Cargoforum Forum für Transport, Logistik, Spedition, Zoll und Außenhandel
Cargoforum.de in Zahlen: 12.463 registrierte User - 0 User online - 42 Gäste online - 58.581 Beiträge - 6.821.717 Seitenaufrufe in 2020



Zolltarifnummer für Medienversorungssystem


Die richtige Zolltarifnummer / Tarifierung. Eine passende Warentarifnummer, HS Code zu finden ist oft nicht einfach. Wir helfen uns im Forum Zolltarifnummer bei der Tarifierung nach dem Zolltarifrecht. Allgemeinen Vorschriften (AV 1 bis AV 6). Die verbindliche Zolltarifauskunft (vZTA). Auswirkungen der Einreihung auf Ein- und Ausfuhrprozesse.


Mrks123 Geschrieben am 27 Januar 2020



Dabei seit
27 Januar 2020
2 Beiträge
Hallo Cargoforum,

ich hoffe, jemand hat bereits ähnliche Ware eingereiht bzw. hat eine Idee, in welche Richtung die Einreihung gehen könnte.

Ich suche die Zolltarifnummer für ein sog. Medienversorgungsystem.
Bei der Ware handelt es sich um eine Art Wasserleitungssystem für aufbereitetes Wasser, das in einem Gehäuse an der Wand in Krankenhäusern befestigt und über die fest installierte Wasserleitung mit aufbereitetem Wasser verbunden ist.
Die Ware hat auf der Vorderseite mehrere Anschlüsse für Schläuche, im Inneren eine Hydraulikeinheit, d. h. mehrere Ventile und Leitungen, die den Zufluss bzw. Abfluss des Wassers an den Anschlüssen regeln und eine Elektronikeinheit, die Schutzkontakt-Steckdosen, RJ45-Steckdosen sowie eine Personalruftaste beinhaltet. Das System dient als Schnittstelle zwischen der Wasserleitung und medizinsches Geräten.

Meine Vermutung geht in Richtung - 8479 8997: Gerät mit eigener Funktion, zuvor weder genannt noch inbegriffen, da ich in allen anderen Positionen nicht wirklich unterkomme (z. B. 8481, 9018)

Ich möchte zunächst versuchen, im Forum andere Meinungen zu sammeln bzw. Einschätzungen zu hören.

Es führt jedoch wohl kein Weg an einer vZTA-Anfrage vorbei, es sei denn, ich bekomme hier eine eindeutige Antwort!

Vielen Dank schon vorab für Eure Unterstützung!

CARGOFORUM PARTNER

TheDispatcher Geschrieben am 28 Januar 2020



Dabei seit
24 August 2009
124 Beiträge
Moin ,

bevor du eine vZTA Anfrage stellst schau doch mal auf dem EU Server ob es nicht bereits eine gibt...

ec.europa.eu/taxation_...sp?Lang=de

gruss

Mrks123 Geschrieben am 30 Januar 2020



Dabei seit
27 Januar 2020
2 Beiträge
Auf der vZTA-Datenbank war ich bereits viel unterwegs. Ich finde dort allerdings nichts Vergleichbares.
Die Suche dort bringt mich immer wieder in die Richtung 8479 8997.

Es wird wohl darauf hinaus laufen, dass wir eine vZTA für diese ZTN starten werden.
Mal sehen was die Experten sagen. :-)

Neues Thema eröffnen    Neue Antwort erstellen
Seite 1 von 1







Deutschlands führendes Transport & Logistik Forum. Alles Wichtige zu Themen wie Spedition, Speditionsforum, Logistik, Logistikforum, Transport, Ausbildung, Studium, Karriere, Weiterbildung, Binnenschifffahrt, Existenzgründung, Transportforum, Luftfracht, Bahnfracht, Bahncargo, Seefracht, Schifffahrt, LKW, Güterkraftverkehr, Maut, Ladungssicherung, Gefahrgut, Charter, Eisenbahn, KEP, Kurier, Express, Paket, Multimodal, kombinierte Verkehre, Transportrecht, Transportversicherung, Zoll, Zollforum, RFID, Lagerlogistik, Warehouselogistik, AWB, Luftfrachtbrief, Container, Frachtflugzeug, Güterzug, Spediteure, Verlader, Fracht, Frachtforum, Transporte
© eine Onlinepublikation der VOCA media carsten vollenbroich