Cargoforum Forum für Transport, Logistik, Spedition, Zoll und Außenhandel
Cargoforum.de in Zahlen: 12.437 registrierte User - 0 User online - 36 Gäste online - 58.460 Beiträge - 5.754.366 Seitenaufrufe in 2020



Glasgestelle


motaboi Geschrieben am 31 März 2020



Dabei seit
12 Oktober 2018
25 Beiträge
Hi,

habe keine Erfahrung mit Glasgestellen, deshalb frage ich hier nach: Wie geht ihr mit Glasgestellen um? Verwendet ihr die Gestelle des Lieferanten in Produktion&Auslieferung weiter, oder wird bei euch auf eigene Gestelle umpalettiert?

Es ist mir persönlich nicht ganz geheuer das unsere Firma die Glasgestelle der Lieferanten einfach weiter verwendet. Die Gestelle werden mit dem Glas in die Produktion gegeben, teilweise auch direkt zum Endkunden mit ausgeliefert. Führt dazu das man andauernd irgendwelche Glasgestelle suchen muss, die der Lieferant natürlich zeitnahe zurück haben will. Die einzige Lösung die mir dazu einfällt, sind eigene Glasgestelle - doch die sind so verdammt teuer.

Wie wird bei euch im Betrieb mit Glasgestellen umgegangen?

Grüße, mota

CARGOFORUM PARTNER

Neues Thema eröffnen    Neue Antwort erstellen
Seite 1 von 1







Deutschlands führendes Transport & Logistik Forum. Alles Wichtige zu Themen wie Spedition, Speditionsforum, Logistik, Logistikforum, Transport, Ausbildung, Studium, Karriere, Weiterbildung, Binnenschifffahrt, Existenzgründung, Transportforum, Luftfracht, Bahnfracht, Bahncargo, Seefracht, Schifffahrt, LKW, Güterkraftverkehr, Maut, Ladungssicherung, Gefahrgut, Charter, Eisenbahn, KEP, Kurier, Express, Paket, Multimodal, kombinierte Verkehre, Transportrecht, Transportversicherung, Zoll, Zollforum, RFID, Lagerlogistik, Warehouselogistik, AWB, Luftfrachtbrief, Container, Frachtflugzeug, Güterzug, Spediteure, Verlader, Fracht, Frachtforum, Transporte
© eine Onlinepublikation der VOCA media carsten vollenbroich