Cargoforum Forum für Transport, Logistik, Spedition, Zoll und Außenhandel
Cargoforum.de in Zahlen: 12.466 registrierte User - 0 User online - 65 Gäste online - 58.585 Beiträge - 6.900.251 Seitenaufrufe in 2020



Verspätungstoleranz KEP-Frachtflüge


Berniedi Geschrieben am 03 September 2020



Dabei seit
03 September 2020
3 Beiträge
Hallo zusammen,

kann jemand von Euch mir eventuell einen ungefähren Hinweis darauf geben, welche Verspätungsumfänge einzelner nächtlicher KEP-Frachtflüge in eng getakteten Express-Netzwerken wie denen von FedEx, UPS oder DHL noch kompensiert werden können, ohne dass dadurch die letztendlichen Sendungszustelltermine in Gefahr geraten? Ich habe überhaupt keine Vorstellung davon, in welchen Dimensionen sich entsprechende Zeitpuffer bewegen. Sonderlich groß können sie ja eigentlich nicht sein, oder?

Gruß

Bernd

CARGOFORUM PARTNER

Neues Thema eröffnen    Neue Antwort erstellen
Seite 1 von 1







Deutschlands führendes Transport & Logistik Forum. Alles Wichtige zu Themen wie Spedition, Speditionsforum, Logistik, Logistikforum, Transport, Ausbildung, Studium, Karriere, Weiterbildung, Binnenschifffahrt, Existenzgründung, Transportforum, Luftfracht, Bahnfracht, Bahncargo, Seefracht, Schifffahrt, LKW, Güterkraftverkehr, Maut, Ladungssicherung, Gefahrgut, Charter, Eisenbahn, KEP, Kurier, Express, Paket, Multimodal, kombinierte Verkehre, Transportrecht, Transportversicherung, Zoll, Zollforum, RFID, Lagerlogistik, Warehouselogistik, AWB, Luftfrachtbrief, Container, Frachtflugzeug, Güterzug, Spediteure, Verlader, Fracht, Frachtforum, Transporte
© eine Onlinepublikation der VOCA media carsten vollenbroich