Cargoforum Forum für Transport, Logistik, Spedition, Zoll und Außenhandel
Cargoforum.de in Zahlen: 12.397 registrierte User - 0 User online - 43 Gäste online - 58.275 Beiträge - 3.946.557 Seitenaufrufe in 2020



Warentransport per Seefracht DE -> INDONESIA


Vidal777 Geschrieben am 13 Mai 2020



Dabei seit
13 Mai 2020
2 Beiträge
Hallo zusammen,

ich möchte mich gerne im Exporthandel selbstständig machen und plane (für den Anfang) einen monatlichen Versand von Waren aus DE nach Indonesien. Die Nachfrage nach Produkten "made in Germany" in Indonesien ist immens.

Geplant ist ein Transport mittels Seefracht (einzige Alternative vor dem Hintergrund der Kosten). Hierzu würde ich auf diverse Dienstleister in DE zurückgreifen, die den Transport übernehmen (Abholung, Exportzollabfertigung, Exporthandhabung, Seefracht). In Indonesien fehlt mir aktuell noch der passende "Importeur" - meine erste Frage an der Stelle ist somit:

a) Muss die Einfuhr in Indonesien über eine Firma durchgeführt werden oder kann dies auch eine Privatperson machen? Ich bin mir bewusst, dass die Einfuhrprozesse in jedem Land sicherlich äußerst komplex sind und in erster Linie eine spezialisierte Firma empfehlenswerter ist, jedoch fallen hier ebenfalls Dienstleisterkosten an die ich gerne vermeiden würde (nach bester Möglichkeit)

Ich möchte für den Anfang Teilladungen exportieren mit LCL - ca. 3-5 Kartons mit einem Gesamtgewicht von 100-150 kg...Warenkosten (Einkaufpsreis) ca. 2000 EUR

b) wie erfolgt die Versteuerung für die Ausfuhr aus der EU in ein Drittland? Warenwert wie o.g. 2000 EUR.

c) In der MADB Datenbank habe ich unter der Zolltarifnummer einen MFN Zollsatz von 15% auf die Warengruppe erhalten..sind in diesen 15% sämtliche Abgaben bei der Einfuhr enthalten (Zoll, Steuer, Gebühren)?


Zu guter letzt: Hat jemand vielleicht Erfahrungen mit dieser Art von Kleingewerbe und kann mich im Anlauf unterstützen? Für Anregungen und Tipps bin ich sehr dankbar.

Vielen Dank vorab

VG
Vidal

CARGOFORUM PARTNER

Flummi Geschrieben am 14 Mai 2020



Dabei seit
14 Mai 2020
2 Beiträge
Hallo Vidal,

ich habe private und geschäftliche Kontakte nach Indonesien und zurzeit importiere ich Ware von dort nach Deutschland, mittelfristig würde ich aber gerne auch den umgekehrten Weg gehen und Produkte nach Indonesien exportieren.

Zu deinen Fragen (Achtung, bin kein Experte für Exporte, kann aber Einschätzungen geben):

a) Das Thema ist äußerst komplex, und wenn du keine konkrete Privatperson kennst, die Ahnung davon hat, würde ich immer ein Unternehmen dafür wählen. Dienstleistungen sind in Indonesien generell ziemlich günstig, ich habe gute Erfahrungen mit indonesischen Cargounternehmen gemacht.

b) Für Exporte in Drittländer fällt generell keine Umsatz- oder Ausfuhrsteuer an.

c) Das ist nur der Zollsatz, Einfuhrumsatzsteuer (bzw. das indonesische Äquivalent) kommt da für den Importeur noch oben drauf.


Auch zum Thema Kleingewerbe im Import und Export können wir uns gerne mal austauschen! Bin übrigens auch noch Anfänger.

LG

Vidal777 Geschrieben am 15 Mai 2020



Dabei seit
13 Mai 2020
2 Beiträge
Flummi wrote:
Hallo Vidal,

ich habe private und geschäftliche Kontakte nach Indonesien und zurzeit importiere ich Ware von dort nach Deutschland, mittelfristig würde ich aber gerne auch den umgekehrten Weg gehen und Produkte nach Indonesien exportieren.

