Cargoforum Forum für Transport, Logistik, Spedition, Zoll und Außenhandel
Cargoforum.de in Zahlen: 12.348 registrierte User - 0 User online - 37 Gäste online - 58.054 Beiträge - 1.714.844 Seitenaufrufe in 2020



Gründung einer See- und Luftfrachtspedition


Handro93 Geschrieben am 09 Februar 2020



Dabei seit
09 Februar 2020
1 Beiträge
Servus,

wir sind zwei Junggründer aus Bayern und planen in naher Zukunft uns als Schreibtisch Spediteur Selbstständig zu machen.
Die Fachlichen Voraussetzungen bringen wir bereits mit. Jetzt stellt sich uns folgende Frage:

Wir möchten gerne auch See u. Luftfracht Dienstleistungen verkaufen und würden gerne wissen ob es notwendig ist IATA /FIATA agent zu sein bzw. ein NVOCC um diese Dienstleistungen anzubieten?

Und wie verhält es sich mit House B/L, AW/B´s ?? Dürfen diese ohne weiteres unsererseits Ausgestellt werden??

Wir hatten es hier bereits bei unserer Örtlichen IHK Probiert, da konnte uns aber leider niemand eine Vernünftige Auskunft geben. Hoffe das wir hier evtl. Feedback bekommen könnten.

Lg
Hannis

CARGOFORUM PARTNER

Neues Thema eröffnen    Neue Antwort erstellen
Seite 1 von 1







Deutschlands führendes Transport & Logistik Forum. Alles Wichtige zu Themen wie Spedition, Speditionsforum, Logistik, Logistikforum, Transport, Ausbildung, Studium, Karriere, Weiterbildung, Binnenschifffahrt, Existenzgründung, Transportforum, Luftfracht, Bahnfracht, Bahncargo, Seefracht, Schifffahrt, LKW, Güterkraftverkehr, Maut, Ladungssicherung, Gefahrgut, Charter, Eisenbahn, KEP, Kurier, Express, Paket, Multimodal, kombinierte Verkehre, Transportrecht, Transportversicherung, Zoll, Zollforum, RFID, Lagerlogistik, Warehouselogistik, AWB, Luftfrachtbrief, Container, Frachtflugzeug, Güterzug, Spediteure, Verlader, Fracht, Frachtforum, Transporte
© eine Onlinepublikation der VOCA media carsten vollenbroich