrieben am 10 Januar 2020



Dabei seit
14 Dezember 2019
4 Beiträge
Hallo zusammen,

ich bin ein totaler Laie in diesen Sachen und bräuchte dringend Hilfe!

Kann mir jemand kurz und einfach erklären, wie man das macht:

Ware wurde von Deutschland in die USA verkauft/ausgeführt und dort verzollt.
USA reklamiert die Ware und schickt diese zurück nach Deutschland.
Was muß man machen, daß in Deutschland nicht wieder verzollt werden muß?
Es geht eine Ersatzlieferung wieder in die USA. Wie muß man verfahren, daß
dort nicht nochmal verzollt werden muß?
Lg

CARGOFORUM PARTNER

McElrond Geschrieben am 13 Januar 2020



Dabei seit
20 Februar 2018
43 Beiträge
Moin Nannerl,

zunächst darf die Wiedereinfuhr nicht später als 3 Jahre nach der Ausfuhr stattfinden. Bei der Einfuhranmeldung musst du neben den Einfuhrunterlagen (Rechnung, Packliste, Frachtbrief) die Dokumente der seinerzeitigen Ausfuhr in die USA (Handelsrechnung, Packliste, Ausfuhrbegleitdokument, Frachtbrief / Konnossement / BL) mit anmelden und vorlegen können. Zusätzlich eine schriftliche Stellungnahme des Anmelders, warum die Ware zurückgeschickt wird. Rechne damit, dass der Zoll die Waren beschauen wird, um die Rückwareneigenschaft zu bestätigen.

*edit: Gerne auch direkt bei deinem zuständigen Zollamt nachfragen, in der Regel beißen die nicht :) und natürlich zoll.de: www.zoll.de/DE/Unterne...ouren.html

Bedingungen für die Einfuhr in den USA sollte am ehesten der Empfänger in Erfahrung bringen können.

Cheers

Nannerl Geschrieben am 15 Januar 2020



Dabei seit
14 Dezember 2019
4 Beiträge
Hallo Cheers,
vielen Dank für deine Antwort.

Nannerl Geschrieben am 15 Januar 2020



Dabei seit
14 Dezember 2019
4 Beiträge
Hallo McElrond,
sollte es heissen.
Lg

Neues Thema eröffnen    Neue Antwort erstellen
Seite 1 von 1







Deutschlands führendes Transport & Logistik Forum. Alles Wichtige zu Themen wie Spedition, Speditionsforum, Logistik, Logistikforum, Transport, Ausbildung, Studium, Karriere, Weiterbildung, Binnenschifffahrt, Existenzgründung, Transportforum, Luftfracht, Bahnfracht, Bahncargo, Seefracht, Schifffahrt, LKW, Güterkraftverkehr, Maut, Ladungssicherung, Gefahrgut, Charter, Eisenbahn, KEP, Kurier, Express, Paket, Multimodal, kombinierte Verkehre, Transportrecht, Transportversicherung, Zoll, Zollforum, RFID, Lagerlogistik, Warehouselogistik, AWB, Luftfrachtbrief, Container, Frachtflugzeug, Güterzug, Spediteure, Verlader, Fracht, Frachtforum, Transporte
© eine Onlinepublikation der VOCA media carsten vollenbroich