Zu deinen Fragen (Achtung, bin kein Experte für Exporte, kann aber Einschätzungen geben):

a) Das Thema ist äußerst komplex, und wenn du keine konkrete Privatperson kennst, die Ahnung davon hat, würde ich immer ein Unternehmen dafür wählen. Dienstleistungen sind in Indonesien generell ziemlich günstig, ich habe gute Erfahrungen mit indonesischen Cargounternehmen gemacht.

b) Für Exporte in Drittländer fällt generell keine Umsatz- oder Ausfuhrsteuer an.

c) Das ist nur der Zollsatz, Einfuhrumsatzsteuer (bzw. das indonesische Äquivalent) kommt da für den Importeur noch oben drauf.


Auch zum Thema Kleingewerbe im Import und Export können wir uns gerne mal austauschen! Bin übrigens auch noch Anfänger.

LG


Hallo Flummi,

vielen Dank für deine Antworten. Ich würde mich sehr gerne mit dir austauschen wollen - leider habe ich nicht herausgefunden wie man hier Private Nachrichten verschickt, daher über den einsehbaren Weg nochmal:

Kannst du mir Cargounternehmen im Inland Indonesien empfehlen? Gedacht ist ein Export nach Surabaya - sprich der Importeur sollte die Ware am Hafen SUB annehmen und anschließend zu einem Warehouse transportieren. Von dort aus erfolgt der Weitertransport zum Endkunden über privat.
Welche Kosten kommen da ca auf mich zu? Ich nehme an ich muss neben den klassischen Dienstleisterkosten an das Cargounternehmen auch die Kosten für Einfuhr, Zoll und ggf. weitere Gebühren übernehmen (sprich sämtliche Kosten nach der Anlandung im Hafen inkl. Zollabfertigung)

Ich präferiere ebenfalls den professionellen Weg über ein Cargounternehmen. Dieses sollte jedoch ein API vorlegen können, sodass ich hier ggf. nochmal Einfuhrsteuern spare. Ich glaube bei API Vorlage des entspr. Importeure fallen nur Steuern ihV 2,5% an, andernfalls wären es bis zu 10%...ich setz das einfach mal voraus, dass jedes halbwegs seriöse Cargounternehmen im Inland über das API verfügt :)

Hast du bereits Erfahrungen in der Praxis mit Indonesien sammeln können als Kleingewerbe?

VG Vidal

Flummi Geschrieben am 15 Mai 2020



Dabei seit
14 Mai 2020
2 Beiträge
Es gibt leider keine PN-Funktion und man kann Beiträge anscheinend auch nicht so einfach löschen, deshalb habe ich mir eine Wegwerf-Email erstellt, die nach 24 Stunden gelöscht wird: ebf3j2tuqv @ acute.work

Schreib mir einfach mal dort, dann habe ich deine Mail und wir können privat weiterschreiben.

Neues Thema eröffnen    Neue Antwort erstellen
Seite 1 von 1







Deutschlands führendes Transport & Logistik Forum. Alles Wichtige zu Themen wie Spedition, Speditionsforum, Logistik, Logistikforum, Transport, Ausbildung, Studium, Karriere, Weiterbildung, Binnenschifffahrt, Existenzgründung, Transportforum, Luftfracht, Bahnfracht, Bahncargo, Seefracht, Schifffahrt, LKW, Güterkraftverkehr, Maut, Ladungssicherung, Gefahrgut, Charter, Eisenbahn, KEP, Kurier, Express, Paket, Multimodal, kombinierte Verkehre, Transportrecht, Transportversicherung, Zoll, Zollforum, RFID, Lagerlogistik, Warehouselogistik, AWB, Luftfrachtbrief, Container, Frachtflugzeug, Güterzug, Spediteure, Verlader, Fracht, Frachtforum, Transporte
© eine Onlinepublikation der VOCA media carsten vollenbroich